Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

0ne milliarde garantiert

Alt
Standard
0ne milliarde garantiert - 29-07-2014, 23:58
(#1)
Benutzerbild von corleone 169
Since: Sep 2011
Posts: 842
BronzeStar
hi

was glaubt ihr wäre es möglich ein live tunier zu veranstalten das 1 milliarde $ garantiert???

also mal angenommen es finden auf der ganzen welt in allen casinos ein jahr lang flight (phasen) tuniere statt.

das bi in würde für alle teilnehmer 500$ sein und es wird in jeden flight tunier bis auf die letzten 10% runtergespielt die dan auf einen bestimmten datum um 1 milliarde usd in vegas spielen.

wäre das möglich was meint ihr?
 
Alt
Standard
30-07-2014, 03:25
(#2)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Ich weiß gar nicht, ob es dafür genug Spieler gibt.
 
Alt
Standard
30-07-2014, 04:47
(#3)
Benutzerbild von vega carlo
Since: Jan 2014
Posts: 49
BronzeStar
2millionen aktive zahlende spieler a 500$ das ist ne menge ...
glub nicht das soviele pieler das zahlen (koennen=)
aber die idee find ich super...
 
Alt
Standard
30-07-2014, 14:11
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wäre einfacher 10 Spieler zu finden die $100 Mio als buy-in bezahlen..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-07-2014, 14:23
(#5)
Benutzerbild von corleone 169
Since: Sep 2011
Posts: 842
BronzeStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Wäre einfacher 10 Spieler zu finden die $100 Mio als buy-in bezahlen..

ggg sarkasmus?

aber wenn bei uns in kleinen ösiland die concord million möglich ist (das auch flight gespielt wird)
dann müsste es doch world wide 1 milliarde gehen.

obv müsste es über ein jahr gehen und die finalisten die nach vegas zum finale reisen müssten obv alle schon im geld sein,der stack wird beim finale obv wieder zurückgesetzt und alle starten mit gleichen stack.

fazit: - flight tunis über ein jahr auf der ganzen welt,runtergespielt wird auf 10% die nach vegas zum finale jumpen und alle im geld sind

obv müsste es ein profi veranstalten zb. pokerstars etc. die könnten dan online jeden tag zig sat tunis für das 500$ bi in laufen lassen.


alleine die werbung wäre fänomenal,und noch dazu gratis

Geändert von corleone 169 (30-07-2014 um 14:25 Uhr).
 
Alt
Standard
30-07-2014, 15:18
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Nein, kein Sarkasmus.

Gehen wir mal davon aus du würdest innerhalb eines Jahres 2mio Entries generieren die bereit sind $500 zu investieren für ein Turnier in weitester Zukunft von dem absolut keiner weiss ob es überhaupt stattfinden wird und für einen garantierten Mincash von ca. $1000 der nichtmal die Reisekosten deckt nach Vegas zu fliegen. Außerdem gehen wir davon aus du findest einen Veranstalter der so unfassbar reich ist, dass er die Milliarde garantiert und im Notfall auf 600mio$ Verlust sitzen bleibt wenn es z.B. nur 800.000 Spieler gab:

Nun veranstaltest du also in Las Vegas ein Turnier mit 200.000 Spielern. Wenn man dafür Dealer, Floormen usw. aus den ganzen USA einfliegt und ordentlich Platz schafft, bekommt man vielleicht in irgendwelchem Convention Space 10.000 Leute unter pro Tag. Also sprechen wir von 20 Starttagen und einem Turnier das entweder mit extremster Turbostruktur gespielt wird oder ca. 3 Monate dauert. Jeder Spieler der einen der ersten 10 Starttage zugelost bekommt, muss also erstmal seinen Jahresurlaub nehmen um sich die Chance zu erhalten weiterspielen zu können wenn man den Tag überlebt. Sobald man Tag 3 erreicht hat und damit nach 4 Wochen vielleicht 5k sicher hat (vermutlich sogar nichtmal das), muss man den Job kündigen weil die komplette Urlaubszeit aufgebraucht ist. (ich könnte jetzt 2 weitere DinA4 Seiten schreiben über Logistikprobleme..)

Auf der anderen Seite müsste man 10 Spieler finden die ein $1mrd winner takes it all Turnier spielen mit $100mio buy-in. Wenn man aus der Liste von >1000 Milliardären die es weltweit gibt 5 findet (vornehmlich in Asien) die bereit sind das Turnier zu spielen, werden die anderen 5 Spots von irgendwelchen Toppros besetzt die sich von anderen Milliardären oder Risikoinvestment Firmen einkaufen lassen mit der Chance auf ne sicke Rendite weil die Edge enorm ist.

Glaubst du wirklich ersteres wäre realistischer?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (31-07-2014 um 09:32 Uhr).
 
Alt
Standard
30-07-2014, 21:12
(#7)
Benutzerbild von labbes3000
Since: Jun 2014
Posts: 361
Wenn BigSlick sich anmeldet, ist der erste drin mit ner Milliarde.
 
Alt
Standard
30-07-2014, 23:58
(#8)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Zitat:
Zitat von labbes3000 Beitrag anzeigen
Wenn BigSlick sich anmeldet, ist der erste drin mit ner Milliarde.
wechsel bitte dein avatar, mir gefällt dein aktuelles nicht so gut.
 
Alt
Standard
31-07-2014, 02:01
(#9)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Schlechten tag gehabt olga?


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
31-07-2014, 09:59
(#10)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen
Schlechten tag gehabt olga?
ich habe leider dienstag die neue folge von rosins restaurants verpasst

Klicken, um Text anzuzeigen