Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ 3bet pot vs 3betcoldcaller

Alt
Standard
QQ 3bet pot vs 3betcoldcaller - 10-10-2014, 11:45
(#1)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
$0.05/$0.10 No Limit Holdem
PokerStars
6 Players
Hand Conversion Powered by weaktight.com

Stacks:
UTG ($11.95) 120bb
UTG+1 ($24.47) 245bb
Hero (CO) ($10) 100bb
BTN ($10) 100bb
SB ($25.41) 254bb
BB ($14.27) 143bb

Pre-Flop: ($0.15, 6 players) Hero is CO
1 fold, UTG+1 raises to $0.25, Hero raises to $0.90, 2 folds, BB calls $0.80, UTG+1 calls $0.65

Flop: ($2.75, 3 players)
BB checks, UTG+1 checks, Hero bets $1.52, BB calls $1.52, UTG+1 folds

Turn: ($5.79, 2 players)
BB checks, Hero bets $3.05, BB folds

Final Pot: $5.79

Hero wins $8.58 (net +$3.11)


Turn habe ich 2fachen SPR.
Daher ist b/f bisschen ekelig, aber Alternativen gibts nicht oder? Ich weiss nicht was er mit Pocketpairs macht und möchte nicht geblufft werden, da River-catchen bei A Turn nicht gut ist auf dem Limit.
Bet/fold also also Protection Bet ok?

Alternativen: Checkbehind, dann kann der Rivercall sehr leicht -EV werden.(Wenn passive nur besseres betten und wir das nicht erkennen.)
Checkbehind fold River?! auch zu weak

Geändert von js2002 (10-10-2014 um 11:51 Uhr).
 
Alt
Standard
10-10-2014, 12:50
(#2)
Benutzerbild von Reclus!arch
Since: May 2013
Posts: 14
Hey, die Frage ist ist, mit was overcalled er deine 3-bet Preflop und callt den Flop. Auf dem Flop sind keine Draws möglich, sodass in seiner Range nur 8x, mittlere Pocketpairs und vlt ganz selten sowas wie AJ, AQ, falls er overcards nicht auf eine bet weglegen kann. D.h. du bist hier auf dem Turn entweder way in front oder way behind. Mit einer Bet wirst du alles schlechtere rausfolden und alles bessere wird callen. Ich würde daher den Turn behindchecken. Falls er auf dem River checkt kannst du eine Valuebet platzieren, um etwas value gegen kleine PP zu extrahieren. Sollte er selbst betten, so würde ich callen, da es gut möglich ist, dass er mit einen kleinen PP versucht dich von einem Overpair zu bluffen. Gegen eine Range von z.B. 55-JJ,78s,89s,A8s,Ajs,AQs hast du auf dem Turn ca 75 % equity. Selbst wenn man noch KK,AA als slowplay mit reinnimmt, beträgt die Equity noch 63 % Daher dürfte ein call am River + EV sein
 
Alt
Standard
10-10-2014, 13:35
(#3)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
3bet coldcalls sind häufig 88-QQ, dementsprechend, würde ich hier den Turn behindchecken und am River catchen, bzw selbst eine kleine Suckerbet machen (~1,50$), um überhaupt noch Value zu bekommen.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
11-10-2014, 10:57
(#4)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Zitat:
Mit einer Bet wirst du alles schlechtere rausfolden und alles bessere wird callen
Genau dass ist das problem, ausdem Grund würde Ich definitiv behind checken und River callen oder bei nem check ne kleine bet setzen, er wird zwar jedes Ax betten allerdings glaube ich das auch er auch oft genug n kleineres pp bettet.
 
Alt
Standard
14-10-2014, 07:42
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde auf dem Flop bei dieser trockenen Textur kleiner betten und am Turn entweder checken oder nochmal seeeehr klein betten. Durch größeres Betsizing bekommt man vermutlich zu wenig Floats und oft sogar sicher Folds von Underpairs.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter