Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 fold mit FD on Flop vs 4bet?

Alt
Standard
NL25 fold mit FD on Flop vs 4bet? - 11-10-2014, 12:34
(#1)
Benutzerbild von garlucky
Since: Jun 2014
Posts: 57
Hey,

noch eine Hand mit Q high FD die ich aufgegeben hab.

Bin mir nicht so sicher ob hier meine Gedankengänge passen:

eine 4bet auf so einem (relativ) trockenen board ist doch immer besserer FD -> max. 6 Outs (Q's und 8's) oder Sets/overpairs --> max. 9 Outs

Villain spielt 24/19 + 4% 3bet, jedoch hab ich ihn paar Hände davor 3streets geblufft und wurde gecallt ( werde ich auch noch reinstellen; weiß net ob das einen vernünftigen Ansatz hatte oder nur Tilt war..)

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

CO ($32.09)
Button ($65.14)
SB ($25.06)
Hero (BB) ($26.22)
UTG ($25)
MP ($49.03)

Preflop: Hero ist BB mit ,
3 folds, Button raises to $0.52, 1 fold, Hero calls $0.27

Flop: ($1.14) , , (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $0.54, Hero raises to $1.50, Button raises to $3.80, Hero folds

Gesamt Pot: $4.14 | Rake: $0.19

Ergebnisse :
Button zeigt nicht


LG
garlucky
 
Alt
Standard
11-10-2014, 15:18
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Glaubst du, die Hand ist stark genug um auf dem Flop check/call zu spielen?

Falls nein: Warum callst du preflop?
Falls ja: Warum verwandelst du sie in einen Bluff?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
14-10-2014, 07:55
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Worauf Alex hinaus möchte ist (vemute ich):

Wenn wir die Hand preflop für den guten Preis im BB defenden, wollen wir versuchen möglichst unsere Equity zu realisieren aber nicht durch ungünstig getimete Raises in das Bedrägnnis kommen, sie zu verfrüht aufgeben zu müssen weil der Gegner den Pot zu groß machen kann. Flushdraws mit extra Outs wie Overcards passen daher gut in die check/call Range am Flop.

Aber auch gegen das kleine Reraise kannst du hier nochmal callen, der Preis stimmt. Problem ist leider, dass nun deine Overcard Outs manchmal nicht mehr gut sein werden weil seine 3-Betting Range sicher viele Overpairs oder auch Sets beinhalten kann. Insgesamt "machst" du seine Range durch deinen check/raise immer etwas stärker.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter