Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25-ZOOM: missed valuebet am river??

Alt
Standard
NL25-ZOOM: missed valuebet am river?? - 12-06-2014, 12:27
(#1)
Benutzerbild von foldfish96
Since: Jan 2010
Posts: 31
Supernova
Hey Leute,

stats auf den SB: 24/12 auf 34 Hände

also gegen unknown werd ich das erst mal pre flatten.
Ich denk flop und turn geht so in Ordung, oder wär ein raise am turn besser??
Was macht ihr auf den river, ich denk von den einzigen Händen von der ich noch value bekomm ist eig AA,AK (wobei das schon close ist) und Qx Hände... Sollte ich den river nochmal betten und wenn ja wie groß und was mach ich auf ein ship??

 
Alt
Standard
12-06-2014, 13:46
(#2)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
mach ne 1/2 psb bet. du musst hier 1. nich groß betten, da du hier sogut wie keine bluffs hast und 2. villain hier eh nicht sehr stark ist, nach seinem check. wenn er shoved, bist du halt in 99,99% hinten und kannst imo exploitiv folden. ein bluff hier zu starten, wäre glatter selbstmord, da deine range einfach viel zu stark ist.
 
Alt
Standard
12-06-2014, 20:57
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von ThePhilera Beitrag anzeigen
mach ne 1/2 psb bet. du musst hier 1. nich groß betten, da du hier sogut wie keine bluffs hast
Das ist eigentlich ein Grund, so groß wie möglich zu betten gegen einen denkenen Spieler^^

In dem Fall würde ich den River einfach shoven. Auf NL25 checkt am River niemand nut-type Hände zu dir, wäre mir also zu 99% sicher die beste Hand zu haben und würde daher am ehesten auf einen Tilt/Levelcall hoffen. Mit seinen Bluffcatchern wird Villain sonst vermutlich kaum irgendeine Suckbet callen (womit wir wieder bei meiner ersten Zeile wären^^).

Rest der Hand finde ich standard und well played.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter