Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

HU SNG Stars ,150/3,50 Unterschiede?!

Alt
Standard
HU SNG Stars ,150/3,50 Unterschiede?! - 05-08-2014, 13:28
(#1)
Benutzerbild von KotNugget
Since: May 2014
Posts: 1
Hallo

hat jemand Erfahrung mit beiden Limits und kann mir sagen, ob und wenn ja, welche Unterschiede es gibt? Ich fühle mich ziemlich sicher auf den 1,50ern und würde mit einer etwas größeren BRM die 3,50er antesten.
Wie viel Buy-ins würdet ihr für die 3,50er empfehlen?

Danke im Vorraus
 
Alt
Standard
05-08-2014, 14:10
(#2)
Benutzerbild von Ossenberg
Since: Mar 2008
Posts: 940
Hallo
Der Unterschied ist das Du bei einer Pechsträhne schneller Deine Bankroll zerstörst.
Ich spiele NL Turbo 6er sngs mit Buy in 1,50. Und ich werde erst höher spielen, wenn ich mindestens 100 Buy ins für die 3,50er zusammen habe(also 350 Dollar).
LG
Ossenberg


" CTL Champion Juni / Juli 2015 -August / November/ Dezember 2016 - Februar / April 2017 "
 
Alt
Standard
05-08-2014, 15:04
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Wenn du ein recht solider spieler bist reichen 50BI's wohl locker und nein,unterschiede gibt's da überhaupt keine.


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.