Alt
Standard
Nl25 Zoom Riverplay - 18-04-2014, 21:48
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $28.22 (112.9 bb)
Hero (SB): $30.93 (123.7 bb)
BB: $30.01 (120 bb)- Unknown
UTG: $38.77 (155.1 bb)
MP: $25.50 (102 bb)
CO: $20.89 (83.6 bb)

Preflop: Hero is SB with Q A
3 folds, BTN raises to $0.50, Hero raises to $2, BB calls $1.75, BTN folds

Flop: ($4.50) K 6 A (2 players)
Hero bets $2, BB calls $2

Turn: ($8.50) 9 (2 players)
Hero bets $5, BB calls $5

River: ($18.50) J (2 players)


Hero?
 
Alt
Standard
19-04-2014, 10:22
(#2)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
TPGK im Blind-Defend würde ich BET-BET-BET spielen bis ich auf Gegenwehr stoße. Ich hätte die Betgrößen nur etwas anders gewählt. Den Flop hätte ich größer gebettet – eher 2/3 Pot. Er kann hier selbst auf einen vermeintlichen Second-Nut-Flushdraw sitzen mit J in Diamonds oder irgendeiner Axs Hand mit der er sich ein call bei der geringen c-bet abrgingen kann. Den Turn dann etwas weniger - vllt. 1/2 Pot, denn die 9 verändert wahrscheinlich nicht viel (ausser er hat gerade mit A9 oder K9 2pair aufgepickt).

River: Leider ist der Gegner für dich Unknown. Gegen einen passiven würde ich sonst hier bet/fold spielen gegen einen agressiven check/call. M.M.n. machen die Spieler aber im Summe mehr Calling-Fehler als Betting-Fehler.

Geändert von sky4u2 (19-04-2014 um 10:28 Uhr).
 
Alt
Standard
20-04-2014, 00:46
(#3)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Bet 7.50 $ / Fold River wegen negative Freeroll.
 
Alt
Standard
20-04-2014, 02:46
(#4)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
naja wir schlagen hier nicht mehr all zu viel..

JTdd, T9dd, 98dd, 87dd, AK, A9, A5, AJ hat uns beat. QJdd, QTdd blocken wir.
Die einzgen flushdraws sollten pockets mit einem diamond wie TT, 88, 77 sein, die er am river behind checked oder auf eine bet foldet. (fast egal wie klein)
Ax sollten am river eigentlich auch nahezu alle behindchecken und calls von schlechteren Ax solltest du nur auf eine sehr kleine bet bekommen.

ich sehe fast keine value durch eine riverbet und durch deine bet-bet line hast du deine range so weit gestärkt, dass sich villain kaum FE geben kann. Ich sehe villain in diesem Spot fast nie am river bluffen.

overall ist das für mich ein x/f. (checkt er, gewinnen wir/ bettet er, verlieren wir)
 
Alt
Standard
20-04-2014, 19:33
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Denke auch, dass der River hier (besonders in Zoom) recht häufig zu dünn sein wird gegen Unknown bei dem Board Runout. Evtl kann man gg potentielle Freizeitspieler nochmal 10 b/f.

Da du ja einen ziemlichen Lock auf das Board hast bietet sich aus dem Grund auch ein Check auf Flop oder Turn an, um die gegnerische Range weiter zu halten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter