Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 JJ 3bet IP, Cbet oder nicht?

Alt
Standard
NL10 JJ 3bet IP, Cbet oder nicht? - 29-06-2014, 15:22
(#1)
Benutzerbild von Alandu91
Since: Jul 2010
Posts: 16
Ich habe mich bei folgender Hand im Nachhinein gefragt, ob ich nicht evtl hätte checken sollen, um ein c/r zu verhindern.
Mein Gegner kann hier relativ viele Aces/Kings haben und aufgrund der Dynamik oft ein c/r planen.
Wäre es also klüger, mir lieber eine Freecard auf dem Turn zu holen und auf T, J oder Q zu hoffen, um dann evtl noch weiterspielen zu können?
Andererseits könnte ich ja auch allerhand Könige folden lassen bzw. Middlepairs, die meine 3bet pre gecallt haben ... Bin mir unschlüssig

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

SB ($2.19)
BB ($4)
UTG ($10)
MP ($14.25)
Hero (CO) ($12.75)
Button ($10.25)

Preflop: Hero is CO with J, J
1 fold, MP raises to $0.30, Hero raises to $0.90, 3 folds, MP calls $0.60

Flop: ($1.95) 7, K, A (2 players)
MP checks, Hero bets $1.02, MP raises to $2.04, Hero folds

Total pot: $3.99 | Rake: $0.18

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
30-06-2014, 14:29
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Alandu91 Beitrag anzeigen
Andererseits könnte ich ja auch allerhand Könige folden lassen bzw. Middlepairs, die meine 3bet pre gecallt haben ... Bin mir unschlüssig
Denke nicht, dass der Gegner Kx gegen eine Bet foldet, wenn er damit preflop die 3Bet gecalled hat. Und middle pairs hat man crushed, da gibts nicht viel benefit sie rauszufolden.

Die CBet auf dem Board ist deshalb ein reiner Bluff, mit dem man aber wenigstens QQ rausfoldet. Normalerweise checked man lieber behind, aber auch das ist extrem gegnerabhängig.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-06-2014, 21:11
(#3)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
hätte heir auf dem flop wohl nur 1/4 pot gespielt und dann weiter bis zum river hin klein gebettet da er dann schwächere hände wahrscheinlich aufgibt