Alt
Standard
Full House - 02-10-2014, 19:00
(#1)
Benutzerbild von Take Five72
Since: Sep 2014
Posts: 2
Hallo Leute,
ich habe mal folgende Frage:
Beim Texas Hold ém Poker
liegt ein Full House auf dem Tisch.
Es sind nur noch zwei Spieler,
keiner der Spieler kann das Full House auf dem Tisch verbessern.
Was passiert nun? Split Pot oder zählt ein Kicker??
Der Gegner ging mit einem hohen Betrag all in.
Was ist zu tun passen oder callen?
 
Alt
Standard
02-10-2014, 19:10
(#2)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Dir ist bewusst dass er auch nen vierling haben kann?


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
02-10-2014, 20:32
(#3)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Falls die 5 Karten auf dem Tisch die beste Hand repräsentiert,
ist es ein Splitpot , da eben die beste Hand aus 5 Karten gebildet wird !
Gyros, wenn du schon mal antwortest , dann bitte vernünftig , OP hat doch geschrieben das keiner diese Hand verbessern kann !


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
02-10-2014, 20:35
(#4)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
lol...wenn ein fh auf dem tisch liegt ich aber keine quads hab UND nicht weiss ob jemand eben jene karte schon gefoldet hat da willst du mir erzählen....ach ich gebs auf..du hast recht ich meine ruhe.tschuldigung..


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
02-10-2014, 21:34
(#5)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Take Five72 Beitrag anzeigen
Es sind nur noch zwei Spieler,
keiner der Spieler kann das Full House auf dem Tisch verbessern.

wer lesen kann un so


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
02-10-2014, 21:39
(#6)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Du siehst aber auch dass er fragt ob der bessere kiker gewinnt..evtl solltest du auch nochmal ein paar Artikel hier im forum durchgehen ^^


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
03-10-2014, 03:06
(#7)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Zitat:
Zitat von Take Five72 Beitrag anzeigen
keiner der Spieler kann das Full House auf dem Tisch verbessern.
Wenn ein FH auf dem Tisch liegt, kann es nicht sein, dass das nicht zu verbessern ist, weil immer einer Quads haben kann...

Das bestmögliche FH ist AAA K K

Außer - THEORETISCH - wenn ein Spieler gepasst hat und ein A gezeigt hat.

Von daher ist die Aussage, keiner der Spieler kann das Full House auf dem Tisch verbessern an sich schlicht falsch.

Und ich nehme an, dass der Poster eine ernsthafte/richtige Antwort auf seine Frage wünscht.
 
Alt
Standard
Full House - 03-10-2014, 09:47
(#8)
Benutzerbild von Take Five72
Since: Sep 2014
Posts: 2
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ich wünsche allzeit ein gutes Blatt,
 
Alt
Standard
04-10-2014, 21:45
(#9)
Benutzerbild von RoadKing5007
Since: Jan 2013
Posts: 135
Zitat:
Zitat von Take Five72 Beitrag anzeigen
Der Gegner ging mit einem hohen Betrag all in.
Was ist zu tun passen oder callen?
In der ganzen Diskussion ob die Hand verbesert werden kann, ging die Antwort dazu vergessen. Was ist die gute Strategie resp. was muss ich bei der Entscheidung berücksichtigen?
Aus meiner Sicht gibt es eine grosse Wahrscheinlichkiet dass es einen Split-Pot gibt. Dass nun effektiv einer ein besseres Full House hat ist auch möglich, zB AAAQQ auf dem Tisch und jemand hält KK.
Ist der Raise das 10-Fache des Pot, tendiere ich eher zum Fold.
Ist der Raise nur zB Pot-Grösse, könnte ein Call Profitabel sein. Nach meinen überlegungen wäre ein Split in 50% der Fälle schon profitabel.
Sicher sind da Reads und Stats auch noch wesentlich.


***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
04-10-2014, 23:19
(#10)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Es ist keine bessere hand möglich hat trimmel gesagt!und Ax sowie KK auf nem AAAKK board zu haben wäre ja total rigged bei no limit holdem


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.