Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Big 27,50$ Satellite: Pot Odds call aus dem BB lieber lassen?

Alt
Standard
Big 27,50$ Satellite: Pot Odds call aus dem BB lieber lassen? - 05-09-2014, 02:50
(#1)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Hallo,

ich spiel jetzt gerade ein Satellite.

Gerade ergab sich folgende Situation:





PokerStars No-Limit Hold'em, 1.35 Tournament, 300/600 Blinds 50 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button (t8,950)
SB (t2,600)
Hero (BB) (t9,343)
UTG (t1,700)
UTG+1 (t9,824)
MP1 (t525)
MP2 (t4,638)
MP3 (t5,755)
CO (t7,450)

Hero's M: 6.92

Preflop: Hero is BB with 7, 3
UTG raises to t1,650 (All-In), 7 folds, Hero calls t1,050

Flop: (t4,050) K, A, 10 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t4,050) 9 (2 players, 1 all-in)

River: (t4,050) J (2 players, 1 all-in)

Total pot: t4,050

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen




Wäre ein fold hier besser gewesen?

In dem Moment stand ich ungefähr auf Platz 10 bei 30 Spielern left.

10 Plätze bezahlt, Platz 1 - 9 ein Ticket, 10. Platz 13,75$
 
Alt
Standard
05-09-2014, 05:24
(#2)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
du hast ca. 15 bb und verschwendest mehr als anderthalb davon mit 7 3o.bringt dir leider gar nix.fold


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
05-09-2014, 06:27
(#3)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Steht im Buch Kill everyone auch drin, dass man diese calls in Sats unterlassen soll.

Ich finde es auch verschwenderisch, aber ich hab mir danach überlegt, dass es auf die Gegner vielleicht abschreckend wirkt, also, dass sie nicht mehr so leicht all in gehen gegen mich?

Aber ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen, weil sie doch gesehen haben, dass es nur ein pot odds call war. Aber wenn da Anfänger sitzen, sehen die nur, dass ich einen schlechten call gemacht hab und sparen sich ihre all ins?
 
Alt
Standard
05-09-2014, 08:05
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Sind noch 30 left und du hast noch weit unter ticket-average und nen chip+EV spot -> easy call. 8-10bb deep ist close, darüber und darunter calle ich das immer.
 
Alt
Standard
05-09-2014, 08:18
(#5)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Ok, es kommt also auch drauf an, wieviel BB ich noch hab.

Später gabs noch mal einen ähnlichen Fall, da hatte ich JTo im BB, jemand geht all in und ich folde bei sehr guten pot odds, da hatte ich selbst nur noch 4 BB oder so.

Dann war das also auch richtig.

Danke!!
 
Alt
Standard
05-09-2014, 08:26
(#6)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Stimmt ja gar nicht, dass der fold dann richtig war mit JT0.

Nach deiner Aussage hätte ich ja callen müssen.

Aber da waren wir näher an der Bubble, die ganze Situation war anders. Ich denke mal, ob call oder fold muss man von vielen Faktoren abhängig machen.

Weiß jetzt die Rahmenbedingungen von der JTo Hand auch nicht mehr so genau.
 
Alt
Standard
05-09-2014, 15:23
(#7)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Im satellite kann jeder chip wichtig sein wenn man die bubble erreicht.mit sowas wie Q9 oder J8 würd ichs ja noch verstehen in so nem spot aber mit 73 is es halt dermaßen schlecht sich was zusammen zu baun..
Würde da lieber selber druck machen in späteren Händen als hier nur aufgrund der odds zu snappen


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
05-09-2014, 15:54
(#8)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Wie Boris ja schon schrieb ist der call klar +ev... Sollte man den Spot verlieren kannst mit 13bb immer noch genau so gut druck machen wie mit 15bb wenn du foldest....
 
Alt
Standard
05-09-2014, 16:52
(#9)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Bei 5min blindlevels und danach ca 10bb rest kann ich mich mit dem call nicht anfreunden sorry ^^


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
05-09-2014, 20:25
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen
Im satellite kann jeder chip wichtig sein wenn man die bubble erreicht.mit sowas wie Q9 oder J8 würd ichs ja noch verstehen in so nem spot aber mit 73 is es halt dermaßen schlecht sich was zusammen zu baun..
Würde da lieber selber druck machen in späteren Händen als hier nur aufgrund der odds zu snappen
Von welcher bubble sprichst du? Wir sind 30 legt bei 9 tickets..


Kittel; JT kommt auf die Turnier und tischsituation an,klingt nach call kann aber ein fold sein.