Alt
Standard
AA Top Set - 27-06-2014, 16:10
(#1)
Benutzerbild von RayChavro1
Since: May 2014
Posts: 1
War der Fold richtig? Seine Stacksize und Stats sprachen eindeutig für agr. reg Player.
http://www.intellipoker.de/replayer/...ash=B21C737075
 
Alt
Standard
27-06-2014, 17:16
(#2)
Benutzerbild von Salmano95
Since: Jun 2013
Posts: 10
Seltsame Line die er spielt.

Auf dem drawlastigen Flop muss er davon ausgehen, dass du fast nur for-Value bettest. Was kann er am Flop haben? Nachdem er deine C-Bet nur callt, kann man einen Flush fast ausschließen, da du den Nutflush blockst und er jeden anderen Flush wohl aggressiv spielen würde. Wenn er einen der Millionen Draws hält, hat er fast immer einen Combo Draw, den er auch aggressiv spielen sollte, insbesondere wenn du ihn als aggressiven Spieler einstufst. Der Call am Flop ergibt auch mit starken Made-Hands wie Sets oder einer Straight keinen Sinn, da er diese schützen sollte. Die einzigen Hände die halbwegs Sinn ergeben sind 66, 56, 67, T9, J9, 99-JJ, evtl. Broadways mit einem Pik wie KhQs (wobei das eher ein Fold wär).

Am Turn machst du zwar dein Set, was aber gegen seine Range fast eine Blank ist (gegen Sets liegen wir jetzt vorn). Von 99-JJ würde er sich wahrscheinlich verabschieden, da das Ass deine Range trifft und du Stärke zeigst.

Der River gibt ihm mit J9 die Straight, wobei er dann davon ausgehen muss, dass in deiner Range viele Flushs sind (AsKs, AsQs, AsJs, AsTs, KsQs). Es ist einfach viel wahrscheinlicher, dass er einen verpassten Draw hält. Der Push schreit ja förmlich nach einem Fold, so dass er selten stark ist. Wenn er ein Monster hat, verpasst er damit nicht nur Value sondern isoliert sich auch gegen den Nutflush. Das macht nur Sinn, wenn er tatsächlich den Straight Flush hält, aber den hätte er wohl auch früher geraised. Nach seinem Push musst du in knapp 42% der Fälle vorn liegen, und das sehe ich hier definitiv so! Also Call, wenn auch mit leichten Bauchschmerzen

Geändert von Salmano95 (27-06-2014 um 17:20 Uhr).
 
Alt
Standard
30-06-2014, 11:38
(#3)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Am Flop und turn würde ich etwas größer betten, weil du ne Menge value von schlechterem bekommst.

Am River musst du dann zu 42% vorne sein, also muss er insgesamt 42% bluffen und schlechteres value betten, damit du nen guten call hast. Ich sehe nicht so viel schlechtere Hände die er for value so spielt, weil die Leute ihre sets auf so nem board eher schnell spielen aber ihre flushes slow spielen. Bluffs sehe ich bei so einer Line auch selten und du blockst den nutflushdraw und daher würde ich hier folden, weil die Leute es einfach lieben flushes in solchen situationen slow zu spielen.

@salmano


Die Hand ist von den Micros und die Leute denken nicht immer unbedingt so viel nach wie wir es selbst tun. Also so Sachen wie " er muss davon ausgehen..." können wir eben nicht annehmen.
 
Alt
Standard
30-06-2014, 21:01
(#4)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
also ich hätte auch gefoldet die leute haben einfach so oft ein monster wenn die einfach reinpushen bei micros da ist ein bluff schon fast ausgeschlossen also fold