Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KK auf einem drawlastigen Board

Alt
Standard
KK auf einem drawlastigen Board - 29-07-2014, 20:47
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
PokerStars - $0.25 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
Hand converted by PokerTracker 4: http://www.pokertracker.com

BTN: 54.76 BB (VPIP: 30.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
SB: 51.92 BB (VPIP: 31.75, PFR: 9.52, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 63)
Hero (BB): 105.72 BB
UTG: 80.2 BB (VPIP: 50.00, PFR: 50.00, 3Bet Preflop: 100.00, Hands: 2)
MP: 155.92 BB (VPIP: 20.00, PFR: 15.00, 3Bet Preflop: 22.22, Hands: 20)
CO: 215.32 BB (Unknown)

SB posts SB 0.4 BB, Hero posts BB 1 BB

Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has
UTG raises to 3 BB, fold, CO calls 3 BB, fold, fold, Hero raises to 12 BB, fold, CO calls 9 BB

Flop : (27.4 BB, 2 players)
Hero bets 26.16 BB, CO calls 26.16 BB

Turn : (79.72 BB, 2 players)
Hero bets 67.56 BB and is all-in, CO calls 67.56 BB

River : (214.84 BB, 2 players)

Hero shows (Two Pair, Kings and Sevens) (Pre 80%, Flop 12%, Turn 5%)
CO shows (Four of a Kind, Sevens) (Pre 20%, Flop 88%, Turn 95%)
CO wins 206.84 BB
 
Alt
Standard
29-07-2014, 22:45
(#2)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
wieso pottest du 2 mal vs unknwon ?

wie sieht seine callingrange PF, am flop und am turn aus ?
 
Alt
Standard
29-07-2014, 23:47
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
pre größer, ansonsten das was MuffyZ fragt.
 
Alt
Standard
29-07-2014, 23:49
(#4)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Weils drawlastig ist und Fische oft callen mit einem. Und ich dann am Turn All-in gehen kann. Oft sind Unknowns Fische, da ich schon nen paar k Hände auf dem Limit gespielt habe.

Auf sets zu callen sollte eigentlich für Pre schon unprofitabel sein da ich nur etwa das 10-fache vom call left habe.

Geändert von kostja007 (29-07-2014 um 23:52 Uhr).
 
Alt
Standard
31-07-2014, 23:16
(#5)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
flop hätte ich nciht ganz so gross gemacht so 20BB da er draws eh nciht weglegen wird turn kann man hier pushen und auf nen draw hoffen er kasnn natürlich set haben aber ich sehe uns hier noch vorne gege nseine range
 
Alt
Standard
04-08-2014, 22:05
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Finde ich gut gespielt, auch wenn deine Hand durch deine Sizings recht transparent ist. Je schwächer Villain ist, desto eher mag ich deine Line. Er wird das Board leider mit vielen Sets, 2 Pairs oder Pairs plus Draws treffen, weshalb wir nicht immer glücklich sein können darüber, wenn seine Kohle reingeht. Er wird immer einiges an Equity gegen dich haben, aber Freecards schmecken uns gar nicht, wir haben schließlich auch schon einiges an Geld im Pot und sind recht weit oben in unserer Range in diesem Spot.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
05-08-2014, 13:48
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Pot/Pot kann hier schon eine gute Alternative sein gegen den richtigen Gegner, wenn man das ordentlich balanced um eben nicht transparent zu sein. Damit das überhaupt möglich ist, müssen in der eigenen Range natürlich einige FDs und SCs sein die Pair + OESD o.ä. sind.

Ob das dann sinnvoll ist, hängt allerdings in erster Linie vom Gegner ab und wie viele Draws er in seiner Range hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!