Alt
Standard
nl25 fisch turn raise - 18-04-2014, 15:51
(#1)
Benutzerbild von destroyerpew
Since: Dec 2011
Posts: 30
Gegner ist ein fisch hat 80/0 nach 46 Händen. Kann man es hier profitabel reinbringen???

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Hero (MP1) ($25)
MP2 ($41.01)
CO ($11.17)
Button ($25)
SB ($29.66)
BB ($32.85)
UTG ($8.03)
UTG+1 ($26.75)

Preflop: Hero ist MP1 mit Q, Q
2 folds, Hero raises to $0.75, 4 folds, BB calls $0.50

Flop: ($1.60) 3, 9, 3 (2 Spieler)
BB checks, Hero bets $1.01, BB calls $1.01

Turn: ($3.62) 2 (2 Spieler)
BB checks, Hero bets $2.30, BB raises to $10, [color=#666666]
Hero???
 
Alt
Standard
18-04-2014, 16:09
(#2)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Meine Erfahrung ist das wenn solche loosen alles caller von call auf raise umschwenken, sie es dann auch tatsächlich haben (ausser Du hast mehrere grottige Showdownhände von Ihm gesehen) und Du Deine Over-Pockets mucken kannst...
 
Alt
Standard
18-04-2014, 18:08
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Eigentlich ist das am Turn ein klassischer bet/fold Spot gegen einen loose/passiven Gegner.

Hier muss man sich allerdings fragen, was er überhaupt haben will? Valuerange ist auf dem paired Board ja deutlich kleiner als sonst und sinnvolle two pairs gibt es auch nicht. A3/K3/Q3 und ein paar weitere 3x Hände sind aber natürlich in seiner Range.

Wenn ich ihn postflop noch nicht out of line gesehen habe, folde ich gegen den >4x Raise am Turn, auch wenn er kaum was repped. Wenn ich ihn schon beim Bluffen gesehen habe, calle ich den Turn und lasse es ihn am Turn reinstellen und calle dann auch off.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!