Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

TT im BB vs UTG openraise!! 11$

Alt
Standard
TT im BB vs UTG openraise!! 11$ - 18-09-2014, 20:16
(#1)
Benutzerbild von robertosi92
Since: Oct 2010
Posts: 24
BronzeStar
Hey Leute,

was haltet ihr von dieser Hand? Überspiele ich das? Der Typ war recht tight. Konnte ihn hier schlecht einschätzen ... Naja sagt mal was ihr so denkt .. Ist wohl ein typischer Fall von überspielen glaube ich!!

DAnke für euer Feedback

PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 125/250 Blinds 25 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

MP1 (t3,227)
MP2 (t3,901)
MP3 (t542)
CO (t2,490)
Button (t8,193)
SB (t7,119)
Hero (BB) (t4,004)
UTG (t3,043)
UTG+1 (t3,215)

Hero's M: 6.67

Preflop: Hero is BB with ,
UTG raises to t625, 7 folds, Hero calls t375

Flop: (t1,600) , , (2 players)
Hero checks, UTG checks

Turn: (t1,600) (2 players)
Hero bets t912, UTG calls t912

River: (t3,424) (2 players)
Hero bets t2,442 (All-In), UTG calls t1,481 (All-In)

Total pot: t6,386

Results below:
Hero had , (two pair, tens and sevens).
UTG had , (two pair, Kings and sevens).
Outcome: UTG won t6,386
 
Alt
Standard
18-09-2014, 22:40
(#2)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Ich find den versuch nicht schlecht.musst dich halt fragen mit was er hier auf A behind high checkt..is halt oft sowas wie KK-JJ.mit 55 zum beispiel erwarte ich hier schon ne bet weil er einfach schnell das A reppt den pot mitnimmt deine höheren pockets evtl raus blufft etc.
Wenn du jetzt anfängst den turn zu betten weil du denkst du bist wohl gegen n höheres pocket behind dann ebenfalls river shove.frage is ob er hier noch foldet mit 6bb behind aber n versuch is es wert

Edit:seh jetz erst die stacksizes sry.schliess mich dem herrn unter mir an.pre rein ^^


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.

Geändert von Gyro$ Pit4 (19-09-2014 um 01:15 Uhr).
 
Alt
Standard
19-09-2014, 01:08
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
pre allin all day long.

as played scheinst du ja for value zu bettn?
dann overplayed
als bluff kann mans evtl machen
wenn er am turn callt, sollte er aber fast immer 99+ halten und die meisten folden zumindest QQ/KK da einfach nicht mehr
also value seh ich hier nicht ^^



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
19-09-2014, 14:41
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
pre allin all day long.
welche range minraiset 13bb utg und wie gut kriegen wirs da so rein?
 
Alt
Standard
19-09-2014, 15:00
(#5)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
das ist schwierig pauschal zu beantworten
variiert imo stark - je nach gegner
allerdings haben wir halt einfach ne super starke hand und selbst auch wenig chips
denke mal ne sehr tighte range wäre 88+, AQo+, ATs+, KQs, hiergegen haben wir ca nen flip
vermute allerdings ne (deutlich?) weitere range, welche besonders mehr broadways beinhaltet, paar Ax und evtl kleinere pockets


wenn hero den read haben sollte, dass villain utg nur nuts opened und den rest push or fold spielt, dann müssen wir halt pre folden
push >>>>> fold >>> call



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
19-09-2014, 15:52
(#6)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
vermute allerdings ne (deutlich?) weitere range, welche besonders mehr broadways beinhaltet, paar Ax und evtl kleinere pockets
Da würde ich dir widersprechen, denn wir haben 5 (6 aber der 2,xbb Stack interessiert nicht wirklich) <20bb Stacks mit am Tisch. Denke er hat da auf keinen Fall eine b/f-Range und eine typische b/c Range auf den Lowstakes besteht normalerweise nur aus JJ+ und AK, manchmal noch AQ.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
19-09-2014, 15:55
(#7)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
ich gehe nur selten davon aus, dass hier auf andere stacks geachtet wird
daher ja wie gesagt stark gegnerabhängig imo

ne bet/fold range gebe ich ihm auch nicht, allerdings ne nonallin-allin range, die wir schlagen



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
19-09-2014, 19:09
(#8)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
welche range minraiset 13bb utg und wie gut kriegen wirs da so rein?
Denk ich auch. Zudem schreibt er, dass Villain sehr tight ist. Mit 13bb utg ist aufjedenfall immer r/c, würde daher auf JJ+,Aq+ geben.

As played ist der Rivershove nicht gut. Mit was callt Villain am Turn? Dürfte immer Ax+JJ+ haben.
Zudem hat er am river 6bb left. Denkst du, er callt am Turn z.b mit QQ (weiß dass er am River 6bb left hat) und foldet?