Alt
Standard
Nl25 Zoom Str8 im 3BP - 22-05-2014, 21:53
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute,

Folgende Hand:

Villain:

27/22/3 (2.5k)
3B vs BU = 19
Conti Bet im 3BP = 80 Turn Conti = 50


Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: $23.28 (93.1 bb)
BB: $25 (100 bb)
UTG: $25 (100 bb)
MP: $25.29 (101.2 bb)
CO: $45.72 (182.9 bb)
Hero (BTN): $67.06 (268.2 bb)

Preflop: Hero is BTN with J K
3 folds, Hero raises to $0.62, SB folds, BB raises to $1.80, Hero calls $1.18

Flop: ($3.70) K 9 Q (2 players)
BB bets $2.10, Hero calls $2.10

Turn: ($7.90) T (2 players)
BB checks, Hero bets $4, BB raises to $9.50, Hero calls $5.50

River: ($26.90) J (2 players)
BB bets $11.60 and is all-in,

Hero Monkey Tilt Calls

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen


Vielleicht bewertet Ihr die Hand mal bitte bis zum Ende und sagt mir was ich besesr machen kann...

Meine Gedanken am Turn
(mich schlägt nur AJ, und der Flush wobei ich ein Kreuz blocke... ich hab die Straße + 2nd Nut Flush Draw
Versucht er jetzt die Straße zu bluffen?
wenn es so ist... dann bluff mal weiter... also call )


Meine Gedanken am River...
Verdammt... das einzige was er so spielt was mich schlägt ist eigentlich AJ also Value Hand... wobei er den Flush wahrscheinlich auch so spielen würde...
den Rest (Bluffs) könnte er am River shippen weil er denkt, dass ich alles weg schmeiße, da das A schon die Nut Straße hat...

Der Punkt ist für mich... wenn er am Turn gewillt war zu bluffen... dann shippt er auch den River...

Geändert von Daa_Champ1 (23-05-2014 um 02:44 Uhr).
 
Alt
Standard
25-05-2014, 07:29
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Pre bevorzuge ich eine 4B mit Blockern gegenüber Call gegen einen aktiven 3bettor, KJo spielt sich immer sehr eklig in 3B Pots trotz Position weil die TPs immer zu reinen Bluffcatchern mutieren und selten für Valuebets taugen. Dazu sind bei einem so hohen Sample natürlich auch Ft4B, 5B/Call4B und deine Einschaetzung seines postflop Spiels im 3B Pot entscheidend. Nach 2,5k Haenden solltest du den Villain besser kennen als wir.

Wie gespielt würde ich es einfach am Turn reinstellen, glaube selten dass man hier einen reinen Bluff bei seiner Line erwarten sollte - am ejesten noch von einer Hand mit dem . Den River würde ich sogar aus diesem Grund tatsächlich noch folden,



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (25-05-2014 um 07:32 Uhr).
 
Alt
Standard
25-05-2014, 18:41
(#3)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
das ist so das Problem... er hat eine sehr krasse Spielweise!

3BvsBU = 19
Fold to 4B in Blinds = 55
Call 4B in Blinds = 33
Raise 4B in Blinds = 12

Reads im 3BP:
Er conti bettet zu 80%, falls er den Flop checkt gibt er meist auf...
Er conti bettet den Turn zu 50%... wenn er den Turn nicht conti Bettet gibt er meist auch nicht auf... also check foldet den Turn fast nie!


1. ich spiel auch nicht gerne mit KJ im 3BP ABER:
mit 3BvsSB = 19 wird er eine polarisierte Range haben! (Abgesehen vom Villain) macht es überhaupt Sinn in eine polarisierte Range zu raisen und das obwohl wir in Position spielen können?


2. Nach seiner Spielweise würde ich schätzen das wir mit KQ schon ne Value 4B gegen den hätten.... KJ ist etwas dünn... wie siehst du das?

Geändert von Daa_Champ1 (25-05-2014 um 18:44 Uhr).
 
Alt
Standard
25-05-2014, 18:57
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von Daa_Champ1 Beitrag anzeigen



mit 3BvsSB = 19 wird er eine polarisierte Range haben!
wat ? in welchem Universum sind 20% polarisierend?

Zitat:
2. Nach seiner Spielweise würde ich schätzen das wir mit KQ schon ne Value 4B gegen den hätten.... KJ ist etwas dünn... wie siehst du das?
keine Ahnung wie du auf KQ für value kommst, sagen wir er 3bettet 20% der einfachheit halber und du hast ne sample die groß genug ist damit seine Xto4bet Stats richtig sind (braucht ne richtig große sample)


Zitat:
Fold to 4B in Blinds = 55
Call 4B in Blinds = 33
Raise 4B in Blinds = 12
Bei diesen werten würde das bedeuten er foldet die Hände die im Bereich 9-20% liegen, callt die Hände im bereich 3-9% und 5bettet die Top3% der Hände (JJ+,AK). Was an diesen Ranges jetzt so verkehrt sein soll und wie du gegen seine Strategie ne Value4bet mit KQ siehst kann ich jetzt nicht wirlich nachvollziehen,.
 
