Alt
Standard
river bet or check - 06-07-2014, 14:38
(#1)
Benutzerbild von corleone 169
Since: Sep 2011
Posts: 842
BronzeStar
zoom tisch villian total unbekannt,wie seht ihr hier das river play,ich meine live wüsste ich was tun aber online bei einen ohne stats der kann ja alles haben wie soll man da seine range einschätzen was meint ihr river check oder bet,


http://www.boomplayer.com/de/poker-h...488_4C4C4633DF
 
Alt
Standard
06-07-2014, 16:46
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Wenn du pre und flop vernünftig size'st kommst du gar nicht zum river weil du turn shoven kannst.


As played ohne reads imo schwer zu sagen weil man nicht weiß wie er seine sets spielt und ob er AsK und AsQ am flop peelt und am turn shoved/nicht shoved. Tendiere am River zum check back weil ich einfach zu wenig value sehe.


Aber wie gesagt wenn du die Hand vernünftig planst hast du keine Riverentscheidung.
 
Alt
Standard
06-07-2014, 17:49
(#3)
Benutzerbild von corleone 169
Since: Sep 2011
Posts: 842
BronzeStar
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Wenn du pre und flop vernünftig size'st kommst du gar nicht zum river weil du turn shoven kannst.


As played ohne reads imo schwer zu sagen weil man nicht weiß wie er seine sets spielt und ob er AsK und AsQ am flop peelt und am turn shoved/nicht shoved. Tendiere am River zum check back weil ich einfach zu wenig value sehe.


Aber wie gesagt wenn du die Hand vernünftig planst hast du keine Riverentscheidung.

das mit pre gebe ich dir recht obwohl man auch bedenken muss das man ja mit qq a bissale mehr haben will als nur die two bet von villian und eigendlich will man ja einen call von a 10.

flop spiel hmmm ich denke das ich ihn hier nicht mehr raus bekomme egal welche bet size oder welche pokerstratey.


aber mir ging es um den river du sagst wenig value wow das überascht mich jetzt da muss wohl mein leak liegen weil ich hier hohen value sehe von ak aq aj a10 alle set combis bis auf aaa also ich sehe da mehr hände die schwächer sind und zahlen als karten die mich crushen


danke für die antwort
m.f.g.

Geändert von corleone 169 (06-07-2014 um 17:51 Uhr).
 
Alt
Standard
06-07-2014, 17:59
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Selbst wenn du pre nur 2,10 machst (was immer noch weniger als 3x ist) sind 4,50 im pot statt 3,70, du kannst 3,3-3,5 cbetten was mit ~75% standard sizing ist, und du hast dann am turn genau pot left und kannst shoven. Je größer du pre gehst desto kleiner musst du später cbetten um am turn shoven zu können ohne zu overbetten.


Denke alle sets werden auf nem so dynamischen board immer c/r und ich sehe weder AT noch AJ und auch sehr selten AQ AK am flop check/callen, selbst wenn sie pre bezahlen. Deshalb sehe ich zwar auch wenige Hände die uns beat haben, aber wahrscheinlich noch weniger kombos die uns auszahlen (wir blocken fast alle AQ kombos und AK geht wohl oft preflop rein).


Kannst aber gerne auf ne Analyse von Alex oder Flixx warten, ich kenne mich bekanntermaßen nicht mit den Dynamiken auf den Stakes aus. Was ich anmerken wollte war hauptsächlich dass du dir zu wenig Gedanken ums planen der Hand gemacht hast und eigentlich nur deswegen in nen recht schwierigen Riverspot gekommen bist, da der river für sich die beste Karte im Deck für dich ist meiner Meinung nach.

Geändert von dborys (06-07-2014 um 18:02 Uhr).
 
Alt
Standard
07-07-2014, 10:05
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde mit dem 60BB Stack auch die 3bet preflop etwas größer machen um bis zum Turn all-in kommen zu können. Aber da ist mit Sicherheit beides möglich.

Was du in keinem Fall machen solltest: Am River eine Betsize wählen die nicht all-in ist. Das führt dazu, dass dich schlechtere Hände callen und bessere Hände all-in gehen und du damit das Maximum verlierst wenn du beat bist aber nicht das Maximum gewinnst wenn du die beste Hand hast.

Am River hast du 2ndset, aber alles womit dich der Gegner callen kann wogegen du vorne bist, ist im Endeffekt nur ein Bluffcatcher. Du 3bettest 99/77/33 vermutlich nicht und nachdem der Flush am Turn bereits ankommt, hast du am River mit AK keinen Valueshove mehr. Demzufolge ist die einzige Hand in deiner Range die stärker als AK aber schwächer als QQ ist, AQ.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!