Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1.5$-FR 2end Nutflush vs StraightFlush

Alt
Talking
1.5$-FR 2end Nutflush vs StraightFlush - 05-10-2014, 22:01
(#1)
Benutzerbild von 0711uni
Since: Dec 2008
Posts: 52
Moin Zusammen!

folgende Hand hätte ich gerne diskutiert, bzw. Tipps u.ä. bekommen

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 75/150 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Button (t3,010)
SB (t2,105)
Hero (BB) (t1,215)
UTG (t2,295)
UTG+1 (t1,265)
MP1 (t1,000)
MP2 (t1,235)
CO (t1,375)

Hero's M: 5.40

Preflop: Hero is BB with 5, K
6 folds, SB calls t75, Hero checks

Flop: (t300) 8, J, 10 (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: (t300) 4 (2 players)
SB checks, Hero bets t171, SB calls t171

River: (t642) 9 (2 players)
SB bets t300, Hero calls t300

Total pot: t1,242

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Logisch, dass ich nachdem Sb nur auffüllt mir erst mal den Flop in Ruhe anschaue.
Da sind schon mal 3 Kreuze denk ich mir, sehr schön, und zu mir gecheckt wird auch-bei dem blöden Kicker schau ich mir da die Freecard an--aber pronto.

Fein denk ich mir 4tes Kreuz und wieder checkt SB-Villian zu mir ( ich habe keine Notizen oder großartig stats zu ihm ..vll. so max. 30 Hände---also NIX). Setz ich mal 2/3 Pot, man will ja nicht gierig sein, außerdem gibts ja noch das Ass in Kreuz was mich da irgendwie zwickt, den mgl. Straightflush-Draw hab ich ganz ehrlich übersehen.

So jetzt bettet Villian auf dem River "überraschenderweise" halben Pot und ich bezahle.

Wer und warum bekommt den Fold noch hin für 6BB left und was rechtfertigt meinen call (also für mich war einfach die Tatsache 2end Nutflush für das 1.5$ Tunier ausschlaggebend).

Ist der Spot ein großes Leak STTmäßig betrachtet oder sollt ich mir gar nicht so viel Gedanken zu der Hand machen? Oder ist die Hand sogar irgendwie

Viele Grüße

Geändert von 0711uni (06-10-2014 um 22:41 Uhr). Grund: Der River ist nie ein Turn!
 
Alt
Standard
06-10-2014, 17:58
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Zitat:
Zitat von 0711uni Beitrag anzeigen

So jetzt bettet Villian auf dem Turn "überraschenderweise" halben Pot und ich bezahle.
Meinst bestimmt River

Pre: Passt
Flop: Check ich auch behind. Aber ne cbet ist bestimmt kein Fehler. Haben 2nd nutflushdraw+König als TP
Turn: Gut. Er wird hier sogut wie immer mit jedem Kreuz callen
River: Call ich auch nur. Mit einem Shove bekommen sogut wie nie einen call von schlechterem

nh!
 
Alt
Standard
06-10-2014, 18:46
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
würd pre jammen
as played passts



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
06-10-2014, 22:39
(#4)
Benutzerbild von 0711uni
Since: Dec 2008
Posts: 52
Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
würd pre jammen
musste lachen

Danke Euch für Input!
 
Alt
Standard
06-10-2014, 22:59
(#5)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von 0711uni Beitrag anzeigen
musste lachen
dabei gabs keinen grund dazu.



ISOP 2013 Event #13 Gewinner *Triple Stud*
Ich bin Jung & Willig! Mein Blog auch.
 
Alt
Standard
07-10-2014, 11:32
(#6)
Benutzerbild von 0711uni
Since: Dec 2008
Posts: 52
Zitat:
Zitat von Afterpub Beitrag anzeigen
dabei gabs keinen grund dazu.
Ok, werde das in Zukunft je nach Gegner auch in Betracht ziehen. Danke!

Aber schon auf Grund seines "auffüllens" only...versteh ich dich da richtig? oder würdest du auch bei nem minraise vom SB jammen, und wenn ja warum?
 
Alt
Standard
07-10-2014, 13:13
(#7)
Benutzerbild von TorpedoSebo
Since: Aug 2014
Posts: 39
Das auffüllen ist ja eher schwach, wenn du raised bzw shovest, wird er wohl meistens folden und du kannst 150 einsammeln. Du hast immerhin <10 bb. Und SB wird wohl mit keiner marginalen Hand seinen halben Stack riskieren