Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Mal wieder AK, schlecht gespielt

Alt
Standard
Mal wieder AK, schlecht gespielt - 21-08-2014, 22:07
(#1)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Hallo,

jetzt hatte ich mal wieder AK.

Und ich hab vor dem flop stark erhöht und ging dann auf dem flop all in.

Ich hab die Hand so gespielt, wie ihr mir das geraten habt (denke ich).

Und mir gefällt das nicht.

Das kann doch nicht richtig sein?

Für mich ist das Selbstmord auf dem flop.

Meintet ihr, dass ich das so spielen soll??

Ich hoffe, hier liegt ein Missverständnis vor.


PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 50/100 Blinds 20 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP1 (t1,170)
MP2 (t1,778)
MP3 (t1,629)
CO (t3,884)
Button (t253)
SB (t10,601)
Hero (BB) (t4,430)
UTG (t3,795)
UTG+1 (t7,753)

Hero's M: 13.42

Preflop: Hero is BB with K, A
UTG calls t100, 3 folds, MP3 calls t100, 2 folds, SB calls t50, Hero raises to t600, UTG calls t500, MP3 calls t500, 1 fold

Flop: (t2,080) 4, 2, Q (3 players)
Hero bets t3,810 (All-In), UTG calls t3,175 (All-In), 1 fold

Turn: (t8,430) 8 (2 players, 2 all-in)

River: (t8,430) Q (2 players, 2 all-in)

Total pot: t8,430

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen

 
Alt
Standard
21-08-2014, 22:49
(#2)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Zitat:
Zitat von Kittei Beitrag anzeigen
Ich hab die Hand so gespielt, wie ihr mir das geraten habt.
Bitte denjenigen zitieren, der geschrieben hat, man sollte AK so spielen.

Ansonsten ist es immerhin unexploitable.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
21-08-2014, 23:00
(#3)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
http://www.intellipoker.de/forum/sho...stmord-am-Turn



Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
Preflop unbedingt. Es gibt 2 limper und gibst ihnen viel zu gute odds
Würde auf 600-750
Flop bzw. Turn dann bet bet bzw. Shove
Gibt viele schlechter Hände die callen


Galt das nur für einen flop mit K oder/und A, oder sollte ich bei jedem flop all in gehen?

Nach diesem Tipp hätte ich preflop wahrcheinlich auch höher raisen müssen, um auf jedem flop zu shoven, also auf ca. half stack.
 
Alt
Standard
21-08-2014, 23:07
(#4)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Wenn man die Stacksizes und die Boardtextur außer Acht lässt, wurden tatsächlich alle Ratschläge sehr gut umgesetzt.


Pokerik: Grundsätzlich ist das so aufgebaut:
Die entsprechende Person und die Dummheit des Beitrags bestimmen die Härte des Trolls.
Rowniwn (Pooh-Bah): Dude, you want to raise a flop to see what happens. Go back to 2005.
 
Alt
Standard
22-08-2014, 17:11
(#5)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Zitat:
Zitat von Forfail Beitrag anzeigen
Wenn man die Stacksizes und die Boardtextur außer Acht lässt, wurden tatsächlich alle Ratschläge sehr gut umgesetzt.
1+

Bei der anderen Hand hattest du ja Tptk.

Preflop passt aufjedenfall bei Freerolls.
 
Alt
Standard
22-08-2014, 17:18
(#6)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Auf dem Flop also bet fold oder check fold??
 
Alt
Standard
22-08-2014, 17:25
(#7)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Wenn du den flop hier shovst kannst auch pre gleich reinschieben.bringt dir in freerolls glaub ich mehr.ansonsten postflop investier ich da nicht mehr als ne cbet denk ich


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
22-08-2014, 17:26
(#8)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
ja Freerolls sind so ne Sache. Da kann man auch pre reinschieben weil du dort immer ein call von schlechterem bekommst.
Aber spiel lieber die raise variante Postflop kannst von ihnen genug Chips saugen

Geändert von Elite Tim (22-08-2014 um 19:19 Uhr).
 
Alt
Standard
22-08-2014, 17:32
(#9)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Ok, beim preflop all in hätte ich aber auch verloren, der hätte mit Sicherheit ja gecallt mit AQ....

Besser wäre (auch um die Varianz klein zu halten), preflop kleiner raisen und auf dem flop cbetten und auf ein raise folden.
 
Alt
Standard
22-08-2014, 17:55
(#10)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von Kittei Beitrag anzeigen
Ok, beim preflop all in hätte ich aber auch verloren, der hätte mit Sicherheit ja gecallt mit AQ....
Würdest du es auch so schlimm finden wenn die Q nicht kommt?


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.