Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 ZOOM monotone Board MW

Alt
Standard
NL50 ZOOM monotone Board MW - 18-09-2014, 15:52
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute,

Folgende Hand:

Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: $69.59 (139.2 bb) - Schlechter Reg
BB: $50.61 (101.2 bb) - Freizeitspieler
UTG+1: $50 (100 bb)
UTG+2: $74.98 (150 bb)
MP1: $175.78 (351.6 bb)
MP2: $80.25 (160.5 bb)
MP3: $53.61 (107.2 bb) - Reg
Hero (CO): $57.40 (114.8 bb)
BTN: $47.63 (95.3 bb)

Preflop: Hero is CO with 7 8
4 folds, MP3 raises to $1.50, Hero calls $1.50, BTN folds, SB calls $1.25, BB calls $1

Flop: ($6) 6 2 A (4 players)
SB checks, BB bets $3.50, MP3 folds, Hero raises to $9, 2 folds

Also der FZS bettet hier rein... gegen einen Reg wird es wahrscheinlich besser sein die Bets einfach durch zu callen...

Gegen einen FZS habe ich mich hier für einen Raise entschieden...

Sollte man hier direkt raisen oder Ihn einfach ballern lassen?
Ein Freund von mir meinte selbst gegen einen Freizeitspieler ist Raise/Call nicht mehr +EV


Results:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
19-09-2014, 12:03
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Rein vom Gefühl her würde ich auch sagen, es ist selbst gegen den Freizeitspieler besser ihn barreln zu lassen, weil deine Action selbst für ihn schon extrem stark aussieht wenn es 4way zum Flop ging.

Um konkret sagen zu können was besser ist, müssten wir ihm halt eine Range geben. Und eigentlich müsste man sich auch noch Gedanken machen, was wir vom schlechten Reg im SB haben wollen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
20-09-2014, 19:42
(#3)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
66,22,KhQh,KhJh,QhJh,KhTh,QhTh,JhTh,Kh9h,Qh9h,Jh9h ,Th9h,Qh6h,Kh5h,Qh5h,Jh5h,Th5h,9h5h,7h5h,Kh4h,Qh4h ,Jh4h,Th4h,9h4h,7h4h,5h4h,Kh3h,Qh3h,Jh3h,Th3h,9h3h ,7h3h,5h3h,4h3h,A2o+,KdQh,KhQd,KhQs,KhQc,KsQh,KcQh ,KdJh,KhJd,KhJs,KhJc,KsJh,KcJh,KdTh,KhTd,KhTs,KhTc ,KsTh,KcTh

Die Range gib ich Ihm hier
Alle Suited Herzen Hände die noch übrig sind... jedes AXo und die Sets ohne Asse
und jeden K high Flush Draw wobei bei KTo angefangen


und diese Range wird er wahrscheinlich gegen ein Raise weiter spielen...
66,22,KhQh,KhJh,QhJh,KhTh,QhTh,JhTh,Kh9h,Qh9h,Jh9h ,Th9h,Qh6h,Kh5h,Qh5h,Jh5h,Th5h,9h5h,7h5h,Kh4h,Qh4h ,Jh4h,Th4h,9h4h,7h4h,5h4h,Kh3h,Qh3h,Jh3h,Th3h,9h3h ,7h3h,5h3h,4h3h,KdQh,KhQd,KhQs,KhQc,KsQh,KcQh,KdJh ,KhJd,KhJs,KhJc,KsJh,KcJh,KdTh,KhTd,KhTs,KhTc,KsTh ,KcTh

also alle Hände oben ohne die AX Pairs

Gegen die 2te range hab ich eine Equity von 37.84%

Geändert von Daa_Champ1 (20-09-2014 um 19:52 Uhr).
 
Alt
Standard
22-09-2014, 13:24
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn wir annehmen, er foldet gegen das Raise nur Hände die eh quasi drawing dead sind und man dann gegen eine Range spielt, gegen die man sogar relativ deutlich hinten liegt, würde ich immer nur callen.

In dem Fall wird raisen ja nur besser sein, wenn er die Ax Hände am Turn eh check/fold spielen würde.

Konkret würde ich vermutlich auch nie raisen wollen, wenn ich raise/fold spielen müsste. Und das scheint hier ja der Fall sein zu sein, weil wir ihm alle fertigen Flushs geben die möglich sind.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!