Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 6max Zoom River play?

Alt
Question
NL5 6max Zoom River play? - 19-04-2014, 01:00
(#1)
Benutzerbild von taubelol
Since: May 2010
Posts: 88
Hallo, war mir in dieser Hand nicht ganz sicher was zu tun ist.. 1. Hätte ich sie OOP direkt folden können gegen einen sehr Tighten Villain ich dacht ich wäre in Position tja 4 Tische Zoom

So und noch was zu der Hand... Die River Bet ist natürlich keine Vallue bet sondern versuche ich den Flush der ankommt zu repräsentieren..

Finde die Hand meiner Meinung nach jedoch trotzdem sehr grenzwertig.

Infos zum Villain: 14/11/4.0 WTSD 43 auf knapp 100 Hände.

Wie hättet ihr die Hand gespielt?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($9.13)
SB ($3.13)
BB ($6.76)
Hero (UTG) ($14.46)
MP ($5.98)
CO ($1.86)

Preflop: Hero ist UTG mit A, Q
Hero raises to $0.15, 2 folds, Button raises to $0.50, 2 folds, Hero calls $0.35

Flop: ($1.07) Q, 4, 2 (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $0.72, Hero calls $0.72

Turn: ($2.51) 5 (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $1.20, Hero calls $1.20

River: ($4.91) J (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $2.05, Hero raises to $4.72, 1 fold

Gesamt Pot: $9.01 | Rake: $0.37

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
19-04-2014, 01:28
(#2)
Benutzerbild von taubelol
Since: May 2010
Posts: 88
Die Frage ist halt auch welche Range von Händen kann er hier so spielen und dan am River folden??
Also ich denke AA/KK/QQ/JJ wird er hier nicht folden bei einem WTSD von 43... QQ schließe ich mal aus.

AK ?? vll barrelt er weiter auf den Turn mit den Backdoor Draw auf ne 3?
TT ?? Barrelt er nicht auf 3 Straßen durch...
AQ scheint mir hier noch am ehesten Sinn zu machen..

hmmm macht irgendwie alles wenig Sinn....

Geändert von taubelol (19-04-2014 um 01:32 Uhr).
 
Alt
Standard
19-04-2014, 10:09
(#3)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Egal was er hatte, er scheint Dir hier jede Menge Kredit gegeben zu haben, die Line call-call-check/raise ist auf Zoom Ultra stark und die konnte er mit seinem mittelstarken Hand einfach nicht mehr callen (KQ, TT, AQ, …)
 
Alt
Standard
20-04-2014, 00:18
(#4)
Benutzerbild von taubelol
Since: May 2010
Posts: 88
hmmm
 
Alt
Standard
20-04-2014, 00:38
(#5)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Allerdings ist das x/R ohne Nutblocker und bei so einem WtSD eher schlecht. Gibt nicht viele die im NL5 Zoom am River dünnen Value suchen. Wenn sie triple barreln haben sie es eigentlich immer und du bekommst hier sehr oft einen call (vor allem von so einem mit dem WtSD).
 
Alt
Standard
20-04-2014, 09:46
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde gegen so einen doch sehr tighten Gegner am ehesten preflop folden, weil besonders so jemand dich selten loose 3-betted auf den Micros. In genau solche Spots kommst du dann sicher oft postflop, wo Villains Valuerange dich geschlagen hat und einem kaum Hände einfallen, mit denen er bluffen könnte. Seine Betsizes sind ungewöhnlich klein, sprechen also auch eher nicht für einen Bluff. Kann mir hier am River ehrlich gesagt auf den Micros auch nicht vorstellen, dass jemand für den Preis etwas besseres weglegt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter