Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

zoom river mit schlechtem full

Alt
Standard
zoom river mit schlechtem full - 02-06-2014, 15:27
(#1)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
sollte ich hier flop, turn oder river raisen?

william: 34/24/3bet:7 / cbet flop 6/6 /cbet turn 0/2 (42 hands)



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Button ($17.01)
SB ($11.56)
BB ($10)
UTG ($43.32)
MP ($10.10)
Hero (CO) ($10.55)

Preflop: Hero is CO with 5, 5
UTG raises to $0.30, 1 fold, Hero calls $0.30, 2 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.95) 5, 9, A (3 players)
BB checks, UTG bets $0.63, Hero calls $0.63, 1 fold

Turn: ($2.21) 8 (2 players)
UTG bets $1.10, Hero calls $1.10

River: ($4.41) 8 (2 players)
UTG bets $3.30, [color=#CC3333]Hero ?


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
02-06-2014, 15:45
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 21:34 Uhr).
 
Alt
Standard
02-06-2014, 16:45
(#3)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
würde nur callen. auf nem board wo wir gegen A8s (2) 99 (3) AA (3) hinten sind und auf dem straights, flushes und fulls möglich sind, sehe ich die wenigsten spieler hände wie AK/AQ bet/callen. wenn wir natürlich reads haben dass er nichts foldet ist es ein klarer value jam.
Du hast 98s (1) vergessen.

Wollte erst schreiben, dass es immer ein klarer Valuejam ist..Als ich die Kombinationen durchgegangen bin die höchstwahrscheinlich immer callen und schlechter sind ist es doch kein Valuejam . Würde wohl ingame jammen, da ich A8s nicht so oft openraise sehe aus UTG und ich mir denke, dass er AK auch noch callt.

Aber wie immer hat OlgaRanz mal wieder recht :O
 
Alt
Standard
03-06-2014, 11:06
(#4)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
ich würde gegen diese Range den Flop raisen. Ihm die Möglichkeit zu geben oop mit seinem TP einen Fehler zu begehen oder die Entscheidung mit seinen Draws zu erschweren, halte ich für die beste Option.
 
Alt
Standard
03-06-2014, 11:29
(#5)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Am River maximal ein Call. Leider hab ich schon oft bei solchen BettingLines Nuts sehen müssen, weswegen hier ein raise nie in Betracht gezogen werden sollte. Außerdem was soll dich hier noch auszahlen? KQs in Kreuz ist so ziemlich das einzige, was dein raise callen könnte, aber das würde er hier wohl dünner setzen, weil eben das Board paired ist. Gegen jedes Full sind wir hinten, selbst wenn er hier noch AK oder AQ überspielen könnte (sagen wir 2 AK Combos und 1 AQ Combo) haben wir 4 Combos die uns mehr value geben und das ist schon sehr optimistisch gedacht. Dagegen haben wir 2 mal Aces, 2 mal 9er, 9 mal A9 und in machen Fällen auch noch 89 oder A8, wofür ich nochmal pauschal 3 Combos veranschlage.
Summa summarum sind es 4 Combos für value gegenüber 16 für Value für den Gegner, also klar kein raise.
 
Alt
Standard
03-06-2014, 15:16
(#6)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
thx, hatte es ingame total verkackt, gejammt und durfte mir pocket full 999 anschauen.
flopraise wie kaelon sagte, sollte besser sein auch wenn das ergebniss dann das selbe gewesen wäre.


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
04-06-2014, 00:04
(#7)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Problem ist, dass wir selbst wenn wir es am Flop ingetten wollen (sonst hat das Raise keinen Sinn), oft crusht sind gegen seine ingetting range. Wenn er sowas wie ingettet am Flop ist es ja okay, ansonsten stellen wir uns einer starken range gegenüber.

Wenn das nicht liegt, würde ich es besser finden, da er mehr xc in seiner Range hat als Kxs und wir gegen die Draws mehr Equity haben als gegen die Valuehände (logischerweise).
 
Alt
Standard
04-06-2014, 03:03
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn man am River hier bottom full auf NL10 nicht mehr valuejammen will gegen unknown, dann ist Poker tot^^ #notgonnahappen

Ernsthaft: Den Flop würde ich in jedm Fall raisen, weil wir Flushdraws repräsentieren und Value von diesen plus Ax bekommen. Wie gespielt sollten wir hier auf den Micros in jedem Fall auch oft genug Tiltcalls von AK/AQ sowie den Flushes um einen Shove besser als einen Call zu machen.

Ansonsten sind die obigen Analysen natürlich stimig,, aber sie setzen vor allem voraus, dass der Gegner mitdenkt und gute Folds machen kann. Das sehe ich im Großteil der Playerpools bis in die Smallstakes einfach als unrealistisch an.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (04-06-2014 um 03:10 Uhr).