Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] "Sein erfolgreicher Neustart (MTT Blog in der dritten Person)"

Alt
Standard
"Sein erfolgreicher Neustart (MTT Blog in der dritten Person)" - 02-07-2014, 12:52
(#1)
Benutzerbild von joe1893
Since: Nov 2013
Posts: 224
Hallo zusammen,
in diesem Blog möchte ich mich aufteilen in 2 "Figuren", klingt verrückt, aber das ist die Art und Weise wie ich in nächster Zeit Poker spielen will.

Nummer 1 :
"Der Spieler": Pokern aus Spaß und dem Traum vom ganz großen Gewinn.
Bankrollmanagement ist ein Fremdwort, wenn das Guthaben mal aus ist, wird eben, wenn es der Kontostand zulässt, neu eingezahlt. Gespielt werden eigentlich bloß große Turniere und ab und zu mal 180er SNG.
Kommenden Sonntag werd ich hier mit der Phase 2 und dem ein oder anderen Sonntagsturnier starten.

Nummer 2:
Die Challenge: aus 10$ mach 1000$
Die Überschrift sagt schon alles, die einzigen 2 Regeln, die ich mir dafür aufgestellt hab:
Bis zum Erreichen von 200$ darf ich ein BuyIn pro Game von 5$ nicht überschreiten.VIP Stellar Rewards zählen nicht dazu, Mission Week Aktionen oder ähnliches, werde ich mit vorheriger Anküdnigung aber durchaus hier mit einfließen lassen.
Ziel ist es die Challenge bis Ende 2014 zu schaffen!

Hierfür werde ich vorsichtig spielen und in der Anfangsphase erstmal auf Freerolls und Turniere oder Cashgame mit sehr sehr niedrigem Buy In spielen. Ich will vor allem mir selbst beweisen, dass es mit Disziplin möglich ist, diese Challenge zu meistern. Aus diesem Grund habe ich mich auch für diesen Blog entschieden, um mich etwas anzuspornen und mich etwas selbst zu kontrollieren und mir so eine Bankroll zu bilden, die ich dann nicht einfach verzocken darf

Über Tipps zu passenden Freerolls oder MikroBuyIn Turnieren/ SNG freu ich mich

PS: Ich bin mir noch unsicher, ob ich meine Beträge in 3. oder 1. Person schreibe. vielleicht werde ich auch mischen, mal schauen ;P Aber keine Sorge, ich bin nicht schizophren, und rede normalweise auch nicht in dritter Person von mir

Geändert von gourmet-1955 (21-09-2014 um 13:25 Uhr).
 
Alt
Talking
*..und ich dachte ich bin der einzige ....* - 02-07-2014, 13:16
(#2)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.846
(Moderator)
*er hat da einen interessanten blog eröffnet .. über freeroollzzz kann er sich gerne mit meinereinerseiner austauschen

gl für iro Vorhaben


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **
 
Alt
Standard
02-07-2014, 14:50
(#3)
Benutzerbild von L.A.COOL
Since: Dec 2007
Posts: 1.901
good luck


ISOP 2011 Gewinner *** NL Hold'em Event # 32 *** Limit Razz Event # 30
 
Alt
Standard
02-07-2014, 16:22
(#4)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.805
SilverStar
Stammleser, wenn der Blog in 3. Person geschrieben wird!


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
Erstes Update- früher wie gedacht - 02-07-2014, 22:14
(#5)
Benutzerbild von joe1893
Since: Nov 2013
Posts: 224
Danke erstmal für die Glückwünsche.
@gourmet-1955: Super, da ich bisher noch gar keine Freerolls wirklich gespielt habe, weiß ich gar nicht was da überhaupt so angeboten wird

Ich werde es mal in dritter Person versuchen, und nenn den "Challengespieler" einfach mal "den Vernünftigen". Ich hoff ich habe es nicht übertrieben mit den 2 "Charakteren", ihr haltet mich jetzt nicht für total schizophren und der Text erschlägt euch nicht. Zur Verteidigung: ich hab keinerlei Erfahrung im Bloggen.

So zum Thema:
Krankheitsbedingt hatte ich heut einen freien Tag, und so durften sich die 2 Figuren heut schon zeigen

Der Tag begann mit dem Vernünftigen, nach dem Motto Morgenstund hat Gold im Mund lernte er gleich morgen sogar etwas Theorie. Kleine Zusammenfassungen der Intelli-Konzepte zum Thema Bets, unterteilt in den Abschnitten:
Continuation Bet, Value Bet, Probe Bet, Block Bet, Floating, Check-Raise, Semi-Bluff füllte er sogar 4 DinA4 Seiten. Eigentlich alles nichts neues, aber ganz interessant sich den unterschiedlichen Zwecken einer Bet nochmal bewusst zu werden und Fazit der Lernerei:
Es hilft enorm sich vor jeder Aktion wirklich aktiv bewusst zu machen, was man eigentlich damit bezwecken will.

