Alt
Standard
Nl5, AK - OOP - 18-04-2014, 20:29
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Spieler ist unbekannt. Da er meine 4bet nur callt halte ich KK+ für unwahrscheinlich. Ist die Cbet am flop ok? Hab die Hand dann aufgegeben wie man sieht...


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Hero (UTG) ($5)
UTG+1 ($6.48)
MP1 ($6.39)
MP2 ($5.50)
CO ($2.75)
Button ($5.34)
SB ($5.15)
BB ($6.54)

Preflop: Hero is UTG with K, A
Hero raises to $0.15, 1 fold, MP1 raises to $0.25, 5 folds, Hero raises to $0.60, MP1 calls $0.35

Flop: ($1.27) J, 10, 8 (2 players)
Hero bets $0.80, MP1 calls $0.80

Turn: ($2.87) 2 (2 players)
Hero checks, MP1 checks

River: ($2.87) 5 (2 players)
Hero checks, MP1 checks

Total pot: $2.87 | Rake: $0.12
 
Alt
Standard
19-04-2014, 09:56
(#2)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Deine 4bet pre ist hier viel zu klein. Mach es größer, in der Gegend von 1$, vllt. sogar noch größer weil Du OOP bist. (Hattest Du hier eher das Problem wie Du diese Mini-3bet einordnen solltest?) Du gibst ihm hier zu gute Odds mit einer Vielzahl von Händen in Position zu callen.
Der Flop ist für mich einer der Flops, die ich ohne direkten Treffer nicht c-betten würde da er die (cold-calling)-Range des Gegners sehr hart trifft und er mit jedem draw genug Odds hat um IP weiterzuspielen.

Geändert von sky4u2 (19-04-2014 um 10:58 Uhr).
 
Alt
Standard
19-04-2014, 15:10
(#3)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Ja diese min3bets mag ich absolut nicht... sind oftmals KK+ nach meiner erfahrung. Mit dem Betsizing hast vermutlich recht. Und bei dem Flop hast ganz sicher recht im nachhinein betrachtet!

Vielen Dank
 
Alt
Standard
19-04-2014, 16:03
(#4)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Ja, 4bet größer wie gesagt und auf dem Flop würde ich dann einfach checken und sehen was passiert.
Mit Backdoor-Flushdraw kann man hier cbetten, nur mit dem Gutshot find ichs etwas dünn.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
19-04-2014, 18:41
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man mit dem Argument "es ist NL5, die Gegner sind schlecht" natürlich auch eine viel größere 4Bet begründen, aber ansonsten sollte man es hier nicht größer als 0,75$ bis 0,80$ machen. Wenn man aus UTG 4betted und dann auch noch 4x (oder mehr) macht, kann man sich eigentlich direkt den QQ+/AK Zettel auf die Stirm kleben.

Abgesehen davon würde ich hier nicht so gerne preflop wegstacken und wenn man eh 4bet/fold spielt, spart man sich lieber ein paar BB.

Ansonsten gibts aber auch wenige Gründe hier die 3Bet nicht einfach zu callen für super Odds und postflop Poker zu spielen.

As played ist der Flop ne Katastrophe und ich würde ihn einfach check/fold spielen oder alternativ super klein setzen um sich selbst nen guten Preis für den Turn zu geben. Die Range die preflop die 4Bet called, trifft den Flop leider einfach viel besser als wir oder hat mit Händen wie oder genug Equity um eine CBet zu callen und uns auch ohne Treffer den Pot auf Turn oder River wegzunehmen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!