Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Overpair gegen Fisch Linecheck

Alt
Standard
NL25 Overpair gegen Fisch Linecheck - 18-04-2014, 17:34
(#1)
Benutzerbild von zooccer
Since: Dec 2012
Posts: 58
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO ($23.30)
Hero (Button) ($26.60)
SB ($25)
BB ($25.25)
UTG ($25.68)
MP ($32.14)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP raises to $0.50, CO calls $0.50, Hero raises to $2, 2 folds, MP calls $1.50, 1 fold

Flop: ($4.85) , , (2 players)
MP checks, Hero bets $3.19, MP calls $3.19

Turn: ($11.23) (2 players)
MP checks, Hero bets $7.39, MP calls $7.39

River: ($26.01) (2 players)
MP bets $19.56 (All-In), Hero calls $14.02 (All-In)

Total pot: $54.05 | Rake: $2

Results below:
Hero had , (two pair, Kings and fours).
MP had , (three of a kind, fours).
Outcome: MP won $52.05


Villain: 75 Hände, 77/35, AF 1,8, WtSD 28

Denke wir können den River hier nicht folden, auch wenn sein Shipp von vorne am River ziemlich stark aussieht. Wir müssen zu 26% gut sein, ich denke gegen seine Range QQ-JJ,55-44,A4s,QJs,54s,AsKs,AsQs,KsQs,KsTs,AJo,A4o,QJo,54o finden wir hier keinen fold mehr.
 
Alt
Standard
19-04-2014, 10:43
(#2)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Also ich hab aufgehört "Freizeitspieler" eine konkrete Range zu geben gegen die ich operiere. Hier bestimmen betting-lines und Value-Bets meine Aktionen. Auch wenn Du nur 75 Hände hast kommt so einer für mich in die Gruppe der Loos-Passiven die Preflop loos sind, aber Postflop ziemlich True spielen (AF 1,8 – WtsD 28). Bei genau diesen Spielern musst du aufpassen wenn die nach call flop, call turn auf dem River "Bääm-Abfahrt" rufen. Hier bist Du meist mir einem Overpair meist nicht mehr gut, gerade auf gepairten Boards und ganz spontan fallen wir dann auch 2 Pairs ein (2 Pair zwar nicht auf diesem Baord –da würde mir nur QJ einfallen gegen das Du hier vorne wärst).

Bei diesem Spot sieht es etwas anders aus: Ich wäre hier bei der Potgröße (und dieser Stack-to-Pot-Relation) mit meinen Kings wohl auch nicht mehr rausgekommen. Du bekommst hier 3:1. Der Call geht somit klar m.M.n.!!!

Kleiner Tipp noch: Versuche die Hände am Ende nicht aufzulösen. Das fördert ergebnisorientiertes Denken und das ist bei der Handanalyse absolut zweitrangig. Wenn dir nämlich jetzt jemand erzählt das dies ein klarer Fold ist (nur weil er die Auflösung weiß) bist Du schlechter beraten.

Geändert von sky4u2 (19-04-2014 um 11:15 Uhr).
 
Alt
Standard
20-04-2014, 00:44
(#3)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Ist ein Oddscall, aber hier hat Villain immer QJ oder ne 4. Fische Bluffdonken den River einfach nicht.
 
Alt
Standard
20-04-2014, 18:23
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Eure Einschätzung teile ich absolut, auch wenn Villains Line sehr stark aussieht und wir den halten der einige Flushdrawcombos blockt. Wir schlagen QJ, AQ und andere wilde Bluffs, die ein Freizeitspieler hier öfter mal haben kann (76, gutshots, nacktes AK).

NH!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter