Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Zoom: AA Preflopplay

Alt
Standard
NL50 Zoom: AA Preflopplay - 28-06-2014, 12:52
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute,

Folgende Hand:

Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: $67.98 (136 bb) - 16/11/2.9 (500)
BB: $71.28 (142.6 bb)
UTG+1: $22.65 (45.3 bb)
UTG+2: $49.25 (98.5 bb)
MP1: $52.65 (105.3 bb) - 18/14/2.7 Fold to 3B = 50 4BRange = 3(800)
MP2: $25.99 (52 bb)
MP3: $125.66 (251.3 bb)
CO: $40.29 (80.6 bb)
Hero (BTN): $50.17 (100.3 bb)

Preflop: Hero is BTN with A A
2 folds, MP1 raises to $1.50, 3 folds, Hero raises to $4.50, SB calls $4.25, BB folds, MP1 raises to $10.50, Hero raises to $50.17 and is all-in, 2 folds

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen



Frage:
Kann man hier Preflop die 4B auch mal callen und riskieren das beide mit einsteigen? oder sollte man hier fast immer for Value shippen?

Argument:

Vorteil: wenn ich die 4B calle, callen beide und ich denke mit einem extrem kleinen SPR denke ich nicht das die TOp Pair noch folden würden im 4BP...
(ist für mich sogar einer der wenigen Situationen in der man AA vs 2 Preflop vielleicht flat callen sollte aus genanntem Grund
die Wahrscheinlichsten Hände der beiden scheinen mir Hände wie QQ,JJ zu sein.... diese kommen auf einem low Board welches relativ wahrscheinlich ist aufgrund meiner 2 Asse nicht mehr aus der Hand raus bei so solch einem SPR
30 im Pot 40 übrig.... 10 am Flop was diese Hände callen müssten!!!!.... Ship turn und der Stack ist drin)


Nachteil: könnte mich jemand natürlich ausdrawen



andere Frage wäre natürlich was zum Teufel die 4B Size von dem Typen da bedeuten soll?... Wer foldet jetzt genau auf die Size? Was bezweckt der damit? (das hab ich mir im Spiel zumindest gedacht)

Geändert von Daa_Champ1 (28-06-2014 um 17:11 Uhr).
 
Alt
Standard
28-06-2014, 13:28
(#2)
Benutzerbild von Salmano95
Since: Jun 2013
Posts: 10
Du hast die Stats von MP2 markiert, spielst aber dann gegen MP1??
 
Alt
Standard
28-06-2014, 14:12
(#3)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Wenn SB OOP hier deine 3bet coldcalled, reppt er ne ziemlich starke range, so TT-QQ, AKs AQs oder ähnlich. Aufgrund von SB möchte ich hier eigentlich nicht nur callen, auch wenn wir dann MP's bluffs nicht drin behalten.

Mein Plan wäre also shippen, denn Multiway auf Kxx oder Qxx oder KQx oder QJx oder was weiß ich möchte ich dann eher ungerne broken (machen wir dann aber obvs trotzdem da SPR klein und Overpair). Wäre wir HU gegen MP gefällt mir ein call mehr, da wir seine bluffs drinbehalten (je nach dem wie viel seiner range bluffs sind und was er wegstackt natürlich).
 
Alt
Standard
28-06-2014, 14:38
(#4)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Würds am button nur callen.je nach board und villains stackst du evtl beide


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
28-06-2014, 16:05
(#5)
Benutzerbild von Salmano95
Since: Jun 2013
Posts: 10
@ Gyro$ Pit4:
Ich sehe folgendes Problem: Wenn man bei den Gegnern von einer starken Range ausgeht (JJ+, AK), dann gibt man ihnen ja die Möglichkeit, bei für sie unangenehmen Flops noch zu folden. Hat MP1 z.B. QQ, dann wird er am Flop bei einer Overcard nicht stacken, mit AK unimproved auch nicht. Preflop bekomm ich das Geld bei solchen Händen eher rein.
 
Alt
Standard
28-06-2014, 23:58
(#6)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Mein gedanke war halt dass 3way um einiges tighter gefoldet wird pre und man selbst AK reppen kann mit dem call pre wodurch sich einer der villains gegen uns wieder vorn sehn kann aber is halt alles gegnerbezogen.
Auf so nem 4 2 7-flop zum beispiel geht's dann einfacher rein von JJ als pre zum beispiel


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
29-06-2014, 12:50
(#7)
Benutzerbild von Salmano95
Since: Jun 2013
Posts: 10
Das stimmt natürlich, ein Low-Board würde sich gut eignen, sollte der Gegner ein mittleres Pocket halten!
 
Alt
Standard
30-06-2014, 14:27
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Im Prinzip ist ein Call hier ganz sexy, weil SB vermutlich auch immer called, als tigher Spieler hat er wohl eh ziemlich genau AK/QQ/JJ und sonst nichts. Dann hat man am Flop einen $32 Pot und noch $40 behind und kann entspannt auf jedem Board stacken und sich vorher IP anschauen was die anderen beiden machen.

Allerdings stellt sich die Frage, wie du deine 3betting Range gegen diesen Spieler konstruierst und was die anderen beiden Spieler darüber denken. Wenn du MP1 wegen seines nicht so geringen PFR und kleinen fold to 3bet depolarisiert 3bettest, also z.B. TT+,AJs+,KQs,AQo+, kann deine Range um die 4Bet zu callen immer noch relativ weit sein. Wenn du ihn allerdings polarisiert 3bettest und der Valueanteil nur AA/KK und 50% AK/QQ ist, ist deine Hand mit einem Call halt total face-up, weil du den Bluffanteil deiner 3betting Range ja nicht bezahlen kannst, während du mit diesen Händen aber als Bluff shoven könntest.

In einem Satz zusammengefasst: Evtl. ist deine Callingrange hier stärker als deine Shovingrange.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-06-2014, 20:52
(#9)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
ich habe jetzt nicht so vile ahnung von diesen limits aber ich hätte ein reraise auf 22$ gespielt pre-flop
 
Alt
Standard
01-07-2014, 02:47
(#10)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
@big wäre AK unsererseits nicht auch in der range die man pre nur callen kann um sich nicht auf einen flip einzulassen?
So würde mp wohl auf nem drawlastigen board keine freecard geben wollen und sich commiten wenn wir drüber gehn


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.