Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Preflopentscheidung JJ

Alt
Standard
NL25 Preflopentscheidung JJ - 15-05-2014, 12:58
(#1)
Benutzerbild von NBACS12
Since: May 2012
Posts: 11
Hallo,
zur Hand:
Villain spielt 19/16/9 auf 303 Hände, 4bet Range: AA, QQ, AQo

was kann man ihm hier preflop geben?
Danke für die Antworten
Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht
 
Alt
Standard
17-05-2014, 15:03
(#2)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Hallo,

wie kommst du auf diese 4bet range und warum glaubst du, dass er KK, AK nicht 4bettet?

Preflop sollten wir auf jeden fall squeezen und 3betten. Finde das sizing auch gut. Wenn dann der btn callt und der sb 4bettet, gebe ich ihm selten QQ+, aber ich denke er kann gut AK,AQ,TT,JJ so spielen oder vielleicht auch ab und zu mal bluffen und deshalb würde ich die Hand nicht folden und auf seine 4bet dann auch pushen. Der Btn hat auch sehr selten eine starke Hand, weil er die 3bet nur callt und durch einen Push können wir das zusätzliche deadmoney oft mitnehmen.
 
Alt
Standard
18-05-2014, 11:27
(#3)
Benutzerbild von NBACS12
Since: May 2012
Posts: 11
Danke für die Antwort.

Natürlich sind KK und AK auch in dieser Range, nur bisher hab ich nur AA,AQ und QQ von ihm 4bet gesehen.

Meine Überlegung war die selbe dass er mit KK und AA und wahrscheinlich auch mit KK oop ge3bettet hätte.

Umso verwunderter war ich dass ich wirklich in AA im SB gelaufen bin.