Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL05 AK TPTK vs Donk Bet

Alt
Standard
NL05 AK TPTK vs Donk Bet - 07-09-2014, 01:29
(#1)
Benutzerbild von Reclus!arch
Since: May 2013
Posts: 14
PokerStars - $0.05 NL (6 max) - Holdem - 6 players
Hand converted by PokerTracker 4

MP: $5.00 (VPIP: 27.27, PFR: 20.45, 3Bet Preflop: 11.11, Hands: 46)
CO: $2.27 (VPIP: 56.25, PFR: 43.75, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 16)
BTN: $5.23 (VPIP: 27.59, PFR: 22.99, 3Bet Preflop: 10.00, Hands: 90)
SB: $4.81 (VPIP: 31.58, PFR: 10.53, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 20)
BB: $6.17 (VPIP: 15.46, PFR: 12.37, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 100)
Hero (UTG): $5.16

SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has

Hero raises to $0.15, fold, fold, BTN calls $0.15, fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.47, 3 players) :
BB bets $0.29, Hero calls $0.29, fold

Turn: ($1.05, 2 players)
BB bets $0.66, Hero calls $0.66

River: ($2.37, 2 players)
BB bets $1.24, fold

BB wins $2.27

PF: keine Diskussion

Flop: Der Spieler im Big Blind hatte bisher unauffällig gespielt, insbesondere nachdem er oop gecallt hatte immer zum Preflopaggressor gecheckt. Wusste nicht was ich von seiner Donk Bet halten sollte, da er aber in 2 Spieler bettete, sah es erst einmal recht stark aus. Hab ihm zu dem Zeitpunkt auf 88, 99, 98s, J10s und vlt noch Ax in d gesetzt. Weil es nicht ausgeschlossen ist, dass er hier mit einem draw als semi bluff donkt, wollte ich TPTK noch nicht entsorgen und mich mit einem raise auch nicht gegen seine value range isolieren.

T: Mit der Q kommt J10 an. Denke mal ich hätte die Hand jetzt in den Muck schmeißen sollen, schlage nicht mehr viel außer einen Flushdraw.

R: Mit der 3 blankt der River. Der Gegner bettet noch einmal recht groß und ich habe eigentlich nur noch einen bluff catcher und trenne mich von der Hand.

Bin mir bei diesen Donk Bets immer recht unsicher, wie ich darauf reagieren soll.
Wie hättet ihr die hand insbesondere auf Flop und Turn gespielt? Mit welcher Range würde ein bis dahin tighter und unauffälliger spieler gegen einen UTG Raiser und einen Caller donken?

Danke schon mal für eure Antworten
 
Alt
Standard
08-09-2014, 00:31
(#2)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Find ich auch echt schwierig die Hand..
Am Flop können wir denke ich noch nicht wirklich folden, auch wenn wir im Sandwich sitzen, ist unsere Hand noch einfach zu stark..

Für die Range die du ihm gibst ist die Q am Turn natürlich ne ziemlich gute Karte, ich denke, ich würd AK jetzt mucken..

Wir haben ja einige bessere Hände in unserer Range (KQ, JTs, vlt noch K9 sowie alle Sets und FDs) die wir am Turn callen können.

Sein Sizing macht den Fold halt ziemlich schwer, aber wenn er wirklich unauffällig war bisher und nicht irgendwelche random OESDs oder Kx donkt, sollte der tighte Fold ein gutes Play sein !
 
Alt
Standard
08-09-2014, 05:20
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Call river wenn du turn callst, das was du machst ist 30bb anzünden und wegwerfen, weil du gegen seine valuerange sowieso keine outs mehr hast am Turn, d.h wenn der River bricked und er nicht massiv overbettet solltest du keinen Fold finden in diesen Situationen.

Ob man Turn callen sollte habe ich keine Ahnung weil ich mir beim besten Willen keine donkingrange auf dem board vorstellen kann. Spieltheoretisch kann man wohl folden weil mit der Q so viele Hände in unserer Range sind die sich besser verbessern können als AK gegen seine Range dass ich wohl zum fold tendieren würde.
 
Alt
Standard
08-09-2014, 17:50
(#4)
Benutzerbild von Reclus!arch
Since: May 2013
Posts: 14
Du hast natürlich recht, as played müsste ich den river bei dieser Karte callen. Meine frage war daher auch eher, ob ich den turn hier folden sollte. Weiß halt nicht welche range beim gegner hier am wahrscheinlichsten ist. Würde halt auf set oder two pair tippen, die er gegen flush- und straightdraws protecten will. Glaube nicht, dass er mit sowas wie kj oder kq rausdonken würde. Selbst wenn er dass machen würde, wäre ich am turn ja nur noch gegen kj vorne. Daher müsste ich ja hier wegwerfen.
 
Alt
Standard
08-09-2014, 18:29
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Der Preis am Turn ist ziemlich gut und ich sehe wesentlich öfter Draws 2nd als tripple barreln.
Is close .


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .