Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Bad Beats, wie damit umgehen?

Alt
Standard
Bad Beats, wie damit umgehen? - 06-05-2014, 17:19
(#1)
Benutzerbild von feldstecher9
Since: May 2014
Posts: 9
Hallöchen, habe in letzter Zeit intensiv an meinem Pokerspiel gearbeitet und heute wollte ich es mal mit ein paar Echtgeld Sit&Go's testen. Buy-in war 3x 3,50$ und 1,50$.

Es lief eigentlich recht gut. Habe anfangs tight gespielt und bin immer mit recht komfortablen chipstacks and die Bubble rangekommen. Doch dann gings los. Bad Beats ohne Ende. Naivste all-ins und calls meiner Gegner und alles ging schlecht für mich aus.
Hatte schon fast angefangen zu vermuten, dass ich beschissen werde.

Nur in einem Turnier bin ich an der Bubble mit AJ gegen AK ausgeschieden. Alles andere waren unglaubliche Dinger.

Es heißt zwar "No whining in Poker"
Aber sowas geht wohl an niemandem spurlos vorüber.

Jetzt zu meiner Frage. Wie erholt ihr euch von solchen Phasen in denen es wirkt, als hätte sich die gesamte Pokerwelt gegen einen verschworen.

Eine Pause machen? Oder im Glauben an die Mathematik unbedingt weiter spielen und versuchen die Negativserie zu brechen?
oder mit dem kopf durch die Wand?
 
Alt
Standard
06-05-2014, 17:45
(#2)
Benutzerbild von bignicnickel
Since: Dec 2009
Posts: 3.287
(Moderator)
zumindest nicht versuchen es mit gewalt zu erzwingen . es gibt auch noch andere tage wo es besser läuft.


Team IntelliPoker - Rony - Moderator


HomeClub<<<Pirates of Poker>>>CTL Team
Mike "Mad Genius" Caro:"Geld,das man nicht verliert,ist genauso gut wie Geld, das man gewinnt."
 
Alt
Standard
06-05-2014, 18:19
(#3)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
runterschlucken, mundabwischen und weiter machen. iwann teilt man auch aus. dann gehts einem auch wieder besser.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
06-05-2014, 18:29
(#4)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Zitat:
Zitat von feldstecher9 Beitrag anzeigen
Naivste all-ins und calls meiner Gegner und alles ging schlecht für mich aus.
Hatte schon fast angefangen zu vermuten, dass ich beschissen werde.
Ich denke nicht, dass die All-Ins deiner Gegner naiv waren. Ich gehe davon aus, dass du STTs gespielt hast und sie haben einfach ICM abused gegen deinen ordentlichen Stack wie du schreibst. Vielleicht waren einfach deine Calls auch nicht gut.
Nur weil du es mit der besseren Hand reingekriegt hast, heißt es nicht, dass die Calls +$EV sind, daher würde ich das nochmal überdenken.
Ansonsten mit der besseren Hand verlieren gehört halt einfach dazu. Wie schon gesagt: einfach weitermachen!


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat

Geändert von Pokerik878 (06-05-2014 um 19:54 Uhr).
 
Alt
Standard
06-05-2014, 19:42
(#5)
Benutzerbild von feldstecher9
Since: May 2014
Posts: 9
ich war nach dem Flop immer vorn und wurde mit Draws gecallt.
Ein All-IN würde ich nie und nimmer mit nem Straight-Draw callen.
Dreimal gabs ne Straße aufm River und einmal nen Drilling bei nem All-In mit Q3 gegen AA.

Wüsste nicht, was ich hätte besser machen können. Kann ja mein überlegenes Blatt nicht folden.
Naja, langsam erhole ich mich schon davon


Was ist ICM-Abuse? Ach und STTs? ^^
 
Alt
Standard
06-05-2014, 22:52
(#6)
Benutzerbild von 1Fish4You
Since: Oct 2013
Posts: 300
nach em downer muste an die westcoast fahren http://www.youtube.com/watch?v=TM2zeHdfruQ
 
Alt
Standard
06-05-2014, 23:59
(#7)
Benutzerbild von JP1-FCE
Since: Jan 2008
Posts: 3.254
(Moderator)
SilverStar
erst einmal wirst du dich an solche Sachen gewöhnen müssen, denn die passieren immer wieder.

die Frage ist halt ob es wirklich Bad Beats waren? Dazu wär es schon hilfreich wenn du die Hände analysieren würdest, also wer hat welche Aktion wann und mit welchen Stack gemacht.
Eventuell stellst du auch die ein oder andere Hand hier rein und lässt die Community mal drüber schauen.

STT = Singe Table Tournament , auf deutsch ein "Ein Tisch Sit´n Go Turnier"
"Sit´Go wollt ich jetzt nicht auch noch eindeutschen"

ICM = Independed Chip Modul
das ist grob gesagt ein Programm bzw. eine Rechenweise wie man seinen Chipstack in Verhältnis zu dem zu erwartenden Gewinn und in Relation zu seiner Hand sowie der Chipstände und evt. Hände seiner Gegner einsetzt bzw. nicht einsetzt. Das kann praktisch dazu führen , dass man eine offensichtlich gute Hand trotzdem folden sollte. Das ist schon sehr sehr grob erklärt und es gibt hier definitiv viel mehr User die das viel besser und in weniger Worten erklären können. Allerdings wird eines bleiben: Da ist schon ein sehr tiefgreifendes Problem im SnG Pokerspiel und es dauert schon seine Zeit um das ganze zu begreifen.
Aber ob der normale Spieler auf diesen Limits wirklich nach ICM geht wag ich allerdings mal bezweifeln?


Team IntelliPoker - Jens - Moderator



ISOP 2012 Event #15 Gewinner *Limit Hold'em* & ISOP 2013 Event #50 Gewinner *PL Omaha Hi/Lo*
MPAC Champion April 2011,TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014
 
Alt
Standard
07-05-2014, 02:08
(#8)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Einfach mal kräftig rumschimpfen..in den blogbereich von intelli gehn sich amüsieren und schon is der frust weg


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
07-05-2014, 06:15
(#9)
Benutzerbild von RoadKing5007
Since: Jan 2013
Posts: 135
Die Bad Beats kennt ja jeder der etwas ernsthafter Poker spielt.
Mein Umgang damit: die Session aufhören, ein Feierabendbier geniessen und den Kopf auslüften.
Danach die Bad Beats nochmals anschauen. Wenn man beim Allin tatsächlich vorne war muss man nichts ändern, sonst überlegen was man anders machen wird.
Am nächsten Tag wieder mit frischem Mut an die Tische ...


***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
07-05-2014, 18:10
(#10)
Benutzerbild von feldstecher9
Since: May 2014
Posts: 9
Danke an alle, mir geht es schon wieder blendend.
Ich habe die Hände analysiert und meine Weste ist weiß

Schwachköpfe die mit nichts ein All-In Callen findet man ja immer wieder. Oft schüttelt man den Kopf und streicht die Chips ein. Zum Wohle meiner Bankroll gibts momentan nur Free-Rolls und die Skill League aber nächsten Monat greif ich nochmal an

Schade das die Belohnungen fürs Quiz bei mir nicht funktionieren, wäre jetzt genau das richtige

Euch allen ein gutes Blatt!*

*Ausgenommen sind Spiele mit Beteiligung meiner Person