Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max - Mehr Kampf um die Blinds ?

Alt
Standard
6max - Mehr Kampf um die Blinds ? - 27-04-2014, 20:35
(#1)
Benutzerbild von Spaaxx
Since: Dec 2012
Posts: 26
Hallo,

wie ist es im Unterschied zu FR und 6max, muss man bei 6max deutlich aggressiver spielen und die Blinds verteidigen ?

Weil bei FR müssen ja nicht so oft die blinds gezahlt werden.

Oder spielt das keine Rolle ?
 
Alt
Standard
28-04-2014, 08:40
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Der Unterschied sind 3 Spieler in früher Position UTG deren Range meist ziemlich eng ist. Sobald die gefoldet haben besteht kein so arg großer Unterschied mehr in der Theorie, abgesehen davon, dass die Ranges der verbliebenen 6 Spieler FR marginal stärker sind als 6max.

Aber was das Verteidigen der Blinds gegen Steals vom BU oder CO angeht, gibt es eigentlich keinen Unterschied.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-04-2014, 12:02
(#3)
Benutzerbild von Spaaxx
Since: Dec 2012
Posts: 26
Aber sinkt bei 6max nicht etwas die win-rate ? Weil man ja öfters in die blinds kommt ?
 
Alt
Standard
29-04-2014, 09:18
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du zahlst pro Hände Hände mehr Blinds, das stimmt. Aber die Blinds gewinnt ja auf der anderen Seite auch jemand, die verschwinden ja nicht im Nichts. (abgesehen vom Rake)

6max bist du in 100 Händen jeweils 16,7 mal der BB und SB, FullRing nur jeweils 11,1 mal. Dafür gewinnt jeder Spieler 6max aber auch 16,7 Hände im Schnitt und FullRing nur 11,1 pro 100 Hände.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
01-05-2014, 20:43
(#5)
Benutzerbild von Spaaxx
Since: Dec 2012
Posts: 26
Ah okay, also gleicht sich das dann mehr oder weniger wieder aus