Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 TPGK 3bet Pot Linecheck

Alt
Standard
NL25 TPGK 3bet Pot Linecheck - 23-04-2014, 14:59
(#1)
Benutzerbild von zooccer
Since: Dec 2012
Posts: 58
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

BB ($12.25)
UTG ($26.86)
MP ($18.97)
Hero (Button) ($25)
SB ($24.77)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG raises to $0.75, 1 fold, Hero raises to $2.25, SB calls $2.15, 2 folds

Flop: ($5.50) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $2.80, SB calls $2.80

Turn: ($11.10) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($11.10) (2 players)
SB bets $10.60, Hero folds

Total pot: $11.10 | Rake: $0.50

Results below:
SB didn't show



UTG: 12 Hände 17/17
SB: 10 Hände 50/30

Preflop 3bette ich hier als Bluff, Plan war gegen 4bet aufzugeben und jeden Flop ersteinmal zu cbetten.
SB könnte ein Fisch sein, da er nicht nachgekauft hat. Gebe ihm trotzdem eine starke Range, mit der er die 3bet overcallt: QQ-99,AJs+,KJs+,QJs,JTs,AQo-AJo,KJo+,QJo. Flop bette ich für Value gegen AK/QJ/JT/TT/99/88. Denke am Turn callt kaum eine schlechtere Hand, daher checke ich behind um den River bei einem Check nochmal klein zu Valuebetten. Gegen die Potbet am River haben wir denke ich einen recht einfachen fold.
 
Alt
Standard
24-04-2014, 10:01
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 00:16 Uhr).
 
Alt
Standard
24-04-2014, 14:41
(#3)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
+1, bis auf den letzten Satz.
 
Alt
Standard
24-04-2014, 18:05
(#4)
Benutzerbild von foldfish96
Since: Jan 2010
Posts: 31
Supernova
3bet preflop find ich als bluff ganz gut, aber folden wär auch nicht verkehrt...
Auf dem Flop würd ich dann einfach behind checken, um den pot nicht unbedingt groß zu machen, und dann einfach runtercallen. Klar er kann da auch mal AA/KK/QQ/JJ halten, aber JJ/KK blockst du ja (liegt ja auch der J am flop), also eher undwarscheinlich, daher denk ich das seine Range nicht so stark sein wird...
River find ich dann eig ein call, klar ist da KJ nicht im obersten Teil deiner callingrange, aber da musst du halt schaun und die Range ggf anpassen...
 
Alt
Standard
29-04-2014, 18:38
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hier wurde ja schon eine Menge guter Punkte genannt, kann kaum neues dazufügen.

Preflop ist reichlich knapp gegen Unknown, aber zumindest hast du Position + Blocker - denke wir bewegen uns da sicher eher auf EV-neutralem Boden^^

Flop würde ich c-betten, es gibt Value von jedem Pair und auch Floats mit AQ/AK (was Freizeitspieler gern mal callen und immer floaten werden). Wenns Action gibt sind wir sicher oft beat, daher tu ich mich bei der pre Action auch nicht schwer zu b/f mit einer EV-neutralen Hand aus meiner 3-Bet Range^^

Turn ist jetzt die Frage ob man weiterbarrelt, finde aus o.g. Gründen einen Checkback nice und würde dann aber jede Riverbet callen. JJ+ blocken wir gut und wir haben ja quasi mit der Line genau danach gefragt



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter