Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Zoom: Preflop-Entscheidung mit AK

Alt
Standard
NL25 Zoom: Preflop-Entscheidung mit AK - 20-05-2014, 18:31
(#1)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Hey,
Gegner ist ein TAG mit 19/14/0/ 1.4 AF nach 82 Händen.

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Wie entscheidet ihr in der Situation?
 
Alt
Standard
21-05-2014, 10:45
(#2)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Ich würde die Hand oft nur callen, wenn du es gegen eine 4bet nicht weiter spielen willst. Außer du denkst, dass er viel auf die 3bet callen wird und wenig 4betten wird, bzw wenn er 4bettet ist er immer stark und wir können einfach folden. Wenn wir aber denken, dass der durchschnittliche Spieler diese Fehler macht, finde ich 3bet/fold okay, aber so ab NL25 würde ich damit vorsichtiger sein, weil die Leute anfangen zu 4betten und nicht mehr so viel auf 3bets oop callen und dann wird der flatcall oder 3bet/5bet deutlich besser.

Ohne diese reads würde ich tendenziell eher preflop flatten oder es nicht gegen die 4bet folden. Gerade CO vs MP müssen wir die Hand nicht immer 3betten.