Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 0,01/0,02 Micro erste Analyse ? Wie konnte das passieren ...

Alt
Standard
NL 0,01/0,02 Micro erste Analyse ? Wie konnte das passieren ... - 21-06-2014, 19:52
(#1)
Benutzerbild von Tom87Ruhr
Since: Oct 2013
Posts: 59
Hey ihr Lieben,

ich hoffe es funktioniert alles, dies ist meine erste Handanalyse, generell wollte ich mich mal im CashGame ausprobieren es lief auch lange Zeit relativ ausgeglichen bis zu dieser Hand, Empfehlungen ?

Bitte spart mich Fachbegriffen und haltet einfache Positionserklärungen.

Cake Poker No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - Cake-Poker Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

UTG+1 ($1.75)
MP1 ($2.05)
MP2 ($1.79)
CO ($2.13)
Button ($1.33)
SB ($2)
Hero (BB) ($0.96)
UTG ($1.74)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, MP2 calls $0.02, CO calls $0.02, Wave_TrendPT calls $0.02, 1 fold, SB calls $0.01, Hero checks

Flop: ($0.10) , , (5 players)
SB checks, Hero bets $0.07, MP2 calls $0.07, 1 fold, Wave_TrendPT calls $0.07, 1 fold

Turn: ($0.31) (3 players)
Hero bets $0.07, Wave_TrendPT calls $0.07, Hero calls $0

River: ($0.45) (3 players)
Hero bets $0.05, Wave_TrendPT calls $0.05

Total pot: $0.55 | Rake: $0.55

Results below:
Hero didn't show , (two pair, Kings and eights).
MP2 had , (straight, eight high).
Outcome: $0.55 returned to Wave_TrendPT


Danke,
Lg.
Thomas
 
Alt
Standard
22-06-2014, 00:43
(#2)
Benutzerbild von Frubby1990
Since: May 2014
Posts: 23
Guten Abend Thomas,

Liebe es Hände zu besprechen und schilder mal meine Gedankengänge

5 Spieler steigen in den Flop ein (oder doch 4 ? Converter Fehler ? ), was nicht so gut für Top pair ist. Weil ja alle gelimpt haben, könnte mal schnell ein two pair unterwegs sein, spiele das limit ja selber und weiß wie loose sie spielen.

Am liebsten würden wir die Hand gleich auf dem Flop für uns entscheiden.
Der Flush Draw und der Gut shot machen mir Sorgen, das Board ist alles andere als ungefährlich und wir haben eine schlechte Position ( die Caller haben Position auf uns, das nicht gut)

Hast du einen Tracker ? welche Stats hatten die Gegner ?
Wenn wir hier nicht betten, haben wir wenig chance die Hand bis zum River durchgecheckt zu gewinnen.
Würde Pot Size Bet machen oder sogar kleine Overbet 0,10$ oder 0,12$.
Nl2 spielen Viele so loose und callen viel für Gut Shot und besonders Flush( wir müssen unser Top pair protecten.
Ab Turn dann (Check call) oder (Check Fold)...wahrscheinlich..wird turn meistens durchgecheckt und River eine Bet gesetzt...Turn kam der Gut shot an und River noch der Flush (two pair ist nun wenig wert und schlägt kaum noch mögliche Kombinationen von MP2) River tendiere ich bei diesem Board auf check fold.

Haben glück das uns MP2 nicht mit der straight geraised hat und uns möglicherweiese den Flush gegeben hat.

Bet am River würde ich weglassen...so ne kleine Bet zeigt Schwäche und hat keinen Nutzen..regt vll noch für einen Bluff an...gegen den wir folden müssten.

Zum Glück nicht viel verloren...das geht ja noch ( an sich billige Hand)


Wünsch dir noch einen schönen Abend und warte bitte auf die Handanalyse vom Moderator/Profi
er hat bestimmt noch einen besseren Ansatz...muss ja selber noch sehr viel lernen =)
Hoffe du postest öfters Hände...das bringt wirklich etwas ;-)

Geändert von Frubby1990 (22-06-2014 um 00:49 Uhr).
 
Alt
Standard
22-06-2014, 16:09
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hallo und Willkommen bei den Handanalysen!

Mit der Anzeige der Spielerzahl bin ich mir auch unsicher, sind da am Turn und River noch ein oder zwei Gegner in der Hand?

Multiway ein schwaches Toppair zu floppen ist immer schwierig, vorallem auf einem Board wie hier auf dem auch noch Flush- und Straightdraws liegen. Hier steht man dann vor dem Problem seine Hand protecten zu wollen vor den Draws, aber nicht zu wissen ob die eigene Hand überhaupt gut ist, weil bspw. auch viele two pairs möglich sind oder auch Overpairs. Wobei die Gefahr hier nicht so super groß ist.

Ich gehe jetzt mal davon aus, du hast nach deiner Flopbet nur noch einen Gegner. Der Turn kommt gut für dich, weil der Flush nicht ankommt und der Gegner mit 76 jetzt auch ein Paar zum Draw hat. Deshalb würde ich hier größer betten um vor den Draws zu protecten.

Am River verbesserst du deine Hand, aber leider kommt der Flush an. Deshalb finde ich einen kleinen (block)bet/fold hier gut, wie von dir gespielt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-06-2014, 16:12
(#4)
Benutzerbild von Tom87Ruhr
Since: Oct 2013
Posts: 59
Lieber Frubby grüße Dich,

erstmal vielen Dank für deine ausführliche Meinung an dieser Stelle ;-)!

