Home / Community / Forum / Poker Forum / Off Topic /

Meinungen?

Alt
Standard
Meinungen? - 08-07-2014, 09:20
(#1)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
<iframe src="//player.vimeo.com/video/100057283" width="500" height="281" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

einbetten geht wohl net

http://vimeo.com/100057283





ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
08-07-2014, 10:11
(#2)
Benutzerbild von matzi1606
Since: Sep 2007
Posts: 1.204
Großes Kino,wo ist der Anfang vom Video?

http://www.berliner-zeitung.de/poliz...,27739870.html
 
Alt
Standard
08-07-2014, 10:30
(#3)
Benutzerbild von L.A.COOL
Since: Dec 2007
Posts: 1.901
Was gibts da zu sagen; das Pärchen war Hacke-Dicht, evt. auch Freaks, keiner weis was vor dem Anfang der Aufnahmen alles war. Dann regen sich natürlich die ganzen Africans als erstes auf, da sie aus ihren Verkäufen im Park die Ploizei schon zu gut kennen.

Der Typ selbst mit seiner roten Nase, dumm grinsent, selbst noch am Boden, wehrt sich die ganzen Zeit und lässt nicht eine Sekunde zu das sie seine Hände hinter den Rücken bekommen. Selbst schuld, wohl im Suff/oder unter Drogen.

Klar ist, wenn die Polizei erstmal soweit ist, das ihre Abläufe einsetzten und man macht dann nicht was sie sagen, dann wirds immer Brutal, das konnte man schon immer auf dem Kiez beobachten.

Zuletzt, wie schnell da Zivis, Trupps in voller Ausrüstung am Start waren, klarer Polizeistaat.

Fazit ein peinlicher Haufen Trolls auf beiden Seiten.


ISOP 2011 Gewinner *** NL Hold'em Event # 32 *** Limit Razz Event # 30
 
Alt
Standard
08-07-2014, 11:50
(#4)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.897
Brutale Polizeieingriff? Wohl ein bissle übertrieben. Hier sieht man eine normale Festnahme, die es in Deutschland tausende male am Tag gibt und wenn man sich so wehrt, geht das halt nicht klimpflich aus. Der Typ wird weder geschlagen noch misshandelt von der Polizei. Was davor geschah und weshalb es dazu kam wird nicht gezeigt. Der Zeitungsartikel gibt wohl mehr zu den Umständen preis.
Man sollte halt, wenn die Cops den Ausweis verlangen, diesen vorzeigen. Dazu ist man nämlich in Germania verpflichtet.
Ansonsten viel Aufregung um nichts Besonderes.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
08-07-2014, 17:41
(#5)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Finde Mutmassungen übertrieben. Ich sag nicht er war betrunken oder ein Dealer oder oder oder,das weiß keiner und am Ende ist es auch ein Mensch der behandelt werden sollte wie jeder andere(Nun stellt euch mal vor die Polizei geht bei jeder Kontrolle so vor, weil man sein Perso verweigert)!!!.Kann nur das beurteilen was ich sehe und da sehe ich total überforterte Polizisten die auf 1 Passanten einprügeln weil er den Perso nicht zeigen will(was man nicht mal muss solange ein nix vorgeworfen wird). Das bei solch einer massiven Gewalt auch mal irgendwann die Zivilcourage der Bürger einsetzt finde ich mehr als nachvollziehbar, wenn man sieht das der eine Herr ihm auch noch das Bein brechen will.


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.
 
Alt
Standard
08-07-2014, 17:45
(#6)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.897
Ähh Bäddl, sry, ich hab das Video auch gesehen, aber wo siehst du, daß die Polizei auf ihn einprügelt?



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
08-07-2014, 18:19
(#7)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Ich find halt dran bezeichnend, daß man wieder sieht wie manipulierend die Medien auf uns einwirken.
Keiner von uns war dabei jeder hat seine Sichtweise, der eine läßt sich eher vom Video leiten sieht die Schläge die der auf dem Boden liegende Mann in die Rippen bekommt und der nächste sieht die Wahrheit in den gedruckten Zeilen der Polizeipresse und die meisten stellen noch Vermutungen an und diskutieren darüber.

Ich fand auch gestern den Bericht auf RTL klassich in dem drüber berichtet wurde wie toll auf Mallorca Holländer und Deutsche zusammen WM feiern..... Hoffentlich Endspiel BRD NL und feiern in Amsterdam




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
08-07-2014, 18:20
(#8)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Der eine Polizist haut in bestimmt 3x in die Magengegend wo der Passant schon am Boden liegt und einer auf dem Rücken hockt. Pfefferspray wird wohl auch eingesetzt aber das sieht man nicht so deutlich, ist aber an der Reaktion von dem Radfahrer und der Frau deutlich zu erkennen.

Damit hast du absolut recht Heiner, der Mensch glaubt leider zu schnell was er sieht, mich eingeschlossen :-/


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.
 
Alt
Standard
08-07-2014, 18:25
(#9)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Ich finde es überhaupt eine Frechheit, dass die Polizisten ihn anfassen, weil er seinen Ausweis nicht rausholt.

Weil er verkleidet war, wurde er nicht ernst genommen und hat bestimmt auch deswegen selbst gelacht.

Vielleicht hat er auch vorher Alkohol getrunken. Das ist aber noch lange kein Grund, so mit ihm unzuspringen und ich finde es zum Kotzen, was sich manche Polizisten erlauben.

Es ist ja bekannt, dass bei der Polizei und auch bei der Bundeswehr viele Psychopathen arbeiten.

Die lieben Kollegen mobben sich auch gegenseitig und finden dieses Verhalten normal.

Wer eine Waffe trägt, hat Recht, so ungefähr lautet ihre Devise.


Sicher gibt es auch Ausnahmen, die Frage ist nur: wo??