Alt
Standard
Re-steal - 03-08-2014, 14:24
(#1)
Benutzerbild von chris16112
Since: Mar 2008
Posts: 32
PokerStars - $1.29+$0.21|75/150 NL - Holdem - 5 players
Hand converted by PokerTracker 4: http://www.pokertracker.com

BTN: 32.23 BB (VPIP: 43.66, PFR: 28.17, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 74)
SB: 7.33 BB (VPIP: 6.19, PFR: 5.21, 3Bet Preflop: 2.44, Hands: 98)
Hero (BB): 16.33 BB
UTG: 23.4 BB (VPIP: 33.33, PFR: 21.54, 3Bet Preflop: 10.53, Hands: 68)
CO: 10.7 BB (VPIP: 17.91, PFR: 4.55, 3Bet Preflop: 8.00, Hands: 68)

SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB

Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has 7h Ad
fold, fold, BTN raises to 2 BB, fold, Hero raises to 16.33 BB and is all-in, fold

Hero wins 4.5 BB

War das gegen diesen loosen Stealer (43/28er) vertretbar einen Re-steal zu versuchen? Sein Stealwert in LP war 33.
 
Alt
Standard
03-08-2014, 15:31
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Ja da kann man aufjedenfall ohne bedenken shoven
Du schreibst ja selber, dass er vom Btn viel stealt.

Du kannst bei solchen Spielertypen auch lighte shoven, also kleinere Ax, jede pp und sachen wie J9s+ aufwärts
 
Alt
Standard
03-08-2014, 17:25
(#3)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Wie oft sollte man das am selben Tisch machen?

Die Gegner stellen sich doch schnell darauf ein und machen den Buttonraise nur noch mit guten Händen, mit denen sie dann das allin callen können.

Nach dem Motto: Hat ja ganz gut geklappt, die letzten drei Male, dann mache ich das jetzt ständig, funktioniert es ja nicht.

 
Alt
Standard
03-08-2014, 17:42
(#4)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Solang du unter 20bb bist solltest du den spot auf alle fälle nutzen


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.