Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Top two auf frawy board

Alt
Standard
Top two auf frawy board - 09-10-2014, 18:11
(#1)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (4 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

SB ($5.40)
BB ($5)
UTG ($5)
Hero (Button) ($5.69)

Preflop: Hero ist Button mit ,
UTG raises to $0.17, Hero calls $0.17, 2 folds

Flop: ($0.41) , , (2 Spieler)
UTG bets $0.26, Hero raises to $0.80, UTG calls $0.54

Turn: ($2.01) (2 Spieler)
UTG bets $1.27, Hero raises to $4.72 (All-In), UTG calls $2.76 (All-In)

Running it twice

First River: ($5.04)

Second River: ($5.04)

Board 1: , , , ,
Board 2: , , , ,

Gesamt Pot: $10.07 | Rake: $0.42

Ergebnisse : [color=#FFFFFF]


Villain 23/22/2 auf 77 Hände

Pre und Flop denk ich mal Standard.
Turn Karte ist nich so cool, lässt allerdings abgesehen von KT und set JJ nich viel ankommen was mich schlägt.
Ich hab n set 99,AA,QQ eher raus genommen aus seiner Range, da ich glaube das ich ne 3bet auf dem drawy board bekommen hätte am flop.

Frage mich halt ob ich am Turn hätte n fold finden können nachdem er in mich rein donkt. Call Turn Fold River war für mich raus.
Dachte es gibt noch genug draws und kombo draws als auch schlechtere made hands die bezahlen (wobei mich die Donkbet im nachhinein hätte grübeln lassen sollen welche made hands er hier protected).
 
Alt
Standard
09-10-2014, 18:44
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Warum findest du den flopraise Standard?
 
Alt
Standard
09-10-2014, 19:11
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Find den flopraise for value 4handed gar nicht so schlecht weil hero auf dem board gut n paar combos raisen kann und schon noch Auszahlung von evtl tp oder second pair (any draw) bekommt?!
In den turn leadet er wohl nicht mehr mit tp only bzw selbst bottom two pair c/c hier wohl nur noch


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
09-10-2014, 20:01
(#4)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Warum findest du den flopraise Standard?
Naja, gibt verschiedene Plays die man machen kann, aber da ich ne Menge draws und/oder kombo draws bei ihm sehe aber auch schlechtere madehands+backdoordraws find ich das n raise hier schon angebracht ist für protection, aber vorallem für Value.
 
Alt
Standard
09-10-2014, 20:06
(#5)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Warum findest du den flopraise Standard?
Naja, gibt verschiedene Plays die man machen kann, aber da ich ne Menge draws und/oder kombo draws bei ihm sehe aber auch schlechtere madehands+backdoordraws find ich das n raise hier schon angebracht ist für protection, aber vorallem für Value.
 
Alt
Standard
09-10-2014, 20:11
(#6)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Es gibt gute Gründe für ein flopraise, aber auch einige dagegen:

- die UTG range hittet das board deutlich besser als unsere button flatting range
- die UTG range ist uncapped, wir hingegen sind capped bei einem set queens (eventuell sogar bei einem set nines falls wir QQ pre 3betten gegen UTG), falls wir in unserem gameplan gegen UTG gar keine 3betting range haben, ist dieser punkt natürlich hinfällig
- wir haben das Ace of hearts und blocken damit einige Hände, gegen die wir hier top two pair for value raisen könnten wie AKhh, AJhh, AThh
- wenn wir hier AQ, 99(, QQ) raisen, dann ist unsere flop calling range sehr schwach, unsere beste hand in unserer flop calling range ist dann auf turn blanks AK (sofern wir AK nicht pre 3betten, dann wäre AJ sogar schon die beste hand), wir können dann auf blanke runouts quasi nie runtercallen, weil unsere calling range dafür zu schwach ist.

Ich sage nicht, dass der flop raise falsch/schlecht ist, ich halte ihn aber nicht für Standard.



edit: sehe gerade dass es 4handed ist, mein fehler in dem fall 3betten wir QQ sicher pre und sind damit eben noch stärker capped und AK ist sicher auch ein 3bet pre, so dass wir - wenn wir am flop eine raising range haben wollen - am turn noch stärker capped (dann wie gesagt ca. bei AJ) sind wenn wir den flop nur callen und turn blankt.

Geändert von OlgaRanz (09-10-2014 um 20:14 Uhr).
 
Alt
Standard
09-10-2014, 21:01
(#7)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Gut das ich in der Hand ne capped Range habe, da stimme ich dir zu.
Allerdings wäre meine Calling Range so oder so ziemlich schwach, das kann natürlich ein leak sein, aber ich möchte mich da auch ungern ausdrawen lassen.
Es gibt so viele Hände mit kombo draws weil er eben ne erweiterte UTG range hat dadurch das wir 4handed sind und die will ich ja zum bezahlen bringen. Anders herum gesehen wird er sich ja ca. das gleiche denken, ich flatte nur was die Monster am Flop zwar ausschließt wie AA/QQ aber dadurch sich die chance erhöht das ich hier mit nem Kombo draw raise.
Wenn er nun sein Set zb. trifft wird er doch auch versuchen am Flop alles rein zu bringen um mich nicht drawen zu lassen.

Zumal man natürlich auch sagen muss das es NL5 ist, auch wenn ich gerne über ne "optimale" Lösung rede die im Allgemeinen oft richtig ist.
 
Alt
Standard
12-10-2014, 22:58
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich 4-handed immer für Value 3-betten, besonders wenn man zB davon ausgehen kann dass ein durchschnittlicher Microstakes Gegner selten bis kaum als Bluff 4-betted.

Flopraise finde ich als Exploit hier sicher gut, denn viel Action bekommt man auf Axx vermutlich von nonA Händen auch auf dem Limit auf späteren Straßen nicht mehr außer sie improven und dann haben wir ein negatives Freeroll gegen uns.

Turn würde ich auch für Value shippen, sieht aus als ob Villain hier so gut wie immer 2 Pair oder zusätzliche Outs macht. Gibt einige Rivers, die unsere Action dann allerdings eher killen könnten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter