Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQ an 6-Max Bubble; ICM decition?

Alt
Standard
AQ an 6-Max Bubble; ICM decition? - 21-09-2014, 14:14
(#1)
Benutzerbild von DasBenny
Since: Mar 2010
Posts: 223
- Villain spiel auf 39 HH 55/21/25%steal/0 3bet

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 50/100 Blinds (3 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

saw flop | saw showdown

SB (t4,824) 48bb
Hero (BB) (t2,967) 30bb
Button (t1,209) 12bb

Hero's M: 19.78

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, SB calls t50, Hero raises to t300, SB raises to t4,824 (All-In), Hero ????

- gehen wir also hier richtung ICM? sollten wir mit 30bb echt Pushen?
- Call? Fold? Berechnung nach ICM?
- macht es Sinn mit den Stacksizes einfach zu openpushen? eure MEINUNG bitte

die Tage poste ich noch die Callrange für den ICM Call "ob AQ da drinn lieg "

cheers und schonmal danke !!!
 
Alt
Standard
21-09-2014, 15:45
(#2)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Ich würde mit so nem battle erst mal warten bis der shortie raus is..evtl hat sb sowas wie 22-77.es sei denn er shovt jede 3.hand dann snap ich das


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
21-09-2014, 15:58
(#3)
Gelöschter Benutzer
Haben hier nicht mal gegen ne ATC Range nen profitablen Call, auch dann nicht, wenn man TT+, AK discountet... Raise ist fine und gegen den Push einfach folden.

Geändert von Gelöschter Benutzer (21-09-2014 um 16:02 Uhr).
 
Alt
Standard
24-09-2014, 21:44
(#4)
Benutzerbild von DasBenny
Since: Mar 2010
Posts: 223
hier gibts die Calculation

 
Alt
Standard
07-10-2014, 17:15
(#5)
Benutzerbild von dr Pokermarv
Since: May 2013
Posts: 101
BronzeStar
Hey DasBenny
Ich müsste hier wissen ob er diesen Move mit Limp push schon einmal gespielt hat, da der Holdem Manager dieses oft nicht als 3-bet speicher!
Wenn er dies bisher jedoch noch nie gemacht hat dann würde ich hier tatsächlich Folden!!!
Du hast hier nachdem du foldest immer noch den Doppelten Stack als der Shorty und versuchst dann im weiteren Spielen gegen den Shorty zu spielen!
Macht der typ das öfters mit Limp/Push dann nützt er seinen Bigstack aus und ich Call ihn!

In diesem Fall mit den Stats einfach Folden!

Grüßle Marv
 
Alt
Standard
08-10-2014, 03:26
(#6)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
was sagt denn nun der experte?


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
08-10-2014, 10:21
(#7)
Benutzerbild von dr Pokermarv
Since: May 2013
Posts: 101
BronzeStar
Gyros:
Der Experte hat was gesagt
 
Alt
Standard
08-10-2014, 10:46
(#8)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Sehr geil, jetzt lohnt es sich auch wieder hier Hände zu Posten
 
Alt
Standard
08-10-2014, 11:52
(#9)
Benutzerbild von moerkes310
Since: Aug 2011
Posts: 316
ChromeStar
Stimme Marvin definitiv zu.
Ohne reads fold, wenn er es immer gegen midstacks macht mit mit any two kannst du da callen
 
Alt
Standard
08-10-2014, 12:45
(#10)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von dr Pokermarv Beitrag anzeigen
Gyros:
Der Experte hat was gesagt
Hoppla sehs jetz erst gratz zum job


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.