Alt
Standard
25-05-2014, 21:05
(#5)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Mein Gott... bleib mal kurz locker...
ich hab nicht wirklich viel Ahnung... dann sag mir doch welche Werte polarisierend sind!... Anstatt so herabwertend zu reden... du bist echt unfassbar... Das hier ist ne Lern Community und du nen Trainier...!

ich hab vor kurzem erst erfahren was mit Polarisation überhaupt gemeint ist

wenn du so antworten willst dann antworte demnächst bitte gar nicht auf meine Fragen

Geändert von Daa_Champ1 (25-05-2014 um 21:10 Uhr).
 
Alt
Standard
25-05-2014, 21:53
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich versuche denbächst mehr smileys zu benutzen, sonst liest es sich vielleicht wirklich unhöflich.


Wenn du nicht weißt welche ranges polarisierend sind und welche nicht, benutz doch einfach nicht den Begriff in der Handbewertung, sondern schreib was du meinst (weit, unbalanced, etc). Nur weil er 20 oder 50% 3bettet heißt es nicht dass er polarisiert ist, sondern eigentlich genau das Gegenteil. Lies dir deinen Post bzw den von mir zitierten Part nochmal durch, dann verstehst du vielleicht warum ich mich urpsürnglich so "aufregte".


Felix hat dir zu dieser Hand seine Meinung geschrieben, er hat im NLHE CG wohl mehr Erfahrung als wir beide zusammen, weshalb ich, sofern ich kein sehr gutes Gegenargument oder alternative Idee habe, ihm nicht widerspreche.

Wenn man sich deine Antwort auf seinen Post ansieht, versuchst du (mit roter Farbe und großuchstaben) Argumente zu bringen, die seiner herangehensweise widersprechen. Was ich (und auch alle anderen die den Thread verfolgen, und wie du angemerkt hast sind wir eine Community, es sind also einige Leute) also daraus schlussfolgere ist, dass du der Meinung bist, eine bessere Herangehensweise an diese Hand zu haben als Felix. Was dies wiederrum bedeutet ist, du bist dir über Begriffe, Ranges und Aussagen, die du in diesem Post benutzt hast bewusst und willst damit etwas bestimmtes ausdrücken. Wenn ich mir allerdings den Post anschaue, stehen dort nur einige Zahlen/Stats und Begriffe, die aber in dem Zusammenhang in dem du sie geschrieben hast nicht wirklich viel gemein haben und entsprechend wenig Sinn machen.


Wenn deine Antwort so aussehen würde:


"Was ich noch erwähnen könnte sind seine Xto4bet Statistiken, die mir doch sehr weit erscheinen und eventuell meine/unsere Entscheidung in der Hand verändern. Ich würde deswegen überlegen meine 4bet-Valuerange zu erweitern, bin mir allerdings nicht sicher in welche Kategorie KJ dann fallen würde."


und ich dann die selbe Antwort geschrieben hätte, würden mich vermutlich Felix, die Intellileitung und auch ich selbst fragen was bei mir eigentlich gerade schief läuft. Wenn du dir allerdings den Unterschied zwischen den beiden Posts ansiehst, kannst du vielleicht nachvollziehen, warum ich die etwas härtere Peitsche als Antwort genommen habe.
 
Alt
Standard
25-05-2014, 23:10
(#7)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen

Wenn man sich deine Antwort auf seinen Post ansieht, versuchst du (mit roter Farbe und großuchstaben) Argumente zu bringen, die seiner herangehensweise widersprechen.
Wenn deine Antwort so aussehen würde:
Ne auf keinen FAll... ich hab iwann nur übernommen meine Fragen in Rot zu markieren... damit felix Sie direkt sieht... der ist schon dran gewohnt...
er hat sich sogar drüber gefreut dass ich Sie in Rot markiere...

ich spiele NL25... ^^ als ob ich seine Herangehensweise in Frage stellen würde!... ich will nur richtig verstehen warum ich was tue...

ich versuche nur zu erklären, wie ich denke damit ihr mich berichtigen könnt...
Rot sind meistens meine Fragen oder Denkweisen die berichtigt oder beantwortet werden sollen


Er callt Hände 3%-9%...
OOP eine 4B zu callen ist doch schon schlecht oder nicht?

Geändert von Daa_Champ1 (25-05-2014 um 23:17 Uhr).
 
Alt
Standard
25-05-2014, 23:58
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Je nach 4betsize wüsste ich nicht warum das per se schlecht wäre, aber kann sein dass auf NL25 nur 5bet or fold gespielt wird gegen 4bets, kann ich nicht beantworten um ehrlich zu sein. Kann auf jeden fall zutreffen, allerdings würde ich dann den Sinn der 4bet mit KJ nicht verstehen (naja schon, aber sie macht deutlich weniger Sinn wenn wir nur 5bets oder folds kassieren)