Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 overpair vs 2 Spieler - was tun auf actionflop?

Alt
Standard
NL2 overpair vs 2 Spieler - was tun auf actionflop? - 22-07-2014, 11:10
(#1)
Benutzerbild von cystic fibro
Since: Dec 2007
Posts: 910
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

UTG+1 ($2.57)
Hero (MP1) ($3.66)
MP2 ($2)
CO ($0.79)
Button ($2.09)
SB ($1.98)
BB ($5.24) VPIP: 93.75, PFR: 12.50, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 16
UTG ($3.07) VPIP: 10.33,PFR: 7.75, 3Bet Preflop: 4.15, Hands: 704

Preflop: Hero ist MP1 mit Q, Q
UTG raises to $0.14, 1 fold, Hero calls $0.14, 4 folds, BB calls $0.12

Flop: ($0.43) 5, J, 7 (3 Spieler)
BB bets $0.12, UTG raises to $0.51
Hero ?

Die Höhe des utg-raise pre ist ungewöhnlich hoch... Da er auf dem Flop die bet von BB hoch raised, muss er m.E. AJ in jedem Fall schlagen. AJ selbst kann er auch haben passt aber nicht zu dem pfr... und wenn er AJ schlägt habe ich mit QQ max einen split, gg. alles andere bin ich hinten... oder überseh ich hier was?
Ich geb ihm hier KK oder AA....
 
Alt
Standard
22-07-2014, 11:46
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
150BB deep gegen jemanden der 10/8 spielt und aus UTG 7BB gemacht hat, würde ich das nach seinem Flopraise bedenkenlos folden.

Nach 700 Händen kannst du auch mal schauen wie sein VPIP/PFR aus UTG ist, aber vermutlich ist da nicht mal AJs drin und warum TT den Flop raisen sollte ist mir unklar. Gegen den vermutlich extrem schwachen Spieler im BB mit dem er fast 200BB deep ist, sieht das doch sehr deutlich nach Valueraise aus. Und das bedeutet wohl JJ+// wogegen du crushed bist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!