Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 0,01/0,02; KJs. ... ?

Alt
Standard
Nl 0,01/0,02; KJs. ... ? - 22-06-2014, 21:06
(#1)
Benutzerbild von Tom87Ruhr
Since: Oct 2013
Posts: 59
Ihr Lieben die eine habe ich noch ;-),

KJs. nicht unbedingt eine Hand die ich als zu oft spiele.

Aber die Situation ist das MP1 hier ein loose aggressiver Spieler ist. Ich will es also versuchen.
MP1 ist also eine sehr breitae HandRange zu zu trauen.

Dann das Bord mit Suite Karo :-( dazu theroretisch die Draw Möglichkeit. MP1 setzt mich natürlich unter Druck nach dem ich nur checke. Wie hättet ihr euch verhalten ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

BB ($2)
UTG ($2.18)
UTG+1 ($1.20)
MP1 ($1.75)
MP2 ($1)
MP3 ($2.02)
CO ($2.13)
Button ($0.66)


Tom87Ruhr (SB) ($0.89)

Preflop: Tom87Ruhr is SB with ,
1 fold, UTG+1 (poster) checks, MP1 raises to $0.08, 4 folds, Tom87Ruhr calls $0.07, 2 folds

Flop: ($0.20) , , (2 players)
Tom87Ruhr checks, MP1 bets $0.09, Tom87Ruhr folds

Total pot: $0.20 | Rake: $0.01

Results below:
MP1 didn't show


vielen lieben Dank,
schönen Abend noch ;-),
Thomas
 
Alt
Standard
22-06-2014, 22:43
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop ist die Hand jetzt nicht so super schön um einen 4BB Raise aus dem SB zu bezahlen, der Gegner hat ja auch aus eher früher Position geraised. Du hast ja auch nur einen 45BB Stack.

Warum, sieht man auch ganz gut am Flop: Wenn man nicht trifft, muss man eigentlich fast immer check/fold spielen, so wie du es dann auch gemacht hast. Und selbst wenn man trifft, kann man sich mit Kx bzw. Jx nicht sicher sein die beste Hand zu halten und auch ein möglicher Flushdraw geht nicht zu den Nuts.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!