Alt
Standard
Openender Overplay? - 28-05-2014, 16:48
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Habe ich hier gegen den Regular QT overplayed?

Villain (14/12/2.7) (1k Hände)

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

SB ($12.09)
Hero (BB) ($10.45)
UTG ($12.62)
UTG+1 ($9.26)
MP1 ($7.60)
MP2 ($10.78)
MP3 ($15.32)
CO ($12.77)
Button ($8.21)

Preflop: Hero ist BB mit 10, Q
5 folds, CO raises to $0.30, 2 folds, Hero calls $0.20

Flop: ($0.65) 9, 2, J (2 Spieler)
Hero checks, CO bets $0.40, Hero raises to $1.11, CO calls $0.71

Turn: ($2.87) 3 (2 Spieler)
Hero bets $1.80, CO raises to $3.60, Hero calls $1.80

River: ($10.07) 8 (2 Spieler)
Hero bets $5.44 (All-In), CO calls $5.44

Gesamt Pot: $20.95 | Rake: $0.94

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
28-05-2014, 17:02
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
In dem Spot kann man sicherlich beides machen am Flop.

Seine Range preflop wird aus dem CO schon relativ weit sein, auch wenn er ne Nit ist, so dass man nicht davon ausgehen kann mit einer c/c Flop Line im Anschluss den Stack sehr oft reinzubekommen wenn man trifft. Aber da der Turn nach c/c Flop oft genug check/check gehen wird wenn man nicht trifft, bekommt man am Flop den korrekten Preis zu bezahlen. Und wenn man davon ausgeht, dass er sehr häufig nochmal betted (was ich nicht unbedingt machen würde) stimmen natürlich die implied odds. Deshalb geht c/c Flop klar, auch wenn an im Regelfall nur noch eine weitere Street Value bekommt wenn man trifft. Aber das reicht trotzdem aus aus dem Call profitabel zu machen.

c/r geht mit Openender und einer Overcard natürlich auch, weil man getrost davon ausgehen kann, dass die Kombination aus Pot Equity und Fold Equity ausreicht. Nachteil am c/r ist aber natürlich, dass man gegen einen tighten Gegner ziemlich doof dasteht wenn er nochmal drüber geht. Ob man dann genug Equity für den Stackoff hat wage ich fast zu bezweifeln.

As played ist der Turn natürlich keine so arg schöne Karte um nochmal zu feuern. Um hier ausreichend FE zu haben, muss der Gegner vermutlich entweder den Flop relativ weit callen oder aber am Turn in der Lage sein Jx wegzulegen.
Gegen das Minraise ist das natürlich ein Standardcall und den River würde ich auch immer shoven.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!