Micro NL 0,01/0,02 ist also = NL 2 ?? Nur damit ich das das nächste mal richtig im Titel verfasse.
ich dachte schon die spielen alle 2 $ und nur ich auf so niedrigem Niveau.

Kurz musst Du wissen das ich CashGame nur mal gelgentlich einstreue, eigentlich aber SnG. Spieler bin aber die "Fußballfieber" Aktionen oder auch wenn es im SnG. mal nicht so läuft ich CashGame einstreue eigentlich meist nur um da mal locker 1 $ zu verlieren ;-) ...
Mein BRM. ist sowieso grottig aber es ist okay ich spiele ja mehr zur "freude" und so lange langfristig die BR. ausgeglichen leibt ist das "ok" für mich.
ein Tracker nutze ich (daher) bisher auch nicht, weiß einfach nicht ob es Sinn machen würde darein auch noch Geld zu investieren und kostenlose Tracker gibt es wohl nicht wirklich gute ... von daher ...
aber ich markiere immer ziemlich genau selber und habe für mich selbst eine Farbskala mit Namen entworfen die mir den Spielstil der Spieler ganz gut schildert.

Nun zu der Hand.
"Nach meiner Erinnerung (ich werde alt :-D :-D)"

5 Spieler in den Flop ist leider richtig.

Flop, hier liegt "Fehler" eins von mir auf den Gut shot habe ich absolut nicht geachtet bzw. ihn keinen der anderen Spieler zugetraut, den Flush habe ich gewittert und deswegen antesten wollen - wohl etwas ungeschickt - ...

dazu musst Du über meine Gegner wissen:
Es gab 2 Spieler am Tisch die die gesamte Zeit extrem loose aggresiv gespielt haben, ein Spieler ging wirklich JEDE Hand mit bis einschlielich des River und dies auch mit sehr hohen Einsätzen wirklich JEDE Runde. Ein zweiter, etwas mehr als jede 2. Hand, stieg aber am River meistens dann aus ...
ich habe generell mit so extrem aggresiven Spielern Probleme hat hierzu jemand einen allgemeinen Tip?
Diese beiden Spieler gingen natürlich auch diesmal mit und sahen mit mir den Turn.
(ich bin sehr tight und hatte wohl auch das Image an dem Tisch !!!)

Die Hand ging übrigens so aus das am Ende der "extrem aggresive Spieler" der sowieso alles mitgeht und das auch sehr hoch, durch den River den Flush getroffen hatte, damit natürlich über mein KK 88 Paaren drüber lag und den Pot für sich entschied !!!
Der andere aggresive Spieler Q7 auf der Hand. Ging aber wie ich am River den vollen Pott mit.

Ich weiß nicht warum aber irgendwie hatte ich bis zum River soviel in die Hand investiert und ich dachte mir ach der "extrem aggresive" Spieler wird schon nicht den Flush haben ... deswegen ging ich dann den Pott am River noch mit und investierte dort unütz viel.
Eigentlich fand ich es schon zu riskant im Flop mit Pair 88 weiter mit zu gehen bzw. zu "feuern" ??

liebste grüße,
Thomas
 
Alt
Standard
22-06-2014, 16:22
(#5)
Benutzerbild von Tom87Ruhr
Since: Oct 2013
Posts: 59
Hey B!gSl!ck3r,

vielen Dank, deine Antwort hilft mir sehr weiter.
Ich hätte es also am Flop einfach schon lassen sollen :-D ... ?
Eigentlich spiele ich immer total tight aber ich wollt da eben mal was anderes ausprobieren.

Es ist leider wirklich richtig angezeigt am Turn und River habe ich immer noch 2 Gegner (s. andere Antwort von mir) zwei extrem aggresive Player die JEDE Hand auch mit hohen Einsätzen mitgehen.

Genau dein Gedanken hatte ich am Turn auch, deshalb habe ich so gespielt, gut für das nächste mal merken höher betten um zu protecten.

Denn (wie in der anderen Antwort beschrieben) kommt der Flush im River natürlich an.
Irgendwie geht hier der Converter wohl leider nicht weit genug, denn am Ende schaukelt es sich so hoch das ich ALL IN gehe sowie die beiden Gegner auch, wovon der eine natürlich den Flush hat, der andere hat lustiger Wiese gar nichts auf der Hand ... ja und ich verliere somit dann doch noch einen hohen Betrag, da ich mich einfach zu sehr verlocken lasse im River, dachte mir die beiden spielen ohnehin so aggresiv da haben sie irgendwas kleines getroffen und spielen es wie wenn sie den Flush hätten.
Tja wiedermal mein Problem mit so extrem aggresiven Spielern die jede Hand spielen ...
 
Alt
Standard
22-06-2014, 16:34
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Am River muss man auch gegen 2 aggressive Gegner leider bet/fold spielen. Hier sollte man in einem bisher noch nicht so arg großen Pot nicht seinen ganzen Stack riskieren, weil man dann mit two pair leider viel zu selten gut ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-06-2014, 17:10
(#7)
Benutzerbild von Tom87Ruhr
Since: Oct 2013
Posts: 59
Danke werde ich mir sehr gut merken !
Also lieber noch mal einen Schritt vorsichtiger spielen, auch gegen so aggressive Spieler ? ich habe mit solchen loose aggresiven Spielern generell so meine Probleme ...