Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5FR - 3bet Pot AK passiv, 2 Pair, River raise vom 3bettor

Alt
Standard
NL5FR - 3bet Pot AK passiv, 2 Pair, River raise vom 3bettor - 07-10-2014, 23:18
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hi Leute,

folgende Hand hat sich gegen Pennypaker (oder so Ähnlich) zu getragen. Er ist ein halbwegs solider Red (für NL5-Verhältnisse) und hat mich schon mit weirden Plays ausgesucked...!

Gegen die große 3bet entscheide ich mich mal zu flatten, um zu trappen. Wie sich die Hand dann entwickelt, ist halt weird aus meiner Sicht.

Einige werden sagen, dass es halt ein snap ist, weil wir viel blocken.
Ich denke halt aber, dass er als halbwegs guter Reg dort nichts raisen wird, was schlechter ist als unsere Hand. Selbst AK ist aus seiner Sicht schon ein thiner valueraise, von daher mucke ich halt...!


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($5)
SB ($5.02)
BB ($5)
UTG ($4.77)
UTG+1 ($5.64)
MP1 ($3.35)
Hero (MP2) ($5.41)
MP3 ($5.07)
CO ($5.14)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero raises to $0.15, 2 folds, Button raises to $0.60, 2 folds, Hero calls $0.45

Flop: ($1.27) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $0.61, Hero calls $0.61

Turn: ($2.49) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($2.49) (2 players)
Hero bets $0.80, Button raises to $3.79 (All-In), Hero ...

Wie spielt ihr die Hand?
 
Alt
Standard
07-10-2014, 23:32
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
mir gefällt der "Matchplan" nicht.
Pre wird gecallt, "um zu trappen" und postflop wird dann "nitty" bet / Fold gespielt.
Bei ner Riverbet, auf der von der Größe her eigentlich steht:
"Ich hab AQ und würd gern folden"

Was soll der denn haben? Set 55 TT was am Turn nicht bettet, weil er damit im 3Bet Pott "ungern broke" geht?
66 macht als einzige Hand SINN

Die Beschreibung "hat mich mit weird plays ausgecukt" heißt?


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (07-10-2014 um 23:37 Uhr).
 
Alt
Standard
08-10-2014, 00:37
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hi Crowsen,

danke für die schnelle Antwort.

Der Gedanke mit'm Gameplan ist gut und hat mich zum Nachdenken veranlasst. Trotzdem bin ich der Meinung, dass dies (noch) ein Spot ist bzw. sich zu einem entwickelt, in dem ich vom preflop getätigten Plan (zu trappen und die Handstärke zu verschleiern) abweichen kann und nicht blind Buttons klicken sollte.

Hier erstmal die kopierten Notes:
- BU Steal AJo, Cbet/shove J53r vs SB c/r (5FS)
- c/shove KsKh mw F 4s7s8h als PFA vs. Bet und raise (5FS)

Kurze Erläuterung:
- 5FS...NL5, Fullstacked (=100bb)
- mw...multiway
- in Hand 1 sucked er halt mein Set mit runner runner Full, ok, happens
- in Hand 2 runner runnered er sich gegen meine Straight den Flush

Lass mich die Hand die AK-Hand noch einmal mit Leben füllen:
- mich perceived er wohl als schlechteren Spieler (ich spiele 18/15/AF2,4/3bet:6/FlopCbet:62), wogegen er halt 2mal aus seiner Sicht gut gespielt hat und dann mit Glück gegen die TopRange des Fishes noch gewonnen hat
- er 4x pre. Das hat er (zumindest hab ich es nicht mitbekommen) so noch nicht gemacht (gegen mich), es schränkt für mich die Range schon stark ein (QQ+, AKo, AQs+, TT/JJ je 2 Kombos)) - wenn überhaupt
- Bluffs würde ich anteilig vielleicht im Vgl. zu Value3bets 1:4 gewichten
- PPs called hier pre wohl standardmäßig in den Positionen immer

- Cbet ca. 1/2-ps...macht er wohl mit fast 100% der Range, JJ/QQ wird er ab und an behind checken. Kann gerade nicht stoven, denke aber, dass wir ca. 50% Equity haben sollten
- Meine Range ist mit dem c/c damit aus seiner Sicht auf TT+, KQs+ gecapped
- Turncheck auf das ... schränkt seine Range auf Hände mit SD-Value (JJ/QQ/etc.) ein oder auf richtige Madehands ein (2Pair, Sets, Straßen, wenn er die nach der preflop Action überhaupt haben kann)
- meine R-"Blocking-Bet"...sieht offensichtlich nach AQ/JJ/QQ/KT (wenn ich das überhaupt nach der pre-Action habe) aus.

Wenn ich das jetzt so durchanalysiere, sehe ich, dass ich den River ersteinmal größer betten sollten, um aus seinen JJ/QQ/AQ/KX-Herocall Händen mehr Value zu holen. As played sollte ich wohl auch b/c, auch wenn der Call nicht wirklich viel Gewinn abwerfen wird.

Was denkt ihr?
 
Alt
Standard
08-10-2014, 07:20
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Bko_BKO Beitrag anzeigen

1.)
- meine R-"Blocking-Bet"...sieht offensichtlich nach AQ/JJ/QQ/KT (wenn ich das überhaupt nach der pre-Action habe) aus.


2.)
- BU Steal AJo, Cbet/shove J53r vs SB c/r (5FS)
- c/shove KsKh mw F 4s7s8h als PFA vs. Bet und raise (5FS)

zu 1.)
würdest du KT vermutlich am Flop versuchen, unterzubringen und 2. wirst du da sehr, sehr selten haben, da du pre OOP callst.

zu 2.) Lese ich da richtig?

Er Stealt am BU mit AJ bekommt auf nem Rainboa Board ein C/Raise vom SB, callt das und shovt den Turn ?

Und als PFA auf dem 478 DS Board mit KK zu cheken, um dann nach Bet UND Raise noch mit KK zu broken?
Preflop Tag Postflo Fish, würd ich sagen.

Da sieht mir eher so aus, als überspiele er im Cashgame alles was Overpair ist oder Toppair ist dermaßen und will bei der KK Hand wohl sogar "trappen". Potcontrole scheint es ja nicht sein Plan gewesen zu sein.

Du hast solche Notes und kommst zum Schluss , dass er "am R AK eigentlich nicht 4 value raisen kann"?
Du hast es doch schwarz auf weiß. Kann er
Vielleicht sogar AQ oder AT.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
08-10-2014, 10:52
(#5)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Zu den Notes:
- er cbetted/shoved in Hand sein TPTK auf dem dry Board gegen mich am Flop
- Hand 2, so wie du es gesagt hast

Danke dir. Ich denke, ich inzwischen auch, dass es ein Call ist, bei dem wir einiges an EV generieren. Ich guck mir in Ausnahmefällen halt eine der 2 SetKombos an, seltenst QJ irgendwas (weil er das pre wohl zu gefühlt 99% flatted, ab und AK for Splitpot und randomly missplayed AQ/AT/whatever...

Danke dir.
 
Alt
Standard
08-10-2014, 11:59
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hast du allgemeine Stats von ihm, vor allem was den 3Bet Wert angeht, idealerweise auch noch den vom Button vs. MP falls die Samplesize ausreicht?

Ist leider sehr schwer zu deuten, was die 4x 3Bet bedeutet. Macht er die, weil er besonders stark oder besonders schwach ist? Grade am Button ist das extrem ungewöhnlich.

Ich denke wenn man dem Gegner keine wirkliche Range geben kann und die Hand selbst so spielt als würde man auf keinen Fall ein Raise sehen wollen am River, sollte man wohl auch bezahlen. Ob das im Endeffekt wirklich richtig ist, hängt allerdings auch ziemlich stark davon ab, ob er QJo preflop 3betted bzw. wie oft er das als Bluff machen würde. Falls man das für unwahrscheinlich hält und auch noch QJs/TT/66/55 discounted weil er das eher callen würde oder zumindest nicht so groß 3betten, findet man kaum noch Kombos gegen die man hinten ist. Und dann fallen 6 Kombos QQ mit denen er sehr gut bluffen kann, weil er auch noch die Straight blocked, schon sehr deutlich ins Gewicht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-10-2014, 21:12
(#7)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Ok, danke dir. Ich hab noch einmal nachgesehen.

Er spielt 16/15/AF7/3bet1 (das auch aus dem SB heraus)(285 Hds.
 
Alt
Standard
09-10-2014, 12:04
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
1% 3Bet?

Samplesize ist zwar noch nicht riesig, aber auch nicht so gering um das als totalen Zufall abzutun. Dann würde ich preflop einfach folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-10-2014, 13:12
(#9)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Jap, sehe ich inzwischen auch so - einfach pre die 3bb aufgeben und gut. Ich spiele halt ohne Stats, wenn ich aufm Laptop aktiv bin, da ich den Tracker nur auf dem Windows Rechner habe. Aber danke soweit.