Daraufhin machte er sich erstmal Gedanken, ob ein Coaching eigentlich Schummeln wäre(??), oder ob er die Kosten von seiner Bankroll sogar wieder abziehen müsste und wie er die Challenge wohl am besten beginnt. (Tipps zum Thema Coaching gern per PN oder hier, falls jemand Erfahrung hat)

Bevor der Gedanke zu Ende gedacht war, meldete sich der Spieler auch mal zu Wort:

"Hey jetzt hast schon nen Blog begonnen, Theorie gemacht, jetzt nutz die Zeit doch und gambel ein bisschen"
Keine Sekunde später war der Vernünftige nicht mehr aufzufinden und es wurden erst mal 100$ (Monatsanfang sei Dank) aufs Konto eingezahlt.

33$NL Holdem, 15$ 180er Turbo, 11$ NL Holdem,...

Ohne groß nachzudenken hat er da einfach mal ein paar Tische geöffnet. Was anfangs super lief, eigentlich schon viel zu gut, wurde durch etwas Varianz und Unaufmerksamkeit schnell ganz mies. Und dann wirklich Tilt, trotz seines typischen Spielerverhalten kannte er bisher so eine Art von Tilt noch nicht und so wurde innerhalb weniger Hände jedes laufende Turnier beendet. Kurz meldete sich der Vernünftige von ganz weit fern: "Zeit für ne Pause".
Ausgeschlossen für den Spieler, ein paar mal durchatmen und das wenige verbliebene Geld für ein weiteres 180er und das 8,80§ Zoom Turbo Turnier.

Das 8,80er lief ganz passabel, allerdings wurde ihm schnell klar, dass er es zeitlich sicher nicht bis zu Ende spielen kann, aufgrund einer nicht absagbaren Verabredung zum späten Mittagessen. Ok, heute liefs eh scheisse, das 180er beendete ich irgendwo rund um Platz 40 und ein Turnier auf dem Handy weiter spielen, wird schon nebenher laufen.
Knapp ne Stunde später saß er mit nem halben Hähnchen und ner Portion auf dem Feld und versuchte irgendwie mit 2 sauber gebliebenen Fingern das Handy zu bedienen. Nachdem Essen und der guten alten Zigarette danach, waren noch etwa 15 Spieler übrig. Super Turnier irgendwie, kaum Glück gehabt, aber eben auch kein Pech, so machts Spaß. Etwas verwundert war er zwar über ein paar Chat Nachrichten, nach dem er mit nem Drilling 8er gegen AJos gewann...
Jedenfalls lief es weiter ganz gut, was wohl auch daran lag, dass er bei jeder spannenden Entscheidung seinen 2 Kumpels erklärte, wieso er die Karten so spielt. Dieses bewusste Spielen bringt ihm scheinbar sehr viel und die Konzentration bleibt teilweise mehr am Tisch, wie wenn er allein in seim Zimmer spielt. Letzendlich hat es "leider" bloß für den zweiten Platz gereicht

Kurz kam noch mal der Vernünftige zum Wort, der irgendwas meinte, dass es wohl besser wäre die 8,80er BuyIn Levels zu spielen anstatt um 30§, vor allem weil der Spieler doch schon mal das 8,80er Turbo Zoom gewonnen hat, obwohl er Turbo doch so oder so nicht mehr spielen wollte...
Wie auch immer: der Vernünftige hatte sein Pensum schon erreicht heute und der Spieler zündete sich genüsslich seine "Stresszigarette" an und ließ den Tag gemütlich ausklingen...
 
Alt
Red face
02-07-2014, 22:50
(#6)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.846
(Moderator)
*mal 2 Ratschläge/Vorschläge :

1.)packe doch längere Texte und evtl. grosse Bilder in einen Spoiler

Klicken, um Text anzuzeigen


2.)wie ich sehe spielst Du Tunis/SNG mit (für einen freerollzspieler)hohem byin .. wenn du dabei bleibst rate ich dir ab freerollz ernsthaft zu spielen (ausser die OSL,VIP-Liga).. das versaut dir deinen spielstil


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **
 
Alt
Wink
super.... - 03-07-2014, 04:00
(#7)
Benutzerbild von vega carlo
Since: Jan 2014
Posts: 49
BronzeStar
toll geschrieben wir freuen uns schon auf euren naechsten........
 
Alt
Standard
05-07-2014, 13:36
(#8)
Benutzerbild von joe1893
Since: Nov 2013
Posts: 224
Kleines Update:

Nach 2 Pokerfreien Tagen waren heute morgen ein paar Stunden Zeit.

Der Vernünftige Challenge Start:
Klicken, um Text anzuzeigen


Naja, das wirft den Vernünftigen noch lange nicht aus der Bahn, Stand bleibt dann halt bei 10$.
Zielsetzung für die nächste Woche: 12$ erreichen und Hand-Replayer Thema mal anschauen, um hier auch Hände posten zu können. Aueßerdem will er die Excel für die Challenge noch um eine Zeit-Spalte erweitern.





