Alt
Standard
AA - Strategie - 13-07-2014, 15:24
(#1)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Hallo Zusammen,

schon lange bin ich mir unsicher, wie ich in 2 speziellen Situationen AA (manchmal auch KK) spielen soll.

Nachdem ich gestern wieder 2 solcher Situationen hatte, wollte ich hier um Rat fragen, wie Ihr das handhabt.

1. Situation:

Ganz frühe Phase eines MTT, MTT-SnG.

Ich eröffne gerne mal 4-5 BB mit KK+, ja nachdem wie viele Spieler an diesem Tisch alles callen, limpen etc. Normal sind in den ersten Levels für mich 3 BB, aber ich möchte das Feld bereits pre aussieben.

Wenn ich, wie in diesem Fall eine 3bet bekomme und sogar noch einen weiteren Caller, gehe ich i.d.R. direkt all in.

Warum?

- wenn beide Folden habe ich immerhin meinen Stack um ca. 30% erhöht

- da die Fische ALLES callen, kann jedes Board gefährlich sein und gerade gegen Fische folde ich AA sehr selten

- mit dem - unmotivierten - Shove täusche ich für viele Fische Schwäche vor und verleite diese zum callen.

Ist das totaler Schwachsinn oder kann man das so spielen?

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 10/20 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button (t950)
SB (t1,620)
BB (t1,780)
UTG (t1,460)
UTG+1 (t1,590)
MP1 (t1,440)
Hero (MP2) (t1,500)
CO (t1,660)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero raises to t80, CO raises to t220, Button calls t220, 2 folds, Hero raises to t1,500 (All-In), 1 fold, Button calls t730 (All-In)


2. Situation:

Wir befinden uns entweder als Shorty kurz vor der (FT)Bubble, oder bereits aber ITM, aber eben short, oder short handed etc.

Ich habe einen Stack von ca. 10 -15 BB, in diesem Bsp. handelte es sich um ein Franzosen-MTT mit knapp 100 Spielern und wir waren bei 14 left, 12 paid.

Normalerweise würde ich natürlich 3 betten, aber angesichts meiner Situation und da ich auf Sieg spiele, muss ich als short stack das Risiko in Kauf nehmen und calle oop pre nur.

Ist das ok? Oder induced ein Shove eben gerade Schwäche und ich bekomme 1-2 Willis dazu, light zu callen?

Was mache ich auf dem Flop?

Oft "donkshove" ich den Flop von vorne, wie unten zu sehen ist.

Warum?

- Wenn beide Folden habe ich aus ca. 16 BB mit SB und Antes und den beiden Raisern immerhin 22 BB gemacht.

- An sich dieselben Gründe wie unter 1.


PokerStars No-Limit Hold'em, 2 Tournament, 125/250 Blinds 30 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

CO (t32,919)
Button (t3,102)
SB (t5,653)
Hero (BB)(t4,005)
UTG (t8,259)
MP1 (t5,800)
MP2 (t12,403)

Hero's M: 6.85

Preflop: Hero is UTG with ,
MP1 raises to t522, 2 folds, Button calls t522, 2 folds, Hero calls t522,

Flop: (t2,151) , , (3 players)
Hero bets t3,453 (All-In), MP1 calls t3,453, Button calls t2,550 (All-In)


Ich hoffe es wurde nicht zu unübersichtlich und ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Merci
So long

FFM sour
 
Alt
Standard
13-07-2014, 15:52
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Hey , du verpasst da sehr viel Value. Du wirst ja meistens nur folds sehen, außer du hast da wirklich die Info dass die jedes All in mit schlechten Hände callen auf ne größere Sample, why not
Die Spieler merken dass ja auch irgendwann, dass du Asse immer pre direkt shovst

Wenn z.b. in Hand 2 der Button AJ hat und du gehst preflop all in, callt er.
Shovst du den Flop direkt, foldet er.
 
Alt
Standard
13-07-2014, 16:12
(#3)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
außer du hast da wirklich die Info dass die jedes All in mit schlechten Hände callen auf ne größere Sample, why not
Mehr oder weniger ja. Sind i.d.R. keine großen Samples, weil die Jungs nach 5 Händen busto sind , aber bei Stats von so was wie 75/60 etc. und > 35% early phase busts mache ich das ab und an schon.


Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
Die Spieler merken dass ja auch irgendwann, dass du Asse immer pre direkt shovst
Auf Deinem Level ja, auf meinem: NEIN, die Regs natürlich, aber gegen die mache ich solche Moves auch nicht.


Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
Wenn z.b. in Hand 2 der Button AJ hat und du gehst preflop all in, callt er.
Shovst du den Flop direkt, foldet er.
Stimmt.

Fazit:

Du siehst diese Moves auch in besonderen Situationen eher als kritisch. Bestätigt meinen Verdacht und ich werde versuchen, mir das wieder abzugewöhnen.

Merci

FFM sour
 
Alt
Standard
14-07-2014, 15:41
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
wiviel spaß macht es so wenn man nichtmal aa korrekt spielen kann
 
Alt
Standard
14-07-2014, 16:27
(#5)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
wiviel spaß macht es so wenn man nichtmal aa korrekt spielen kann
Wow, was für 24 Stunden.

Erst werden wir Weltmeister

und dann

steigt der nach eigener Einschätzung mit Abstand weltweit beste, und nach Einschätzung einer großen Mehrheit mit Abstand arroganteste, überheblichste, eingebildestste, respektloseste, verklemmteste (Deinen LOL Interviews nach zu gehen) Pokerspieler den Intelli zu bieten hat, aus seinem einzigartigen Pokerolymp herab, um einem Microplayer mal wieder so richtig einen mitzugeben...

Weil nach unten zu treten aus der Anonymität des Webs heraus soooo wahnsinnig geil macht!!!

Respect!

Mann fragt sich, wie Eltern bei der Erziehung Ihres verzogenen Görs nahezu alles falsch machen können!

Auf jeden Fall:

you made my Day!

TY

FFM sour