Alt
Standard
AQo in MP vs BB 4bet - 26-09-2014, 15:32
(#1)
Benutzerbild von bLaCK_JaC994
Since: Dec 2008
Posts: 29
2. Hand:


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($34.54)
SB ($42.94)
BB ($39.11)
UTG ($8.26)
UTG+1 ($45.17)
MP1 ($26.20)
MP2 ($41.32)
Hero (MP3) ($29.48)
CO ($50.66)

Preflop: Hero ist MP3 mit ,
4 folds, Hero raises to $0.75, 3 folds, BB raises to $2.50



Die Stats von Villain sind 800 hands, 28/24 und ein 3bet wert von 15%. Daher meine Frage: call,fold oder push?
 
Alt
Standard
26-09-2014, 16:44
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
call and play poker

fold geht nie, gegen eine 15% 3betting range läuft AQ sehr sehr gut und wir haben ja position

shove bringt eigentlich nichts, da seine range ja uncapped ist also alle starken hände QQ+, AK enthält und er einfach fast alles (alles?) foldet was schlechter ist. müsste man mal ausrechnen ob das überhaupt +ev ist

call hat sicher den höchsten erwartungswert weil sich AQ im 3bet pot auch ganz gut spielen lässt, in position erst recht
 
Alt
Standard
27-09-2014, 17:08
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn der allgemeine 3Bet Wert 15% ist, ist das schon sehr viel. Deshalb sollte folden ausscheiden.

In Position kann man gut callen und am Flop Poker spielen. 4betten würde ich nur wollen, wenn er wirklich weit shoved und ich auch mit AQo callen kann. Und das trifft auf die wenigsten Gegner zu. Vor allem da man mit 120BB auch etwas deeper ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!