Allerdings nutze der Spieler die Chance des frühen Ausscheidens natürlich sofort für sich und verdrängte den Vernünftigen ziemlich schnell:
Klicken, um Text anzuzeigen


Beim Spieler läufts grad also super, die 2 Sportwetten-Scheine sind auch noch im Rennen, so darfs morgen gern weitergehen. Morgen spielt er das Fussballfieber Phase 2, wahrscheinlich das Sunday Storm, BIG 22$ und das ein oder andere Qualiturnier für die WarmUp Sunday Million.

Geändert von joe1893 (05-07-2014 um 15:36 Uhr).
 
Alt
Standard
07-07-2014, 00:13
(#9)
Benutzerbild von joe1893
Since: Nov 2013
Posts: 224
Ganze kurze (Anm. -> Ok, so kurz wars gar net) Zusammenfassung von heute, interessant wie dieser Blog dazu führt, dass "der Spieler" immer mehr vom "Vernünftigen" beeinflusst wird.

Heute bestimmte der Vernünftige die Spielauswahl und entschied sich für die Challenge für das 0,11 Turbo Turnier und für den Spieler Fussballfieber Phase2, das 21$ Super Knockout, 5,50 Rebuy Quali für The BIG 109$, und ein paar Sunday Million / Warm Up Qualis.
Beim Vernünftigen verlief es dann auch recht unspektaluär, er gewann 0,13$, also 0,02$ im Plus

Der Spieler qualifizierte sich doch tatsächlich durch das 26$ Turbo (25 Player, 2 Tickets) Quali für das Sunday Warm Up worauf sich sofort ein Konflikt zwischen dem Vernünftigen und dem Spieler entfachte. Der Vernünftige gewann, uns so wurde der BuyIn in Turnierdollar umgewandelt und ein paar weitere Turniere gezockt.
Lief nicht sooo besonders, wäre vielleicht mehr drinn gewesen, aber für ein Tagesplus hats gelangt:


BIG 109 Quali, (5,50 Rebuy) 30 Tickets, 31: 90$ : 32. Platz -> zu früh gedacht er hat sein Ticket sicher als BigStack, zu tight geworden und das Spiel aus der Hand gegeben

Sunday Million Quali: 1x sehr unglücklich 2. am Tisch nach packendem HeadsUp (mehrere AllIns gegen teilweise echt Schrott Karten verloren) im 8,80$ 36Player Shoot-Out und einmal 5. im 33$ 27Player SNG (8 Plätze bezahlt, 3 Tickets)

Phase 2 Turnier: Lief irgendwie gar nichts, mit AJos im CutOff zum Blind stehlen AllIn, Call vom SmallBlind mit auch ATos -> und der holt sich den Flush ab was für ihn Platz 6668 von 9500 (mit Phase 1:knapp 70.000 ) und damit ITM bedeutete. Irgendwie selber Schuld, aber trotzdem kann er den Push bei M <20 rechtfertigen, von keinem dem Gegner hätte ich hier ein All In mit AJos erwartet.
(Meinung auch hier erlaubt )

21§ Super Knockout lief eigentlich ganz gut, hat aber einfach nicht gereicht und hatte auch nichts mit Pech zu tun. Immerhin 2 Knockouts und damit bloß 1$ Rake verloren.


Hier hat er leider auch das einzige mal daran gedacht eine Hand zu dokumentieren.

Kurzes Statement zur Entscheidung: Beide Gegner spielten recht aktiv, Player 8 hat raist gern mal und scheint PositionsSpiel nicht übermäßig ernst zu nehmen und hat bisher seine Raises auf deutliche ReRaise gefoldet. Player 5 spielte aggressiv und hat schon ein AllIn mit recht schlechten Karten gecallt und selbst schon Preflop All In geraist hat. Optimale Situation in meinen Augen hier AllIn zu pushen, da Player 8 das nicht mitmachen wird und Player 5 wohl bereit ist was zu riskieren und hier immerhin schon 20% seines Stacks investiert hat. Ein Call erwarte und will ich hier. Gegen seine Range bin ich da in meine Augen klar im Vorteil, AA und KK hätte er wahrscheinlich auch schon selbst höher gereraist. Vor allem anderen hab ich hier keine Angst, da ein Knockout mit 10§ schon ein AK vs QQ rechtfertigt. Aber schaut euch die Hand selbst an und sagt ruhig was dazu

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...913_2152FADCF6


Edit: Spoiler entfernt
 
Alt
Standard
07-07-2014, 01:30
(#10)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Willkommen bei Intellipoker joe1893. Schön das ihr bei uns ein Blog führt. Wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst, kannst du dich gerne an mich oder an einen meiner Kollegen wenden.
Mfg


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.