Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 ZOOM zu wenig value mit straight?

Alt
Standard
NL10 ZOOM zu wenig value mit straight? - 21-09-2014, 11:28
(#1)
Benutzerbild von garlucky
Since: Jun 2014
Posts: 57
Hey,

villain ist unknown. Turn gefällt mir gar nicht, Zeitbank war abgelaufen und hab dann spontan ein Raise draufgehauen

Bessere Line?: 3bet am Turn flatten und two pairs/ sets von villain an River barreln lassen bzw. bei Blank am River und check von villain 3/4- bis Pot-betten?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Hero (Button) ($19.13)
SB ($26.01)
BB ($19.66)
UTG ($18.92)
MP ($10.60)
CO ($12.93)

Preflop: Hero is Button with 7, 10
3 folds, Hero raises to $0.28, SB calls $0.23, 1 fold

Flop: ($0.66) 9, 8, K (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($0.66) J (2 players)
SB bets $0.31, Hero raises to $1, SB raises to $2.70, Hero raises to $5, 1 fold

Total pot: $6.06 | Rake: $0.27


LG
garlucky

Geändert von garlucky (21-09-2014 um 11:30 Uhr).
 
Alt
Standard
22-09-2014, 10:07
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Auch wenn checken sicher kein Fehler ist würde ich den Flop dennoch einfach betten, man foldet einige Ax und Pairs.

Am Turn würde ich gegen seine 3-bet nur callen, drübergehen sieht extrem stark aus und du kannst in seinen Augen eigentlich kaum noch Bluffs repräsentieren.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter