Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6-Max Bubble-Decition ORaise/???

Alt
Standard
6-Max Bubble-Decition ORaise/??? - 24-08-2014, 15:58
(#1)
Benutzerbild von DasBenny
Since: Mar 2010
Posts: 223
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 75/150 Blinds (3 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

saw flop | saw showdown

BB (t2,484) ganze Session: 79HH 17bb 42/29 3b: 11

Hero (Button) (t4,387)

SB (t2,129)

Hero's M: 19.50


Preflop: Hero is Button with A♥, 10♥

Hero raises to t315, 1 fold, BB raises to t2,484 (All-In), Hero ????

- die Situation lies es zu, dass ich mit meinem Chiplead durchaus Druck machen konnte. Die Villains waren nicht sonderlich Aggro, sodass ich nur ORaisen musste und nicht OpenPushen

- Ich bekomme ein RePush bekomme 1,33:1 (43%) PotOdds

Möglichkeiten:

Ich folde: habe 4k left (26bb) und kann weiter Druck ausüben

Ich calle: lauf meist gegen Broadways; bin ausreichend 60%:40% Fav.; oder lauf gegen ein PP und gehe den Flip ein. Ist die Call-Entscheidung also doch zu risky (sollte ich verlieren habe ich 1,9k (12bb) und kann nicht mehr Druck aufbauen; wäre außerdem last in Chips)

wenn es um ICM geht, hätte ich durchaus Pushen können Range 46% der Hände


Call oder Fold?! Meinungen?!
 
Alt
Standard
24-08-2014, 21:19
(#2)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Bei seinen stats gefällt mir der call besser. Is schon relativ knapp glaube ich so ohne reads... Aber auch mit 12bb biste ja noch lang nicht raus.
 
Alt
Standard
25-08-2014, 01:31
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Ich fold das aus den selben gründen wie du.um danach weiter druck machen zu können mit dem stack.leute die knapp 20bb shoven haben dich hier erst mal beat


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
25-08-2014, 09:12
(#4)
Benutzerbild von DasBenny
Since: Mar 2010
Posts: 223
Die Frage ist ja, wo liegt mehr Value drin?! Wenn ich denke der Tisch schlägt sich hervorragend mit Druck (was ich durchaus fande- desswegen auch kein hauruck OpenPush)dann wähle ich doch eine neue Situation?!
 
Alt
Standard
25-08-2014, 15:57
(#5)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Eben..


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
25-08-2014, 17:16
(#6)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Zitat:
Zitat von DasBenny Beitrag anzeigen
Die Frage ist ja, wo liegt mehr Value drin?! Wenn ich denke der Tisch schlägt sich hervorragend mit Druck (was ich durchaus fande- desswegen auch kein hauruck OpenPush)dann wähle ich doch eine neue Situation?!
Immer Druck machen. Bekommst viele kleine Pötte und du bringst sie dazu light zu shoven.

Zu der Hand natürlich klarer call. Er shovt hier any suited connectors,K3s+Q7s+Any Pocket und kleinere Ax
 
Alt
Standard
25-08-2014, 23:09
(#7)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen

Zu der Hand natürlich klarer call. Er shovt hier any suited connectors,K3s+Q7s+Any Pocket und kleinere Ax
Bin wieder etwas verwirrt.nicht sonderlich aggressive spieler seh ich jetz nicht sooo light pushen mit 17bb


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
26-08-2014, 13:43
(#8)
Benutzerbild von DasBenny
Since: Mar 2010
Posts: 223
Zitat:
Bin wieder etwas verwirrt.nicht sonderlich aggressive spieler seh ich jetz nicht sooo light pushen mit 17bb
Dem würde ich zustimmen. Ich seh ihn hier nicht mit kleinen Kx oder Qx Pushen... ich seh hier schon alle Broardways, SC's ab 9T+ und PPs und gegen die habe ich halt den Flip für Chiplead verlieren. Gegen die meisten Broadways füre ich halt 60 zu 40 (was, wenn es um die Bubble geht nicht viel ist) Ecke meinte doch mal 69% sollte man schon Fav sein an einer 6-Max Bubble (anders wie bei Fullring 60%?!)
 
Alt
Standard
26-08-2014, 14:37
(#9)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen

Zu der Hand natürlich klarer call. Er shovt hier any suited connectors,K3s+Q7s+Any Pocket und kleinere Ax
3 bet 11% bei 79 händen = 1 von 9

ohne showdown reads würde ich da nicht von einer so weiten range ausgehen


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion