Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Sind wir nur doofe Melkkühe für Stars?

Alt
Standard
Sind wir nur doofe Melkkühe für Stars? - 01-08-2014, 10:24
(#1)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
Für alle, die noch nicht lange bei Pokerstars sind, erzähl ich mal wie es früher mal war.

Man konnte problemlos und gebührenfrei aufs eigene Konto auscashen, und war nicht gezwungen einen Nettellar-account zu eröffnen, um von dort dann für lächerlich hohe Gebühren Geld aufs eigene Konto zu überweisen.

Anfängern wurden total unbürokratisch 5$ Startkapital für das bestehen eines einfachen Quizes "geschenkt".

Wenn man ein Sat gewann, konnte man sich aussuchen, ob man das Turnier spielt oder sich abmeldet und die T$ kassiert. Heute muss man das Zielturnier spielen, wenn man dann gar keine Zeit hat, Pech gehabt...


Früher konnte man auch jemanden zum Geburtstag beispielsweise soviel Gummipunkte überweisen wie man wollte, und Pokerstars hat nicht auch noch versucht aus dem Verkauf von Spielgeldchips Geld zu ziehen...

Früher wurden die Spieler als Partner gesehen und nicht als Melkkühe, die zum eincashen anhalten und vom auscashen abhalten muss, und denen man Luft (Spielgeld) verkaufen kann...

FRÜHER HAB ICH POKERSTARS WEIEREMPFOHLEN, HEUTE NICHT MEHR...

Meine Hoffnung ist, dass dies viele lesen, sich dem Protest anschließen und so vielleicht ein Umdenken bei Pokerstars stattfindet...
 
Alt
Standard
01-08-2014, 10:31
(#2)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
Zitat:
Zitat von Capt. Flame Beitrag anzeigen



Pokerstars ist rigged, alles neue ist immer schlechter, warum nur ???
...



FRÜHER HAB ICH POKERSTARS WEIEREMPFOHLEN, HEUTE NICHT MEHR...

Ahhh ...zwingt dich keiner



P.S.
Klicken, um Text anzuzeigen


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
01-08-2014, 10:33
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Capt. Flame Beitrag anzeigen
Man konnte problemlos und gebührenfrei aufs eigene Konto auscashen
Seit wann kann man das nicht mehr?

Bzgl. allem anderen: Yup, die goldenen Zeiten sind vorbei. Aber nicht erst seit gestern sondern vor allem was große Einzahlungsboni usw. angeht seit 3-5 Jahren.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
01-08-2014, 10:35
(#4)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
weiß nicht genau, ist aber so, direkt nur noch ab 50.000 $....
 
Alt
Standard
01-08-2014, 10:53
(#5)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
fiel da gestern auch aus allen Wolken, (mal wieder/nach einem Desaster mit einem Sat das ich gewann, ohne das ZT spielen zu können aus Zeitgründen)
 
Alt
Standard
01-08-2014, 11:03
(#6)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
@ ctl: Es WAR früher besser!!!! Mein Anliegen ist das Pokerstars vielleicht darauf kommt, das Kunden-verärgern nicht der richtige Weg zur Gewinnmaximierung ist. Wenn natürlich alle anderen hier alles-fressende glückliche Schäfchen sind wie Du, liegt's wohl an mir....
 
Alt
Standard
01-08-2014, 11:09
(#7)
Benutzerbild von corleone 169
Since: Sep 2011
Posts: 842
BronzeStar
es gibt sicher sachen die pokerstars falsch angeht,und das sie grenzenlose gewinnoptimierung machen liegt auf der hand es ist halt nie genug,das ist schon a bissale pervers

ABER EINES KANNST DU POKERSTARS NICHT VORWERFEN DAS IST DIE AUSZAHLUNG;DA SIND SIE DIE NUMMER EINS AM MARKT;LASSE IMMER BEI DIEREKT AUF MEIN BANKKONTO AUSZAHLEN UND DAS GELD IST INNERHALB VON 12 STUNDEN AUF MEINEN KONNTO OHNE EINEN CENT GEBÜHR

das ist schon sick 12h mit überweisung das schaft nicht mal meine bank ohne EPT

grosses lob an stars in der beziehung, das ist einer der wichtigsten sachen für einen spieler,arbeite selber in der glückspielbranche und weis wie wichtig das für spieler ist eine schnelle auszahlung bzw. lasst mal auf anderen pokerseiten auszahlen und zählt die wochen wie lange das geld braucht um bei euch anzukommen
 
Alt
Standard
01-08-2014, 11:25
(#8)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
Bis gestern ging das bei mir auch problemlos....
 
Alt
Standard
01-08-2014, 11:26
(#9)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
Testes mal...
 
Alt
Standard
01-08-2014, 11:29
(#10)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
Zitat:
Zitat von Capt. Flame Beitrag anzeigen
@ ctl: Es WAR früher besser!!!! Mein Anliegen ist das Pokerstars vielleicht darauf kommt, das Kunden-verärgern nicht der richtige Weg zur Gewinnmaximierung ist. Wenn natürlich alle anderen hier alles-fressende glückliche Schäfchen sind wie Du, liegt's wohl an mir....

Pokerstars ist Marktführer und das mit Abstand und selbst wenn du mit einer Intelli-Petition kommst, dann werden sie sagen: ahh ok gut wir sehen was man tun kann

und warum?

einfach weil sie es können...und das hat nichts damit zu tun dass mir persönlich alles passt oder nicht


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°