Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 AJs vs Min-3bet und Flop Min-Checkraise Riverplay

Alt
Standard
NL50 AJs vs Min-3bet und Flop Min-Checkraise Riverplay - 30-04-2014, 10:22
(#1)
Benutzerbild von zooccer
Since: Dec 2012
Posts: 58
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (UTG) ($50.75)
MP ($30.15)
CO ($91.50)
Button ($50)
SB ($53.40)
BB ($47.27)

Preflop: Hero is UTG with A, J
Hero raises to $1.50, 4 folds, BB raises to $2.50, Hero calls $1

Flop: ($5.25) 6, 6, J (2 players)
BB checks, Hero bets $3.45, BB raises to $6.90, Hero calls $3.45

Turn: ($19.05) 9 (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($19.05) Q (2 players)
BB bets $9, Hero raises to $18, 1 fold

Total pot: $37.05 | Rake: $1.67

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen



Villain: 75 Hände, 41/24, 3bet BB 3/12, WtSD 23, AF 3,0

Preflop geht denke ich klar, Flop bette ich für Value gegen FD's/QJ+/TT/AK. Denke dass Min-Checkraise + die Min-3bet Preflop sprechen für JJ+/AsKs. Calle da wir immernoch 22% Equity haben und nur 18% benötigen für den Call. Turn Checke ich behind, um einem weiteren Checkraise zu entgehen, billig Equity zu realisieren und zum SD zu kommen. River machen wir den Flush und sind gegen QQ/JJ behind. Wie spielt ihr am River nach der Donkbet?
 
Alt
Standard
30-04-2014, 20:13
(#2)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
hmmm schwieriger spot ich denke bis zum turn häte ich genauso gespielt aber ich hätztze am rvier etwas höher geraist so auf 28$ da es dann evtl. eher als ein bluff aussieht aber ist halt schwer am river noch was rauszuholen aber nh
 
Alt
Standard
03-05-2014, 11:26
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich gegen so einen Gegner auch immer den guten Preis nehmen, um einen Flop zu spielen. Sein Clickback pre ist irgendwas von Nuts bis Fancy Hand, bringt also in jedem Fall kaum was den Pot weiter zu eskalieren.

Rest der Hand finde ich gut, am River würde ich einfach für Value jammen. Deine Hand ist schön versteckt und er kann bei seiner komischen Line gut irgendwas komplett bluffen, slowplayen oder unterwegs treffen (AQ) was er hier nicht mehr loslassen wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter