Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2xAA 1xKK 1x99 Analyse gefragt FR ZOOM

Alt
Standard
2xAA 1xKK 1x99 Analyse gefragt FR ZOOM - 31-08-2014, 15:06
(#1)
Benutzerbild von Lobe-Cash
Since: Oct 2008
Posts: 35
Hallo
Wollt mal fragen ob das play an sich ok war und analyse gefragt
Danke für die hilfe
mfg Lobe-Cash


Hand 1
Villain mit fishy stats vpip/pfr/agr 45/22/1
Hätte ich die hand evtl anders spielen sollen zb am turn
schon pushen
naja mein call am ende find ich von mir selber schwach.

Hand 2
Villain Tighter Spieler vpip/pfr/agr 7/3/0,8
Da Hängt der player irgendwie aber er hält pocket 88
Da denke ich hab ich nix gross falsch gemacht

Hand 3
Villain mit Fishy stats vpip/pfr/agr 46/21/1
Da hab Ich meiner meinung nach auch glaube ich nix gross falsch gemacht da auf dem turn paar draws dazu kommen hab ich da gepusht da ich das maximum rausholen wollte falls er nen draw geturnt hat

Hand 4
Da hab ich nur ne Frage Hätt ich da evtl sofort druck machen sollen? und ja ich weiss der call am river is schlecht

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Geändert von Lobe-Cash (31-08-2014 um 15:22 Uhr).
 
Alt
Standard
01-09-2014, 14:45
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Hand 1:
viele 3betten gegen UTG gar nicht, aber wenn UTG fisch ist kann man es schon machen. das sizing ist normalerweise etwas zu groß (eher so knapp 3x in position) aber gegen fisch auch okay. river ist dann knapp, kann man wohl schon folden weil der fisch da kaum was donkshovt. sowas wie AQ/AJ blocken wir halt auch. turnbet etwas zu groß.

Hand 2:
3bet pre zu groß, gerade gegen einen passiven spieler. wenn du dich entscheidest broke zu gehen solltest du das check/raise nur callen (und dann halt jedes runout runtercallen) mit dem flop shove foldest du nur seine bluffs raus und stärkst damit die range gegen die du broke gehst was quasi nie eine gute idee ist.

Hand 3:
Gut gespielt. Nice hand, Sir.

Hand 4:
Waaaaas? Der call am river ist überhaupt nicht schlecht. der bettet da schlechteres for value und wir haben ein set im blind vs blind. Ich würde eher vorschlagen den river zu bet/folden, damit er keine weaken Ax hände backcheckt. und nein den flop wollen wir nicht donken, sondern gemütlich check/raisen gegen den button (der hoffentlich cbettet)
 
Alt
Standard
01-09-2014, 15:27
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Kannst du beim nächsten Mal bitte für jede Hand einen eigenen Thread aufmachen? Das hilft der Übersichtlichkeit ungemein. Vielen Dank!

Hand 1: Du machst das Sizing auf jeder Straße so groß, dass du am River für 160BB all-in kommst. Das ist zwar ziemlich transparent was die Stärke deiner Hand angeht, aber gegen den schwachen Spieler wohl kein Problem. Durch die großen Bets, musst du am River nur in 30% der Fälle gut sein, aber selbst das dürfte wohl schwierig sein. Der Flush kommt an und QJ ist ebenfalls sehr gut möglich. Wenn er nicht total spazzy ist, hast du also nen reinen Bluffcatcher.

Hand 2: Wie Olga sagt, sollte man die 3Bet kleiner machen. Er hat ja nichtmal 100BB. Postflop würde ich es am Flop nur callen und ihn den Turn selbst shoven lassen und callen. So behält man zumindest seine Bluffs in der Hand.

Hand 3: Die Flopbet finde ich deutlich zu groß auf dem ziemlich trockenen Board. Der Stackoff ist dann standard und gut gespielt.

Hand 4: +1 zu dem was Olga geschrieben hat. Check/Fold kann man auf dem River SB vs. BB sicherlich nicht spielen, dafür ist die eigene Hand viel zu stark. Er kann hier problemlos ne Tonne schlechtere Hände valuebetten wie slowplayed 88, 33 und absolut alle Ax die two pair gemacht haben. Ich mag bet/fold hier aber auch lieber.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
01-09-2014, 19:15
(#4)
Benutzerbild von Lobe-Cash
Since: Oct 2008
Posts: 35
Vielen Dank für die hilfe/tipps danke!
Werde beim nächsten mal die Hände dan einzeln posten.
Bei Hand 1 hab ich auf dem turn überlegt schon zu pushen um die draws zum folden zu zwingen wäre wahrscheinlich besser gewesen

mfg Lobe-Cash