Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 ZOOM NFD Multiway

Alt
Standard
NL50 ZOOM NFD Multiway - 08-09-2014, 17:52
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute,

Folgende Hand:

Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: $22.05 (44.1 bb)
BB: $78.05 (156.1 bb)
UTG+1: $102.90 (205.8 bb)
UTG+2: $112.09 (224.2 bb)
MP1: $75.01 (150 bb)
Hero (MP2): $59.69 (119.4 bb)
MP3: $50.75 (101.5 bb)
CO: $21.86 (43.7 bb)
BTN: $46.82 (93.6 bb) - 29/12/1.9 (355)

Preflop: Hero is MP2 with T A
UTG+1 raises to $1, UTG+2 calls $1, MP1 folds, Hero calls $1, 2 folds, BTN raises to $2.50, 2 folds, UTG+1 calls $1.50, UTG+2 calls $1.50, Hero calls $1.50

Flop: ($10.75) 4 8 J (4 players)
UTG+1 bets $4, UTG+2 folds, Hero calls $4, BTN raises to $10, UTG+1 calls $6, Hero calls $6

Turn: ($40.75) K (3 players)
UTG+1 checks, Hero checks, BTN bets $19.50, UTG+1 folds, Hero calls $19.50

River: ($79.75) 5 (2 players)
Hero checks, BTN bets $14.82 and is all-in, Hero folds


Joa also Flop bekam ich extrem gute Odds für einen Call!... Wobei ich mir nicht sicher bin ob hier auch ein Shove in Betracht gezogen werden kann...
Also Shoven wollte ich nicht, da ich gegen Button IMO keine Fold Equity habe... (ER ist Freizeitspieler der kein Overpair foldet!... und er scheint es zu haben)

Turn war ich mir sehr sicher das ich den restlichen Stack bekomme falls ich treffe... bei 12 Outs dachte ich mir das ich locker die 1/2 Pot Size Bet callen kann...
Shove macht kein Sinn weil er sowieso callt und ich 0 Fold Equity habe...

Was hätte ich besser machen können?

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
08-09-2014, 19:06
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop bekommt man natürlich direkt nen guten Preis, aber falls UTG+1/UTG+2 tight sind, muss man halt selbst Axx Flops gegen die second barrel folden weil sie keine schlechteren Asse in der Range haben.

Gegen die 3Bet sind die Odds natürlich zu gut zum Folden.

Am Flop schließt man wieder die Action ab für nen sehr guten Preis. Auch wenn man gegen die Stackoff Range 40-45% Equity hat und da ne Menge dead money liegt von UTG+1 und es eigentlich immer Fold Equity gibt und sei es gegen AK. Shoven ist hier also ziemlich sicher +EV. Callen mag aber natürlich besser sein.

Am Turn ists dann knapper als man denken würde, weil die implied odds sich halt nur noch auf weniger als $15 beziehen und 2 der 12 Outs (, ) nicht clean sind. Wenn das Geld am River also immer reingeht, gewinnt man im Schnitt nicht 14,82$ zusätzlich sondern vielleicht nur ca $13. Sollte aber natürlich trotzdem reichen.

Allerdings ist die Frage, was du machst wenn er den Turn shoved. Dann hast du nämlich plötzlich 25% Equity, brauchst aber 30% zum callen. Und irgendwie kann man am Flop halt nicht annehmen, dass er oft genug nicht am Turn shoved mit um die 80% Pot behind. Außer man hat nen Read.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-09-2014, 19:16
(#3)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
ja gut aber am Flop kann mir das doch erst mal egal sein ober er den Turn shovt oder nicht?... ich muss 6 callen um 34 zu bekommen... und ich hab den Nut Flush Draw also ich bekomme die Odds die ich brauche selbst wenn ich danach kein Geld mehr gewinne falls ich den Flush treffe
 
Alt
Standard
08-09-2014, 19:30
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Der Call am Flop ist natürlich profitabel. Aber es macht schon nen Unterschied ob du (als Extrembeispiel) annimmst, jetzt $6 zu zahlen um jeden non-diamond Turn c/f zu müssen im Gegensatz zu "ich weiss der Gegner checked den Turn behind, ich bekomme 2 Karten zu sehen".

Das wirkt sich also nicht direkt darauf auf ob der Call +EV ist, sondern darauf ob der Call einen höheren EV hat als ein Shove.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!