Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5, Set auf Flushboard

Alt
Standard
NL5, Set auf Flushboard - 10-06-2014, 22:05
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (MP3) ($5)
CO ($5.32)
Button ($4.87)
SB ($6.08)
BB ($5.21)
UTG ($5.39)
UTG+1 ($4.93)
MP1 ($9.37)
MP2 ($5.07)(298) 11/8/AF2,8

Preflop: Hero is MP3 with 7, 7
1 fold, UTG+1 calls $0.05, 1 fold, MP2 raises to $0.22, Hero calls $0.22, 4 folds, UTG+1 calls $0.17

Flop: ($0.73) 7, 3, 4 (3 players)
UTG+1 checks, MP2 bets $0.52, Hero calls $0.52, 1 fold

Turn: ($1.77) A (2 players)
MP2 checks, Hero bets $0.85, MP2 calls $0.85

River: ($3.47) Q (2 players)
MP2 checks, Hero checks

Total pot: $3.47 | Rake: $0.14


Pre:setminden is wohl standart. den openlimper kenne ich gut und er wird hier nie raisen...

Post: Frag mich im nachhinein ob man den flop mal raisen sollte? Bei Turn und River war ich leicht ratlos wegen des blöden Boards...
 
Alt
Standard
11-06-2014, 02:33
(#2)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Geb ihm hier selten nen FD am flop,find call also ok und turn kommt ja eigentlich auch optimal für dich.er trifft hoffentlich sein A hat sdv und geht auf c/c-modus..
Bet turn find ich auch ok und ugly river kannst auch gut behind checken da er durchaus den J/K (diamond) als beikarte halten kann
Wenn er n mitdenkender spieler is find ich seinen check am river sogar gut denn für den fall dass er dir nicht gefällt kann er hier c/r for value
Alles in allem wohl wp?!

Ahja KK/JJ mit fd wäre wohl auch möglich aber den K würd er aber wohl nochmal anspielen deswegen eher JJ c/c..


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.

Geändert von Gyro$ Pit4 (11-06-2014 um 02:39 Uhr).
 
Alt
Standard
11-06-2014, 15:40
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Flop kann man schon gut raisen, weil man damit auch häufig nen Draw repräsentiert. Das hängt auch davon ab, ob man glaubt, dass der Limper bei einem Call auch häufig mitbezahlt.

Turn ist eigentlich keine schlechte Karte, weil die Mehrzahl seiner FDs am Flop die mit A-high waren (mit 8% wird er evtl. ansonsten nur und vielleicht in seiner Range haben) und man Value von seinen Bluff CBets mit Ax bekommt, z.B. , und er mit KK-TT mit einem diamond wohl auch c/c spielt. Nicht gut finde ich hier weniger als halben Pot zu setzen, das verschenkt Value. River ist keine schöne Karte und man bekommt kaum besseres zum folden und nichts schlechteres called. Muss man behind checken und auf den Showdown hoffen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-06-2014, 20:41
(#4)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Danke für die analyse! Willi hatte TT mit diamand natürlich...