Alt
Standard
AK 3way ip - 28-07-2014, 21:06
(#1)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Gedanke war open raiser die Initiative zu überlassen und bluffs drin zu lassen sowie mich nicht zu isolieren gegen stärkere Hände.sb war mir wichtig in der hand zu lassen.
Hätte gern eure Gedanken dazu da ich mir bezüglich meiner line doch recht unsicher bin.
http://www.boomplayer.com/poker-hand...403_77BE8BC272


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
29-07-2014, 09:43
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Was genau ist denn deine Frage?

Preflop kann man 3betten oder callen. Hängt natürlich vom Openraiser ab und auch von den Spielern die hintendran noch kommen.

Flop ist abgesehen vom FD super trocken und der einzige Grund zu raisen wäre die extrem kleine Bet von nur 1/3 Pot. Ansonsten ist das ein ziemlich klarer Call mit TPTK.

Turn und River für erneut 30% bzw. 25% Pot sind dann auch ziemlich klare Calls, weil man zwar im Regelfall gegen Spieler 7 die beste Hand hält (warum sollte jemand den Flush so spielen?), aber vermutlich halt doch häufiger in scared two pair (wie viele es davon gibt hängt vom Spieler ab) oder Set läuft, als dass man mit einem Rivershove Auszahlung von schlechteren Kx bekommt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
29-07-2014, 13:00
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Hab vergessen dazu zu schreiben dass es im zoom war und mir beide villains unbekannt waren.frage war eben was die beste line is und ob der calldown auf den 3 streets ok war oder ob ich da irgendwo drüber gehn sollte.
Wollte eben wie du sagst noch geld von schlechteren Händen und nicht in sets oder 2pair laufen.
Der typ im sb hatte übrigens k5.


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
29-07-2014, 14:47
(#4)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
du beantwortest dir doch eigentlich schon alles selber ^^ genau so wie dus schreibst isses doch auch ^^
 
Alt
Standard
31-07-2014, 23:02
(#5)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
hätte hier am flop auf ca. $2,20 ge3bettet da halt hier ein fd möglich ist und seien bet so klein ist amsonsten Turn bzw. river hätte ich dann wohl gebettet wenn er dann durch mein raise am flop gecheckt hätte