Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 2 KK in Nl2 preflop foldbar ?

Alt
Standard
Nl 2 KK in Nl2 preflop foldbar ? - 29-06-2014, 12:51
(#1)
Benutzerbild von Frubby1990
Since: May 2014
Posts: 23
Schönen Sonntag euch allen ;_),

die überschrift beschreibt es ja schon.

Denke die 4-Bet in UTG ist Standart..oder 5 Bet (mache ich auch oft...versuche meine Range breit zu fechern).

Sein Re Raise auf 0,14 $ deutete für mich auf Schwäche hin...Ax oder hohe suited Connectors..kein hohes Pocket.

Deswegen ist mein Re raise auch nicht so groß ausgefallen, wollte ihm in der Hand behalten (sonst hätte ich wohl 3 Bet gemacht, auf 0,42 $). Seine 3 Bet auf mein Re-Raise hat mich sehr gewundert...gab ihm nun JJ ,AK,QQ...musste oft beobachten das besonders 10 10, JJ,Ak,AQ und auch QQ so aggressiv gespielt werden bzw die Leute damit auch all in schieben.
Hatte natürlich auch AA im Hinterkopf, jedoch hielt ich das für sehr unwahrscheinlich(nach der Betsize von ihm)
Wollte erstmal den Flop abwarten und als der ansich sehr gut war, dachte ich mir....bist Pot Commited ...schieb es rein...hat er QQ JJ 1010 callt er es


Fragen

1. Großes Problem von mir...ist KK in Nl2 preflop foldbar ?
ohne Daten von jemand zu haben ?
2. Hätte ich Preflop schon alles mit KK reinschieben sollen ?


Werte von MP
VP 18/ PR7/ AF 6/0 3B/CB nichts /FCB 3 /235 BB auf 77 Händen




PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (UTG) ($2.05)
UTG+1 ($2.05)
MP1 ($4.70)
MP2 ($3.81)
CO ($1.61)
Button ($2.08)
SB ($2.02)
BB ($2)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.08, 1 fold, MP1 raises to $0.14, 5 folds, Hero raises to $0.30, MP1 raises to $0.93, Hero calls $0.63

Flop: ($1.89) , , (2 players)
Hero bets $1.12 (All-In), MP1 calls $1.12

Turn: ($4.13) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.13) (2 players, 1 all-in)
 
Alt
Standard
29-06-2014, 15:53
(#2)
Benutzerbild von Salmano95
Since: Jun 2013
Posts: 10
KK Preflop zu folden ist meiner Meinung nach ein Leak. Es gibt wenige Situationen, wo es Sinn macht. Aber insbesondere gegen Random und auf den Micros würde ich KK immer pushen. Die Situationen "AA vs. KK" gleichen sich langfristig aus, d.h. mal hast du AA und jemand callt/pusht mit KK, und manchmal eben umgekehrt.
Wenn beispielsweise UTG mit Stats von 5/2 openraist, und ein ebenfalls tighter Regular 3bettet, dann kann man KK auch mal folden, da du noch nichts investiert hast. Aber du musst KK nicht gegen vermeintliche AA folden um NL2 zu schlagen
 
Alt
Standard
30-06-2014, 14:36
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Frubby1990 Beitrag anzeigen
Sein Re Raise auf 0,14 $ deutete für mich auf Schwäche hin...Ax oder hohe suited Connectors..kein hohes Pocket.
Wie kommst du darauf, hast du da einen speziellen Read auf den Gegner?

Gibt wenige Spots in denen man KK preflop folden will für 100BB, aber wenn man aus UTG raised und ein preflop eher passiver Gegner (großes Gap zwischen VPIP und PFR) die Line min3Bet plus 5Bet auf fast 50BB spielt, kommt das schon ziemlich nah dran. Da die Samplesize aber noch relativ gering ist, würde ich es trotzdem reinstellen.

Wenn man called, was ich nicht machen würde, und der Flop dann so kommt, würde ich nie von vorne reinstellen. Du blockst , der Gegner hat also quasi nie einen FD und du nutzt mit dem Shove quasi die Chance ich gegen AA zu isolieren.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-06-2014, 20:50
(#4)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
du musst da alles reinbringen preflop wenn er AA hat kommst du so oder so nicht mehr raus